Athyrium nipponicum 'Metallicum'
Japanischer Regenbogenfarn

5,90 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

  • P 0,5
Im Schatten, zwischen großlaubigen Blattschmuckstauden wie Funkien oder Rodgersien, steuert die... mehr

Athyrium nipponicum 'Metallicum'

Im Schatten, zwischen großlaubigen Blattschmuckstauden wie Funkien oder Rodgersien, steuert die Gruppe der Farne mit ihren elegant gefiederten Wedeln per se den ausgleichenden Harfenklang bei. Doch Athyrium nipponicum 'Metallicum', der japanische Regenbogenfarn, sticht mit seiner exquisiten Blattzeichnung noch einmal ganz besonders hervor.

Wie feinster Brokat wirken die mehrfach gefiederten Wedel, deren grünen Grundton eine metallische Zeichnung aus Rot und Silber überzieht.

Als typische Schattenpflanze scheut dieser kostbare Farn direkte Sonneneinstrahlung und ist somit unter Ziergehölzen, als Teil einer struktur- und formstarken Unterpflanzung von japanischen Ahornen, Azaleen und Rhododendren gut aufgehoben. Wie sie gelangt er auf humosem, kalkarmem Boden zu seiner ganzen Schönheit und bildet dort mit anderen Raritäten wie Krötenlilien, seltenen Lenzrosen und Elfenblumen faszinierende Pflanzgemeinschaften.

Außerdem darf sich der Regenbogenfarn auch in einem schönen Pflanzgefäß zur näheren Betrachtung anbieten.

Eigenschaften & Merkmale

Wuchshöhe: 40 cm
Pflanzabstand: 40 bis 50 cm
Winterhärtezone: Z6 (-18 bis -22 °C)
Wuchsverhalten: horstig
lockerhorstig
horstbildend
Bodenverhältnisse: normal
Eigenschaften: Bienenweide
schneckenunempfindlich
Blattschmuck
Schnittblume
Lichtverhältnisse: halbschattig
schattig
Pflanzenfamilie: Woodsiaceae - Frauenfarngewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Wie alle unsere Stauden und Gehölze wird auch Athyrium nipponicum 'Metallicum' (Japanischer Regenbogenfarn)von unseren Gärtnerinnen und Gärtnern in ihren Quartieren gepflegt. Vor dem Versand werden sie sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität geprüft. Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre neuen Lieblinge. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Athyrium nipponicum 'Metallicum'"
5.0 /5

1 Bewertung
5 Sterne 1
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

19.07.2021

Silber im Schatten

EIn Farn der Farbe in den Schatten bringt. Habe ihn in Kombination mit Astilbe glaberrima Sprite und Ophiopogon planiscapus Nigrescens gepflant, sieht einfach toll aus.

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Eine Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

Es wurde noch keine Frage zu diesem Artikel gestellt.
Frage stellen