• Aktuell eingeschränkte Bestellmöglichkeit - derzeit sind nur Beet-Ideen verfügbar.
  • Vor Ort finden Sie weiterhin unser komplettes Sortiment.

Chamaemelum nobile 'Plenum'
Römische Kamille

Aktuell eingeschränkte Bestellmöglichkeit: derzeit sind nur Beet-Ideen verfügbar.


Vor Ort finden Sie weiterhin unser komplettes Sortiment.

  • P 0,5
Zwischen Trittplatten und auf Mauerkronen, an Böschungen und im Steingarten breitet diese... mehr

Chamaemelum nobile 'Plenum'

Zwischen Trittplatten und auf Mauerkronen, an Böschungen und im Steingarten breitet diese gefüllt blühende Kamille ihren maigrünen Duftteppich aus, der ab Juni dicht an dicht mit unzähligen weißen Pomponblüten auf kurzen Stielen bedeckt ist.

Chamaemelum nobile 'Plenum' ist ein hübscher, hocharomatischer Bodendecker für die Sonne, der sich leicht mit Teppich-Thymianen, flach wachsenden Fetthennen, Kugelblümchen oder niedrigem Ehrenpreis zu einer bezaubernden Tapisserie zusammenschließt. Doch auch zu Polsterglockenblumen, zu niedrigen Katzenminzen, Grasnelken oder Sonnenröschen macht sich Chamaemelum nobile 'Plenum' ganz entzückend.

Das feine, wintergrüne Laub mit dem apfelartigen Duft reizt zum wiederholten Berühren und darf daher in keiner Nasenschmeichler-Mischung fehlen. Dabei gibt sich die sonnenliebende Römische Kamille auch mit leicht schattigen Standorten zufrieden, obgleich ein vollsonniges, warmes Plätzchen auf eher kargem, durchlässigem Boden ideale Wachstumsbedingungen bietet. Um einem Verkahlen der Pflanzen vorzubeugen, empfiehlt es sich den Duftrasen nach der Blüte kräftig zu scheren, um sein dichtes Wuchsbild zu erhalten.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Juni, Juli, August
Wuchshöhe: 25 cm
Pflanzabstand: 40 bis 50 cm
Winterhärtezone: Z4 (-29 bis -34 °C)
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: normal, trocken
Eigenschaften: schneckenunempfindlich, Bodendecker, Blattschmuck, immergrün, Duftpflanze
Lichtverhältnisse: sonnig
Pflanzenfamilie: Asteraceae (Compositae) - Asterngewächse (Korbblütler)

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Chamaemelum nobile 'Plenum' (Römische Kamille)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen