Farbenfrohes Sommerbeet
249,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung ab März 2022

Farbenfrohes Sommerbeet
Leicht erweiterbare Blütenfreude

249,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung ab März 2022

    • fröhliche Farbkombination
    • üppiges Staudenbeet
    • geeignet zum Schnitt für die Vase
Wohnhäuser in den verschiedensten Größen und Lagen können optisch von vorgelagerten Beeten... mehr

Eigenschaften & Merkmale

Lichtverhältnisse: sonnig
Bodenverhältnisse: normal
Beetgröße: 8,00 m²
Beetmaße: 4,00 x 2,00 m
Anzahl Pflanzen: 42

Farbenfrohes Sommerbeet

Wohnhäuser in den verschiedensten Größen und Lagen können optisch von vorgelagerten Beeten profitieren, die von Frühling bis Herbst einen Blütensaum zaubern. Nicht nur bricht man eventuell hohe, dominant wirkende Wände optisch auf, man schafft sich auch gleichzeitig einen angenehmen Außenraum, der zum Beobachten und Verweilen einlädt.

Das mit türkisfarbenen Fenstern liebevoll gestaltete Wohnhaus in diesem Beispiel wird ergänzt durch ein mehrfach gepflanztes Stauden- und Gräserpaket, das leuchtende Farben beinhaltet, die optimal zu den farbenfrohen Fensterrahmen passen. Ein neuer Sitzplatz in Südwestlage lädt wahlweise zu sommerlichem Frühstück oder gemütlichem Kaffeekränzchen ein. Gehalten wird der Sitzplatz im Hintergrund durch die Pflanzen der fortgeführten Hausrabatte, die in sich höhengestaffelt ist. So entsteht ein wunderbar geschützter Platz, an dem man sich gern niederlässt.

Die Beetkomposition beinhaltet viele pflegeleichte Stauden, die von Mai bis Oktober für herrliche Gartenbilder sorgen. Gräser wie die bläuliche Rutenhirse (Panicum) oder das feinblütige Federborstengras (Pennisetum) sorgen dabei für Struktur und Weichzeichnereffekte. Auch für Insekten wie Bienen, Hummeln und Falter ist der Tisch reich gedeckt, denn die Rabatte beinhaltet etliche Nektarklassiker wie Ziersalbei, Flammenblume oder Purpursonnenhut. Wer Spaß an sommerlichen Sträußen hat, darf bei dieser Pflanzenauswahl gern zur Schere greifen, denn Fallschirmrudbeckie, Sonnenbraut, Scheinaster, Rittersporn und viele mehr lassen sich zu üppigen Blütenarrangements vereinen.

Für eine Verlängerung und Ergänzung der Blütezeit empfehlen wir, im Herbst Blumenzwiebeln wie etwa Tulpen zu pflanzen. Sie sorgen Ende April, wenn die Stauden erst im grünen Laubgewand dastehen für erste Blütenfreude. Etwaige hohe Hauswände lassen sich in sonnig-warmer Lage zusätzlich z. B. mit dem Trompetenwein (Campsis radicans) begrünen, dessen warme rot-orange Blüten mit den Beetfarben perfekt harmonieren. Auch farblich passende Kletterrosen bilden eine schöne Ergänzung des Ensembles.

Das Beetmodul ist so konzipiert, dass es eine Fläche von 8m² abdeckt. Um eine größere Fläche zu bedecken, lässt es sich problemlos bis zu dreimal setzen.

