• Unser Versand befindet sich in der Winterpause,
    ab März versenden wir Ihre Pflanzen wieder wie gewohnt.
  • Nutzen Sie die kalte Jahreszeit für Ihre Pflanzen-Vorbestellungen.
    Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Winterzeit!

Achillea millefolium 'Paprika'
Schafgarbe

Achillea millefolium 'Paprika'
Menge Stückpreis
bis 9 4,90 EUR *
ab 10 4,41 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Lieferung im März 2021
  • P 1
Reines Rot bei Stauden zu finden, ist oft nicht so leicht. Umso mehr erfreut da die Schafgarbe... mehr

Achillea millefolium 'Paprika'

Reines Rot bei Stauden zu finden, ist oft nicht so leicht. Umso mehr erfreut da die Schafgarbe Achillea millefolium 'Paprika' mit genau dieser Eigenschaft. Ab Juni öffnet sie ihre Blütendolden und sorgt bis August für willkommene Farbtupfer im Beet. Im Verblühen wird sie etwas blasser und vergeht in ein helles Altrosa.

Schneidet man Achillea millefolium 'Paprika' nach der ersten Hauptblüten auf Handbreite zurück, treibt sie im September noch einmal erneut Blüten. Sehr schön lässt sie sich kombinieren mit Gräsern wie Federhaargras oder kleineren Federborstengräsern. Auch in Kombination mit Taglilien in Gelb oder Orange macht diese dankbare Beetstaude eine schöne Figur und zieht dabei mit ihren nektarreichen Blüten viele Insekten an.

Auch für sommerliche Sträuße, Gestecke und Trockensträuße eignet sich diese Schafgarbe optimal und verströmt dabei ihren angenehm, fein-würzigen Duft. In der Vase passen Gräserblüten sehr schön zu den Dolden von Achillea millefolium 'Paprika'.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: rot
Blütezeit: Juni, Juli, August
Wuchshöhe: 60 cm
Wuchsbreite: 40 cm
Pflanzabstand: 40 cm
Bodenart: keine Staunässe, humus- und nährstoffreich
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: normal, trocken
Eigenschaften: trockenheitsverträglich, Schnittblume, Bienenweide, Dauerblüher
Habitus: aufrecht wachsend
Höhenstaffel: 30 bis 70 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Pflanzenfamilie: Asteraceae (Compositae) - Asterngewächse (Korbblütler)

So versenden wir unsere Pflanzen

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Achillea millefolium 'Paprika' (Schafgarbe)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen