Alice im Wunderland
Duft-Kollektion

109,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

Sinnenfreuden ganz besonderer Art bietet „Alice im Wunderland“. Zarte Pastellfarben, essbare... mehr

Alice im Wunderland

Sinnenfreuden ganz besonderer Art bietet „Alice im Wunderland“.

Zarte Pastellfarben, essbare Blüten und herrliche Aromen entführen in ein Duft- und Farben-Wunderland. Zartblauer Flieder, Päonien und Maiglöckchen erfüllen die Frühlingsluft mit ihrem unverwechselbar romantischen Duft. Salbei, Lavendel und Steinquendel bestechen als Dauerblüher; auch ihr Laub ist, genau wie das des dunkelroten Purpurglöckchens, die ganze Saison über attraktiv. Die zart violette Indianernessel überzeugt nicht nur als haltbare Schnittblume, sondern bereichert sommerliche Salate mit ihren essbaren Blüten. Ein wahrhaft märchenhaftes Potpourri mit lange blühenden Stauden.

Eigenschaften & Merkmale

Lichtverhältnisse: sonnig
Bodenverhältnisse: normal
Beetgröße: 3,75 m²
Gartenstil: Duftbeete
Beetmaße: 2,50 x 1,50 m
Farben: Kühles Blau & Violett
Anzahl Pflanzen: 18
MengePflanzeHöhe in cmMärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.
2Artemisia absinthium (Edelraute)100        
1Aster novae-angliae (Raublattaster)120        
1Calamintha nepeta ssp. nepeta (Steinquendel)50        
2Convallaria majalis (Maiglöckchen)20        
2Dianthus plumarius (Federnelke)30        
2Heuchera x micrantha (Purpurglöckchen)40/60        
1Lavandula angustifolia (Lavendel)50        
1Monarda fistulosa (Indianernessel)100        
1Paeonia Lactiflora-Hybr. (Edelpfingstrose)100        
1Phlox paniculata (Flammenblume)100        
2Salvia nemorosa (Ziersalbei)50        
1Saponaria officinalis 'Rosea Plena’ (Seifenkraut)80        
1Syringa microphylla ‘Superba’ (Flieder)200        

 

Das Staudenbeet umfasst 18 Pflanzen inkl. Pflanzplan und Pflegeanleitung.

Die Pflanzen in unseren Beetpaketen sind alle ausdauernd und mehrjährig. Der Großteil ist zudem vollkommen winterhart. Nur einige wenige Pflanzen benötigen in rauen Lagen einen Winterschutz, worauf wir Sie jedoch in der beigelegten Pflanz- und Pflegeanleitung hinweisen.

So versenden wir unsere Pflanzen

Wie alle unsere Stauden und Gehölze wird auch Alice im Wunderland (Duft-Kollektion) von unseren Gärtnerinnen und Gärtnern in ihren Quartieren gepflegt. Vor dem Versand werden sie sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität geprüft. Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre neuen Lieblinge. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Vor dem Rückschnitt

Pflanzen vor dem Rückschnitt

Die Beet-Idee 'Duftende Bienenweide' sehen Sie hier vor dem Rückschnitt.

Nach dem Rückschnitt

Pflanzen nach dem Rückschnitt

Nach dem Rückschnitt können die Pflanzen nun verpackt werden.

Die Ankunft Ihrer Pflanzen

Vom Öffnen des Pakets bis zum fertig gepflanzten Beet nimmt Sie Anne Rostek in diesem Video an die Hand.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alice im Wunderland"
5.0 /5

2 Bewertungen
5 Sterne 2
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

22.09.2021

Erster Eindruck top

Kamen heute an und wurden gleich eingepflanzt. Alle Pflanzen in sehr gutem Zustand, schöne gesunde Wurzeln, Erde gut feucht. Nun muss alles schön anwachsen, Daumen drücken! LG

23.04.2018

Ein Traum

Ich habe mein Beet erst letzten Herbst bepflanzt. Flieder blüht bereits, aber auch den anderen Pflanzen scheint es sehr gut zu gehen ;) ist halt noch bisschen früh.
Ich bin auf jeden Fall begeistert ♥️

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 6
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Eine Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

Frage von Desiree G*** , Datum: 22.09.2021

Hallo, ich habe heute das Beet eingepflanzt. Dabei habe ich die Abstände zwischen den einzelnen Pflanzen eingehalten, welche auf dem Pflanzplan abgebildet sind. Da die Zwischenräume ja nun noch sehr groß sind und die Pflänzchen noch wachsen müssen bevor alles schön dicht ist, habe ich als Bodendecker roten Thymian dazwischen gesetzt. Dieser vermehrt sich ja durch die Wurzel. Ist er zu konkurrenzstark oder ist das ok? Ist es überhaupt ok, Bodendecker dazwischen zu setzen wenn man das Beet nach der Vorlage angelegt hat oder ist das dann grundsätzlich zu eng? Beet ist ca 3m x 1m groß.

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Es ist bei diesem Beet kein Problem, als temporäre Lösung auch Bodendecker wie Teppichthymian in die Lücken zwischen den Stauden zu setzen. Wenn die Stauden des Beetpakets größer werden, kann es nur sein, dass der Bodendecker langsam verdrängt wird, aber bis dahin tut er einen guten Dienst.

Frage von M*** , Datum: 09.06.2021

Kann ich das "Alice im Wunderland"- Paket problemlos im Herbst pflanzen, damit es im Frühjahr schön treiben kann?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Ja, unsere Beetpakete kann man allesamt gut im Herbst pflanzen. So starten die Pflanzen dann bereits mit einem Entwicklungsvorsprung ins Frühjahr.

Frage von Rosemarie L*** , Datum: 02.05.2021

Ist es möglich diese Beet-Idee auch an einer Schräge zu pflanzen?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Dieses Beet ist für die Ebene konzipiert. Je nach Neigung können die Pflanzen an einer Schräge leicht ins Kippen geraten (physisch und auch optisch), daher raten wir von einer Pflanzung an Hängen bei diesem Beet ab.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Frage stellen