Anemone x japonica 'Königin Charlotte'
Herbst-Anemone

Menge Stückpreis
bis 9 4,80 EUR *
ab 10 4,32 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in ca. 1 Woche(n)

  • P 1
Auf knapp ein Meter hohen Stielen schauen die großen, halbgefüllten Schalenblüten dieser edlen... mehr

Anemone x japonica 'Königin Charlotte'

Auf knapp ein Meter hohen Stielen schauen die großen, halbgefüllten Schalenblüten dieser edlen Herbst-Anemone ab Ende August in den Spätsommerhimmel. Mit ihrer hellrosafarbenen Tönung und der dunkler gefärbten, purpurnen Rückseite machen die, um ein gelbes Knopfauge herum arrangierten, seidigen Blütenblätter Lust auf romantische Rendezvous im Schattengarten.

Halbschatten, um genau zu sein, denn hier wächst die horstbildende Staude mit den sommergrünen, eingekerbten Blättern und ihren kräftigen Blütentrieben am Besten. Nicht zu trocken, nährstoffreich und locker-humos der Boden, so hat es Anemone japonica 'Königin Charlotte' gern, wobei die historische Sorte bei ausreichender Feuchtigkeit auch in der Sonne gut gedeiht.

Wie alle Herbst-Anemonen sollte auch diese wertvolle Spätblüherin schon im Frühling gepflanzt und in den ersten Wintern mit einer Abdeckung aus Reisig vor Kahlfrösten geschützt werden. Ein paar Jahre braucht sie bis zu ihrer vollen Entwicklung, an deren Ende langlebige, vitale Bestände einen reichen, langandauernden Blütenflor in der dritten Jahreshälfte sichern. Auch die puschligen, cremeweißen Samenstände, mit denen die Königin durch die Winterzeit zieht, sind eine willkommene, haltbare Zierde.

Ansprechende Pflanzkombinationen ergeben sich mit weißen Waldglockenblumen, mit Geißbart und Astilben, mit Wiesen-Storchschnäbeln, Wiesenrauten, Wiesen-Iris ...

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: rosa
Blütezeit: August, September, Oktober
Wuchshöhe: 100 cm
Winterhärtezone: Z7 (-12 bis -17 °C)
Bodenverhältnisse: normal
Höhenstaffel: 75 bis 100 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig

So versenden wir unsere Pflanzen

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Anemone x japonica 'Königin Charlotte' (Herbst-Anemone)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen