Delosperma sutherlandii | Transvaal-Mittagsblume

Delosperma sutherlandii
Transvaal-Mittagsblume

Menge Stückpreis
3,90 EUR *
ab 10 3,51 EUR *
ab 50 3,12 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Wochen

  • P 0,5
Wie eine kleine Sonnenuhr reagiert diese Sukkulente mit ihren aufsehenerregenden, purpur-... mehr

Delosperma sutherlandii

Transvaal-Mittagsblume

Wie eine kleine Sonnenuhr reagiert diese Sukkulente mit ihren aufsehenerregenden, purpur- rosafarbenen Blüten aufs Licht, von dem sie möglichst viel abbekommen möchte.

Dieses Hungern nach Sonne und Wärme hat die Mittagsblume ihrem Herkommen aus Südafrika zu verdanken. Daher ist dem Kleinod auch nur an vollsonnigen Standorten auf trockenen, gut wasserdurchlässigen Böden ein wirklich glückliches Gedeihen beschieden. Wem solche Steingarten-Bedingungen im eigenen Grün fehlen, darf der Mittagsblume allerdings gerne einen Topf mit durchlässigem Substrat anbieten, um ihr auf dem Südbalkon oder einer sonnigen Terrasse das Gartenleben schmackhaft zu machen. Aus nächster Nähe lassen sich das feste, wintergrüne Polster aus kurzen, kantigen und dickfleischigen Blättern sowie die großen, bei Sonnenschein weit geöffneten Strahlenblüten mit ihrer hellen Mitte ohnehin vortrefflich betrachten.

Die beste Pflanzzeit für Delosperma sutherlandii liegt im Frühling, wenn vor dem ersten Wintereinbruch noch das ganze Sommerhalbjahr zum Eingewöhnen zur Verfügung steht. Und da mitfühlende Gärtner für einen leichten Winterschutz sorgen, der die Pflanzen vor Vernässung, vor Kahlfrösten und direkter Sonneneinstrahlung mittels einer leichten Reisigabdeckung bewahrt, kommen die weitgereisten Gäste in der Regel gut über die kalte und nasse Jahreszeit.

Eigenschaften & Merkmale

Lichtverhältnisse: sonnig
Blütenfarbe: rosa
rot
Blütezeit: Juni
Juli
August
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: immergrün
Bodendecker
schneckenunempfindlich
Winterschutz: empfohlen
Blattfarbe: gelblichgrün
Wuchshöhe: 15 cm
Pflanzabstand: 30 bis 50 cm
Wuchsverhalten: horstig
lockerhorstig
horstbildend
oft Selbstaussaat
Wuchsform: kissenartig bis kissenbildend
halbkugelig
ausladend bis br
Wuchstärke: stark
Pflanzenfamilie: Aizoaceae - Eiskrautgewächse
Winterhärtezone: Z10(+5 bis +1 °C)
Heimatregionen: Transvaal

So versenden wir unsere Pflanzen

Delosperma sutherlandii | Freilandstauden aus der Gärtnerei

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Delosperma sutherlandii | Schnitt & Pflege für den Versand

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Delosperma sutherlandii | Qualität & Topfgröße

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Delosperma sutherlandii | Verpackung & Versand

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Delosperma sutherlandii

Ihre Meinung über "Delosperma sutherlandii (Transvaal-Mittagsblume)" interessiert uns. Geben Sie dazu gerne hier eine kurze Bewertung ab oder teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. Bei Fragen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen