• Ab 20. August sind unsere Beet-Ideen und unser Stauden-Sortiment wieder bestellbar, lieferbar im September.
  • Unser eingeschränktes Sommer-Sortiment finden Sie auf unserer Sommerkarte.

Alchemilla mollis
Frauenmantel

Dieser Artikel ist leider nicht verfügbar und nur für informative Zwecke sichtbar.


Vor Ort haben wir für Sie noch ein größeres Sortiment zur Auswahl. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Gärtnerei!

  • P 0,5
Der Frauenmantel ist wie ein guter, zuverlässiger Freund: immer da, wenn man ihn braucht,... mehr

Alchemilla mollis

Frauenmantel

Der Frauenmantelist wie ein guter, zuverlässiger Freund: immer da, wenn man ihn braucht, bescheiden in der Anmeldung eigener Ansprüche und ausgesprochen tolerant gegenüber einer Vielzahl an Einflüssen, die sein Wachsen und Blühen mitbestimmen.

Mit ihren großen, weichen, tropfen-fangenden Blattkelchen und den limonengelben Blütenschleiern, ist die heimische Wildstaude auch tatsächlich in fast allen Staudengärten zu finden. Als Teil der Saumbepflanzung umspielt sie gefällig strenge Beetkanten, die die Rabatte zu Wegen und gepflasterten Sitzflächen hin abschließen. Zudem ist Alchemilla mollis eine phantastische Rosenbegleitung, da sie nicht allzu viel Aufmerksamkeit abzieht und dafür mit ihrem üppigen Laub und luftigen Blütenwolken den Blick gekonnt ablenkt, von den staksigen Rosenbeinen, die die opulente Pracht zu tragen haben.

Da sich die gesunde Vitaltiät von Alchemilla mollis auch in reicher Selbstversamung zum Ausdruck bringt, ist ein baldiger Rückschnitt nach der Blüte dringend angeraten. Denn so nützlich und schön die dankbare Blatt- und Blütenschmuckstaude in sonnigen und halbschattigen Beeten auch sein mag, man möchte den Garten nicht bis zur völligen Einfallslosigkeit von ihr eingenommen sehen. Zudem ist eine radikale Rasur auch zur Erholung des Laubs dienlich, denn ein frischer Blattaustrieb sieht gleich viel erquicklicher aus als das, was nach der Blüte an Grün im Beet verbleibt.

Nicht zu verachten ist auch der Beitrag, den der Frauenmantel zum Blumenschnitt beisteuert. Hier wiederholt sich im Kleinen, was schon in der großen Rabatte gut funktioniert: ein harmonisches Zusammenspiel von üppig, gefüllten Rosenblüten und einem feinen, gelbgrünen Nebel, mit dem der Frauenmantel seine Königinnen freundlich umgibt.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: gelb
Lichtverhältnisse: sonnig
schattig
Blütezeit: Juni
Juli
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: Schnittblume
Bodendecker
schneckenunempfindlich
Blattschmuck
Blattfarbe: grün
Wuchshöhe: 40 cm
Pflanzabstand: 20 bis 25 cm
Wuchsverhalten: horstig
lockerhorstig
horstbildend
Wuchsform: teppichartig
mattenartig
Pflanzenfamilie: Rosaceae - Rosengewächse
Winterhärtezone: Z5 (-23 bis -28 °C)
Heimatregionen: Karpaten
Kaukasus
O-Europa

So versenden wir unsere Pflanzen

Alchemilla mollis | Freilandstauden aus der Gärtnerei

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Alchemilla mollis | Schnitt & Pflege für den Versand

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Alchemilla mollis | Qualität & Topfgröße

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Alchemilla mollis | Verpackung & Versand

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Alchemilla mollis

Ihre Meinung über "Alchemilla mollis (Frauenmantel)" interessiert uns. Geben Sie dazu gerne hier eine kurze Bewertung ab oder teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. Bei Fragen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen