• In der wärmsten Zeit des Jahres senden wir Ihnen alle Pflanzen unserer Sommerkarte.
    Außerdem können Sie bei unseren Iris (Schwertlilien) wieder aus dem Vollen schöpfen.

English Borders - Britische Gartenkunst

Wie Sie im Garten ganz leicht für englische Blütenpracht sorgen

Was ist ein English Border?

English-Border-Collie-vs-English-BorderVor dem inneren Auge von Hundeliebhabern mag beim Begriff “English Border” im ersten Moment vielleicht das Bild eines prächtigen English Border Collies erscheinen. In der Gartenwelt bezeichnen English Borders, auch Mixed Borders genannt, jedoch die üppigen gemischten Rabatten vieler englischer Gärten, die Stauden, Rosen, Gehölze und einjährige Sommerblumen beinhalten. Begrenzt werden diese gärtnerischen Kunstwerke klassischerweise im Hintergrund von einer Formschnitthecke oder Mauer. Die Pflanzen sind dabei fein säuberlich höhengestaffelt und fallen zu einem davor liegenden Weg oder einer Rasenfläche ab. 

Eine Höhenstaffelung wie in den English Borders bringt im Beet jede Pflanze optimal zur Geltung und sorgt für einen tollen räumlichen Eindruck.

Dimensionen eines English Borders 

Border-Beispiel-RHS-Hyde-HallIm Original kann ein English Border im Extremfall 320 m lang sein (Royal Botanic Gardens Kew). Die englischen Rabatten der Royal Horticultural Society in Wisley messen immerhin noch 128 m Länge bei einer Beettiefe von ca. 4 - 5 m. So gigantisch muss es im eigenen Garten aber gar nicht zugehen, um sich ein üppig blühendes Border anzulegen, das Farbe in den sommerlichen Garten bringt. Auch auf kleineren Flächen lässt sich English Border Charm perfekt verwirklichen.

 

Um eine zufriedenstellende Höhenstaffelung zu erreichen, planen Sie mindestens 1,5 - 2 m Beettiefe und 2,5 - 3 m Länge ein. 

Spezialfall “Double Border”

Double-BorderWer von seinem English Border nicht genug bekommt, kann sein Meisterwerk bei entsprechend viel Platz auch spiegeln und so eine Double Border (Doppel-Rabatte) anlegen, durch die mittig ein Weg führt. Wenn es im Sommer dort blüht, fühlt man sich geradezu königlich, pardon “royal”, wenn man durch seine Double Border hindurch schreitet! In jedem Fall ist sie ein äußerst elegantes Gestaltungsmittel, wenn es um das Anlegen eines repräsentativen Gartens  geht. Auf Gartenreise lohnt es sich, die zauberhafte Doppel-Rabatte von Levens Hall in Cumbria, Nordwestengland, anzusehen. 

Double Borders wirken immer elegant und stilvoll. Bei ausreichend Fläche im Vorgarten, kann man mit diesem Gestaltungsmittel sogar einen herrlichen Hauseingang gestalten. 

Easy Borders dank fertiger Beet-Ideen

Mini-Border-dank-Beet-IdeenEnglish Borders sind fein komponierte pflanzliche Kunstwerke, in deren Planung viel Zeit, Kreativität und Pflanzenwissen einfließt. Für alle Gartenbegeisterten ist die Planungsarbeit eine schöne und bereichernde Aufgabe für die Herbst- und Winterzeit und lässt einen vom Sommer träumen! Als Gartenneuling träumt man ebenfalls von Englischem Charm im eigenen Garten, steht jedoch meist hilflos vor der Planungsaufgabe. Hier geben bereits vorgeplante Beete wie ‘Black’n’Roses’, ‘Zeitlose Eleganz in Weiß’ oder ‘Romantischer Dauerblüher’ perfekte Hilfestellung, da sie direkt mit Pflanz- und Pflegeplan geliefert werden. 

Beet-Ideen-Katalog

Beet-Ideen bieten Ihnen einen leichten Einstieg in das Thema ‘English Border’ und zaubern im Handumdrehen tolle Mini-Borders in den Garten.    

Die TOP 10 der charmantesten English Border-Pflanzen

  1. Rosen: No borders without roses! Besonders Englische Rosen, wie die nach der berühmten englischen Gartengestalterin Gertrude Jekyll benannte Sorte, sind hier ein Must-Have und verleihen dem Border das nötige Parfüm.

  2. Bartfaden-Liebe: Engländer sind vernarrt in diese Pflanzen und sie tauchen immer wieder als Teil ihrer Borders auf. Wir lieben besonders den dunkellaubigen Penstemon ‘Husker’s Red’ 

  3. Flauschiger Vordergrund: Wollziest Stachys ‘Silver Carpet’ begeistert mit silbrig-weichen Blättern und bildet attraktive Blattteppiche. 

  4. Klassisch-schön: Storchschnabel (Geranium) ist eine alte Lieblingspflanze der Engländer. In Großbritannien wie bei uns schwelgt man in einer Vielzahl an Sorten.

  5. Schwebende Knöpfchen: Ein noch jüngere Erscheinung in English Borders ist die formschöne Purpurdistel Cirsium rivulare ‘Atropurpureum’ Die Londoner Chelsea Flower Show machte sie populär. Seitdem ist sie aus den Beeten nicht mehr wegzudenken.

  6. Hello kitty: Katzenminze (Nepeta) zählt zum festen Border-Inventar, wenn es um die Gestaltung des Beetvordergrunds geht und sorgt monatelang für zartlila Blütenschleier. 

  7. Pomp & Circumstances: Prächtige Borders benötigen eines unbedingt, Rittersporn! An den üppigen Kerzenblüten von Delphinium in Weiß, Blau, Lilarosa und Violett kann man sich nicht satt sehen.

  8. Noch mehr Pracht: Lupinen (Lupinus) werden in Großbritannien mit Leidenschaft kultiviert. Ihre herrlichen Kerzenblüten sind neben Rittersporn DER der Hingucker in Borders. 

  9. Schmetterlingsweide: Hohe Flammenblumen (Phlox paniculata) stehen als duftender Teil eines Borders auf der “Insel” hoch im Kurs. Im Sommer ziehen ihre Blüten magisch Schmetterlinge an. 

  10. Gehölzpower: Buschmalven (Lavatera) bieten im Hintergrund einer Border tolle Struktur und Höhe.Sie beglücken uns dabei den ganzen Sommer mit kleinen Hibiskus-artigen Blüten. 

And last but not least…
Lavendel (Lavandula) ist ein allgegenwärtiger Bewohner englischer Gärten. Auch in einem English Border darf er nicht fehlen und erfreut neben seinem Duft mit herrlichen Blau-, Violett- und Lilatönen. 

Lassen Sie sich inspirieren

Border-Inspiration-durch-GartenreisenJe mehr man sich mit Garten und Pflanzen beschäftigt, desto leichter fällt auch das Anlegen eines English Borders. Passende Gartenliteratur sowie Reisen nach Großbritannien sind außerdem Gold wert! So kann man die wunderschönen Borders live erleben und sich bewaffnet mit Notizbuch und Kamera Pflanzen- und Farbkombinationen notieren. Pflanzenerkennungsapps wie PlantNet helfen zusätzlich, die unbekannten Schönen zu identifizieren. So ist es ein Leichtes, einen Hauch English Border Charm in seinen eigenen Garten zu bringen! 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen