• Aktuell eingeschränkte Bestellmöglichkeit - derzeit sind nur Beet-Ideen verfügbar.
  • Vor Ort finden Sie weiterhin unser komplettes Sortiment.

Euphorbia cornigera 'Goldener Turm'
Hohe Wolfsmilch

Aktuell eingeschränkte Bestellmöglichkeit: derzeit sind nur Beet-Ideen verfügbar.


Vor Ort finden Sie weiterhin unser komplettes Sortiment.

  • P 0,5
Die einst vom berühmten deutschen Staudenzüchter Ernst Pagels ausgelesene Sorte der Hohen... mehr

Euphorbia cornigera 'Goldener Turm'

Die einst vom berühmten deutschen Staudenzüchter Ernst Pagels ausgelesene Sorte der Hohen Wolfsmilch ist nach wie vor ein beliebter Klassiker im Staudenbeet. Die großen limettengelbgrünen Blütendolden von Euphorbia cornigera 'Goldener Turm' erscheinen von Mai bis Juli und werden auf straff aufrechten, standfesten Stängeln getragen. Auch das Laub ist attraktiv, denn jedes Blatt wird von einem hellen Mittelnerv durchzogen.

Euphorbia cornigera 'Goldener Turm' sieht besonders schön in Kombination mit blauem Ziersalbei, Storchschnabel oder Glockenblumen aus. Insekten, wie diverse interessante Käfer und Schwebfliegen, nutzen die Hohe Wolfsmilch zur Blütezeit zudem als perfekten Nektarspender.

Etwas Vorsicht sollte walten lassen, wer diese Staude für Schnittzwecke für die Vase nutzen möchte. Wie alle Wolfsmilchgewächse sondert sie bei Verletzung der Zweige einen weißen Milchsaft ab, der in Zusammenspiel mit Sonnenlicht auf der Haut eine phototoxische Reaktion hervorrufen kann. Daher am besten stets mit Handschuhen an dieser schönen Pflanze arbeiten.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: gelb, grün
Blütezeit: Mai, Juni, Juli
Wuchshöhe: 100 cm
Wuchsbreite: 70 cm
Pflanzabstand: 60 bis 70 cm
Winterhärtezone: Z6 (-18 bis -22 °C)
Bodenart: anpassungsfähig
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: normal, trocken
Eigenschaften: schneckenunempfindlich, trockenheitsverträglich, Bienenweide, Schnittblume
Habitus: aufrecht wachsend
Lichtverhältnisse: sonnig
Pflanzenfamilie: Euphorbiaceae - Wolfsmilchgewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Euphorbia cornigera 'Goldener Turm' (Hohe Wolfsmilch)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen