Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger'
6,90 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

konfigurieren
Variante: P 1
Artikel konfigurieren

Variante:

Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger'
Mediterrane Wolfsmilch

Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger' ist voraussichtlich ab März lieferbar.

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger' wieder bestellbar ist.
6,90 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

Variante:

  • P 1
Die immergrüne Wolfsmilch 'Tasmanian Tiger' ist eine eindrucksvolle Erscheinung. Sie besticht... mehr

Beschreibung

Die immergrüne Wolfsmilch 'Tasmanian Tiger' ist eine eindrucksvolle Erscheinung. Sie besticht mit fein panaschiertem Laub und cremeweißen Blüten, deren Mitte grünlich erscheint. Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger' ist auch als Mittelmeer-Wolfsmilch bekannt und blüht ab Mai bis in den Sommer hinein. Nach einem Rückschnitt im Juni bilden sich meist weitere Blüten, so dass die Blütezeit verlängert werden kann.

Die Wolfsmilch 'Tasmanian Tiger' macht nicht nur als Solitär im Beet eine gute Figur, sie lässt sich auch gut im Kübel kultivieren. Hauptsache, der Standort ist sonnig und der Boden gut durchlässig und eher trocken. Dann entfaltet sie ihren buschigen Wuchs bis 90 cm Höhe.

Eigenschaften & Merkmale

Kategorien: Bienen & Schmetterlinge
Gelb
Weiß
Lichtverhältnisse: sonnig
Bodenverhältnisse: normal
trocken
Blütenfarbe: weiß
gelb
Blütezeit: März
April
Mai
Wuchshöhe: 100 cm
Wuchsbreite: 50 cm
Pflanzabstand: 50 cm
Bodenart: wärmeliebend
keine Staunässe
anpassungsfähig
Wuchsverhalten: horstig
lockerhorstig
horstbildend
Eigenschaften: bienenfreundlich
Blattschmuck
einfache Blüte
immergrün
trockenheitsverträglich
Habitus: aufrecht
buschig
Pflanzenfamilie: Euphorbiaceae - Wolfsmilchgewächse
Giftklasse: giftig +
hautreizend

So versenden wir Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger' (Mediterrane Wolfsmilch)

Unsere Stauden und Gehölze gedeihen mit den Jahreszeiten in unserer Gärtnerei im Freiland. Vor dem Versand prüfen wir jede Pflanze sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität. Im Pflanzenversand ist das entscheidende Qualitätsmerkmal die optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und Blütenpracht in Ihrem Garten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre Garten-Traum. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger'"
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aubrieta 'Bressingham Red'

Aubrieta 'Bressingham Red'
Garten-Blaukissen

Aubrieta 'Kitte'

Aubrieta 'Kitte'
Garten Blaukissen

Campanula alliariifolia

Campanula alliariifolia
Knoblauchrauken-Glockenblume

Campanula carpatica 'Weiße Clips'

Campanula carpatica 'Weiße Clips'
Karpaten-Glockenblume

Campanula cochlearifolia

Campanula cochlearifolia
Niedrige Glockenblume

Euphorbia characias ssp. wulfenii

Euphorbia characias ssp. wulfenii
Mittelmeer-Wolfsmilch

Euphorbia characias 'Humpty Dumpty'

Euphorbia characias 'Humpty Dumpty'
Wolfsmilch

Euphorbia spinosa

Euphorbia spinosa
Dornige Wolfsmilch

Viburnum tinus 'Lisa Rose' ®

Viburnum tinus 'Lisa Rose' ®
Lorbeer-Schneeball

Cornus alba 'Miracle' ®

Cornus alba 'Miracle' ®
Purpur-Hartriegel

Caryopteris x clandonensis 'Dark Knight'

Caryopteris x clandonensis 'Dark...
Bartblume

Euphorbia x martinii 'Baby Charm' ®

Euphorbia x martinii 'Baby Charm' ®
Wolfsmilch

Euphorbia x martinii 'Ascot Rainbow'

Euphorbia x martinii 'Ascot Rainbow'
Busch-Wolfsmilch

Eupatorium dubium 'Baby Joe' ®

Eupatorium dubium 'Baby Joe' ®
Wasserdost

Euphorbia cyparissias 'Fens Ruby'

Euphorbia cyparissias 'Fens Ruby'
Purpur-Zypressen-Wolfsmilch

Tulpenmischung 'Rosa Wolke'

Tulpenmischung 'Rosa Wolke'
Garten-Tulpenmischung

Cistus purpureus

Cistus purpureus
Zistrose

Stachys monnieri 'Hummelo'

Stachys monnieri 'Hummelo'
Dichtblütiger Ziest

Penstemon digitalis 'Husker's Red'

Penstemon digitalis 'Husker's Red'
Fingerhutblütiger Garten-Bartfaden

Oenothera odorata

Oenothera odorata
Duftende Nachtkerze

Sonniges Willkommen

Sonniges Willkommen
Idee für den Vorgarten

Helleborus foetidus

Helleborus foetidus
Palmblatt-Nieswurz | Stinkende Nieswurz

Euphorbia x martinii 'Velvet Ruby'

Euphorbia x martinii 'Velvet Ruby'
Wolfsmilch

Euphorbia polychroma

Euphorbia polychroma
Gold-Wolfsmilch

Euphorbia characias ssp. wulfenii 'Shorty'

Euphorbia characias ssp. wulfenii...
Mediterrane Wolfsmilch

Eryngium yuccifolium

Eryngium yuccifolium
Palmlilienblättriger Mannstreu

Cistus x lenis 'Grayswood Pink'

Cistus x lenis 'Grayswood Pink'
Zistrose

Bistorta amplexicaulis

Bistorta amplexicaulis
Kerzenknöterich

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 2
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Ihre Frage zu Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger' (Mediterrane Wolfsmilch)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

P 1

Frage von Regina H*** , Datum: 08.08.2021

Ist diese Wolfsmilchpflanze auch winterhart?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Je nach Standort ist Euphorbia characias 'Tasmanian Tiger' winterhart bis -15°C. Dies setzt jedoch einen gut wasserdurchlässigen Boden und eine windgeschützte Lage voraus.

P 1

Frage von jutta g*** , Datum: 07.07.2021

Wie weit wird dieses pflanze im Juni zurückgeschnitten?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Bei diesem Typ Wolfsmilch schneidet man, sobald man an der Basis der Pflanzen neuen Austrieb entdeckt, alle alten Blütenstände so tief wie möglich zurück. Schon bald übernimmt der Neuaustrieb und verdeckt die Schnittstellen.

Frage stellen