MengePflanzeHöhe in cmMärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.
3 Anemone x japonica (Herbstanemone), pink 70                
1 Aster novae-angliae (Herbstaster), pink 110                
2 Bergenia cordifolia (Bergenie), pink 40                
2 Bistorta amplexicaulis (Kerzenknöterich), orangerot 90                
2 Boltonia asteroides (Sternwolkenaster) 120                
2 Buphtalmum salicifolium (Ochsenauge) 50                
2 Coreopsis verticillata (Mädchenauge), gelb 60                
2 Delphinium Millenium-Hybride (Rittersporn), blau 160                
2 Echinacea (Purpursonnenhut), orange 45                
2 Geranium psilostemon (Storchschnabel) 60                
1 Helenium (Sonnenbraut), gelb 130                
2 Helianthemum (Sonnenröschen), gelb 15                
1 Helianthus microcephalus (Staudensonnenblume) 170            
2 Hemerocallis (Taglilie), gelb 100                
3 Monarda (Indianernessel), pinkrot 60                
2 Panicum virgatum (Rutenhirse), blaugrün 100/120                
2 Pennisetum alopecuroides (Federborstengras) 100                
1 Phlox paniculata (Flammenblume), pink 100                
1 Rudbeckia nitida (Fallschirmrudbeckie), gelb 200                
2 Salvia nemorosa (Ziersalbei), weiß 50                
3 Scabiosa caucasica (Witwenblume), weiß 50                
2 Stachys monnieri (Ziest), pink 40                

 

Das Staudenbeet "Farbenfrohes Sommerbeet" umfasst 42 Pflanzen inkl. Pflanzplan und Pflegeanleitung.

Die Pflanzen in unseren Beetpaketen sind alle ausdauernd und mehrjährig. Der Großteil ist zudem vollkommen winterhart. Nur einige wenige Pflanzen benötigen in rauen Lagen einen Winterschutz, worauf wir Sie jedoch in der beigelegten Pflanz- und Pflegeanleitung hinweisen.

So versenden wir unsere Pflanzen

Wie alle unsere Stauden und Gehölze wird auch Farbenfrohes Sommerbeet (Leicht erweiterbare Blütenfreude) von unseren Gärtnerinnen und Gärtnern in ihren Quartieren gepflegt. Vor dem Versand werden sie sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität geprüft. Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre neuen Lieblinge. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Vor dem Rückschnitt

Pflanzen vor dem Rückschnitt

Die Beet-Idee 'Duftende Bienenweide' sehen Sie hier vor dem Rückschnitt.

Nach dem Rückschnitt

Pflanzen nach dem Rückschnitt

Nach dem Rückschnitt können die Pflanzen nun verpackt werden.

Die Ankunft Ihrer Pflanzen

Vom Öffnen des Pakets bis zum fertig gepflanzten Beet nimmt Sie Anne Rostek in diesem Video an die Hand.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Farbenfrohes Sommerbeet"
5.0 /5

2 Bewertungen
5 Sterne 2
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

05.10.2021

Super!

Nachtrag - ich hätte nie gedacht, dass nach nur einem halben Jahr so ein prächtiges Beet geworden ist. 2 Pflanzen sind den Schnecken zum Opfer gefallen, was aber am feuchten Wetter lag. Jeder bewundert unser Beet!

16.06.2021

7e7f2

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 4
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Eine Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

Frage von Anonym A*** , Datum: 01.08.2021

Wann ist die ideale Pflanzzeit für das Farbenfrohe Sommerbeet?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Wir versenden ausschließlich zur besten Pflanzzeit. Wie bei allen Beet-Ideen liegt diese im Frühjahr und Herbst. In diesen Zeiten sind Temperatur und Niederschlag optimal für das "Ankommen" der Jungpflanzen an ihrem neuen Standort.

Frage von G*** , Datum: 27.04.2021

Ich brauche Pflanzen für ein Beet von ca. 7 qm und finde diese Zusammenstellung wunderschön. Können diese Stauden auch der Größe des Beetes entsprechend zusammengestellt werden?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Da jede Beet-Idee als Komplettpaket vorkonfektioniert wird, können wir leider keine Pflanzen entfernen, um das Beet zu verkleinern. Diese Beetidee lässt sich jedoch problemlos auch ein wenig enger pflanzen, so dass es auf 7 m² statt 8 passt.

Frage von Anna S*** , Datum: 22.04.2021

Ist die Kombination auch bei 1,20 m Tiefe sinnvoll, oder sollte ich dann lieber etwas anderes nehmen?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Sofern das vorhandene Beet knapp 7 m statt 4 m Länge misst, ist es problemlos möglich, es auch auf 1,20 m Breite zu pflanzen. Man muss es dann nur entsprechend etwas auseinanderziehen, was jedoch nicht schwer ist.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Frage stellen