Black'n'Roses
Eine Liebeserklärung an Purpur, Rosa & Schwarz

Dieser Artikel ist aktuell nicht verfügbar und nur für informative Zwecke sichtbar.

Lassen Sie sich automatisch benachrichtigen, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist.
Eine außergewöhnliche Farbkomposition stellt das Beet ‚Black’n’Roses dar, das geheimnisvolles... mehr

Black'n'Roses

Eine außergewöhnliche Farbkomposition stellt das Beet ‚Black’n’Roses dar, das geheimnisvolles Purpur und Schwarzviolett mit lieblichem Weiß und Rosa kombiniert. Egal, ob vor hellem oder dunklem Hintergrund, dieses Beet entzückt mit seiner überschäumenden Üppigkeit und angenehmen Duft.

Für Tiefe sorgen im Hintergrund eine Blasenspiere (Physocarpus), deren cremeweiße Blüten von Juni bis Juli einen tollen Kontrast zum dunklen Laub bilden, sowie eine herrliche Englische Strauchrose in samtigem Purpur, ein kompakter Schmetterlingsflieder (Buddleja) und eine elegante Strauchmalve. Vor diesen erfreut dann die geballte Üppigkeit an Prachtstauden das Auge von Mai bis September. Duftende Bartiris, Ziersalbei und Edelpfingstrose entzücken im Mai. Im Juni setzen dann Bartfaden, Purpurdistel, Glockenblume und Prachtkerze ein. Purpursonnenhut, eine kleine teppichformende Nachtkerze, hohe Flammenblumen, Staudendost, zwei bezaubernde, großblumige Taglilien sowie eine zweifarbige Knautie folgen. Im Spätsommer ergänzen die rosa Blüten der dunkellaubigen Fetthenne das Bild während das elegante Diamantgras für duftig-zarte Blütenschleier sorgt. Auch das schwarzlaubige Purpurglöckchen im Vordergrund trägt mit zierlichen dünnen Blütenstängeln und winzigen weißrosa Glöckchenblüten im Sommer zum Ensemble bei.

Wer seinen Garten gern insektenfreundlich gestalten möchte, der liegt mit diesem Beet goldrichtig. Sowohl Bienen und Hummeln als auch Schmetterlinge und Falter lieben Ziersalbei, Knautien, Staudendost und Purpursonnenhut. Besonders Schmetterlinge profitieren zusätzlich vom Sommerflieder sowie den hohen Flammenblumen. Letztere sind z.B. eine beliebte Nahrungsquelle des Taubenschwänzchenfalters, der an einen kleinen, eifrigen Kolibri erinnert.

Um die Blütezeit von ‚Black’n’Roses‘ ins Frühjahr hinein zu verlängern, empfehlen wir das Pflanzen von Blumenzwiebeln wie etwa Tulpen.

Eigenschaften & Merkmale

Beetmaße: 4,00 x 1,50 m
Beetgröße: 6,00 m²
Farben: Samtiges Rot & Dunkelrot
Gartenstil: Rosenbeete, Elegant & stilvoll, Naturnah & Bienenweide
Bodenverhältnisse: normal
Lichtverhältnisse: sonnig
Anzahl Pflanzen: 37
MengePflanzeHöhe in cmMärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.
1Buddleja Buzz (Zwerg-Sommerflieder)150        
2Campanula punctata, purpur (Glockenblume)70        
3Calamagrostis brachytricha (Diamantgras)50/70        
1Cirsium rivulare 'Atropupureum' (Purpurdistel)100        
2Echinacea x purpurea (Purpursonnenhut)60        
1Gaura lindheimeri (Prachtkerze)80        
1Hemerocallis Hybride, zartrosa (Taglilie)95        
1Hemerocallis Hybride, purpur (Taglilie)75        
3Heuchera Hybride, schwarzlaubig (Purpurglöckchen25/50        
1Iris Barbata-Elatior , zartrosa (Hohe Bartiris)100        
2Iris Barbata-Elatior, schwarzviolett (Hohe Bartiris)90        
1Knautia macedonica, rosa-purpur (Knautie)120        
1Knautia macedonica, purpur (Knautie)40        
1Lavatera x olbia (Strauchmalve)170        
4Oenothera speciosa 'Siskiyou' (Rosa Nachtkerze)40        
1Origanum laevigatum (Staudendost)50        
1Paeonia Lactiflora-Hybride, rosa, einfach (Edelpfingstrose)80        
2Penstemon digitalis (Bartfaden)120        
2Phlox paniculata (Hohe Flammenblume)90        
1Physocarpus opulifolius 'Diabolo' (Blasenspiere)250        
1Rosa, purpurfarben (Englische Rose)90        
2Salvia nemorosa, violett (Ziersalbei)60        
2Sedum Hybride, dunkellaubig (Fetthenne)40        

 

Das Staudenbeet umfasst 37 Pflanzen inkl. Pflanzplan und Pflegeanleitung.

Die Pflanzen in unseren Beetpaketen sind alle ausdauernd und mehrjährig. Der Großteil ist zudem vollkommen winterhart. Nur einige wenige Pflanzen benötigen in rauen Lagen einen Winterschutz, worauf wir Sie jedoch in der beigelegten Pflanz- und Pflegeanleitung hinweisen.

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Vor dem Rückschnitt

Pflanzen vor dem Rückschnitt

Die Beet-Idee 'Duftende Bienenweide' sehen Sie hier vor dem Rückschnitt.

Nach dem Rückschnitt

Pflanzen nach dem Rückschnitt

Nach dem Rückschnitt können die Pflanzen nun verpackt werden.

Die Ankunft Ihrer Pflanzen

Vom Öffnen des Pakets bis zum fertig gepflanzten Beet nimmt Sie Anne Rostek in diesem Video an die Hand.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Black'n'Roses (Eine Liebeserklärung an Purpur, Rosa & Schwarz)

12.06.2020
Immer wieder

Ich bin begeistert. Jeder kennt die Enttäuschung, wenn die Pflanzen aus den Paketen genommen werden. Doch schon nach 2 Tagen hatten die sich wieder erholt. Jetzt sind diese seit 3 Wochen im Beet und einige fangen schon an zu blühen. Ich habe in den letzten Jahren bereits mehrere Beetideen umgesetzt und habe es noch nie bereut, obwohl ich schwierige Bodenverhältnisse habe..

16.05.2020
Einfach toll und wirklich gute Qualität

Wir haben das Beet 3 mal auf 12 Meter angelegt und alle Pflanzen sind wunderbar und ohne Probleme angegangen. Das Endergebniss werden wir zwar erst in ca. 3 Jahren sehen wenn die Stauden ausgewachsen sind, aber bereits 2 Wochen nach der Bepflanzung kommen die ersten Blüten und man freut sich riesig. Die Pflanzen sind stark und gesund. Die Qualität der Pflanzen und die Beratung sind echt super! Jederzeit zu empfehlen!!

24.05.2019
Super Qualität

Ich habe das Beet gleich zwei mal. Das erste habe ich zum testen im Juni 2018 angelegt und ist trotz extremer Hitze letzten Sommer sehr gut gewachsen. Im Herbst habe ich dann das zweite bestellt und auch dieses gedeiht prächtig. Super Qualität und wunderschön.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen