• Unser Versand befindet sich in der Winterpause,
    ab März versenden wir Ihre Pflanzen wieder wie gewohnt.
  • Nutzen Sie die kalte Jahreszeit für Ihre Pflanzen-Vorbestellungen.
    Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Winterzeit!

Fernöstlicher Traum
Ein Hauch von Japan im eigenen Garten

128,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Lieferung im März 2021
Ein alter Pferdestall, der verkleinert werden musste, bietet in diesem Beispiel eine ideale... mehr

Fernöstlicher Traum

Ein alter Pferdestall, der verkleinert werden musste, bietet in diesem Beispiel eine ideale Leinwand für die Gestaltung eines neuen Sitzplatzes. So sorgt die Beetkombination „Fernöstlicher Traum“ auf gut 3,5 m² Fläche für asiatisches Flair und schafft einen Ort der Ruhe, an den man sich gern zur Entspannung zurückzieht. In Kombination mit einer neuen Wandverkleidung aus Bambus, einem Rankgitter in japanischer Fensterform sowie einem steinernen Wassertrog mit japanischem Wasserspiel entfaltet das Beetpaket „Fernöstlicher Traum“ seinen ganz eigenen Charme.

Ab Ende April beginnt es im Beet zu blühen, wenn sich die großen, seidigen, schneeweißen Blüten der japanischen Strauchpfingstrose öffnen und alle Blicke auf sich ziehen. Begleitet wird sie dabei von einer kleinen Flammenblume, die zu ihren Füßen für duftende Blütenteppiche sorgt. Im Mai erfreut zudem zartgelbes Mädchenauge, das bis Ende September blüht. Im Hochsommer folgen zartgelbe Tibet-Sommerprimel, eine großblumige Taglilie sowie eine weißblühende Funkie. Auch auf den Herbst kann man sich bei diesem Beet freuen, denn ab Ende August leuchten einem die weiße Japan-Anemone sowie die zartgelbe Wachsglocke mit ihren Blüten entgegen.

Doch Gärten im japanischen Stil zeichnet noch mehr aus. So sind Blattschmuckpflanzen wichtige Gestaltungselemente und dürfen auch im Beetpaket „Fernöstlicher Traum“ natürlich nicht fehlen. Ob immergrüner Schlangenbart, leuchtend-gelbgrünes Japan-Goldberggras mit feinem Laub, wintergrüne Pendelsegge mit langen angelartigen Blütenständen, hohes Chinaschilf, breitlaubige Funkie oder die herrlich eingeschnittenen Blätter der Wachsglocke, sie alle sorgen für spannende Blattkontraste im Beet und überzeugen durch ihr beruhigendes Grün in vielen Nuancen.

Damit das Zeppelin-Beetpaket „Fernöstlicher Traum“ auch im frühen Frühjahr bereits für Blütenfreude sorgt, lässt sich das Beet sehr leicht mit Blumenzwiebeln wie z.B. weißen Sternhyazinthen oder Frühlings-Anemonen ergänzen, die mit der Zeit einen herrlichen Blütenteppich bilden.

TIPP: Beete im asiatischen Stil lassen sich sehr leicht mit passenden Deko-Objekten schmücken. Wasserelemente, Steinlaternen oder besonders interessant geformte Steine sind hier ideale Gegenstände zur Ergänzung.


  • Beetgröße: L2,5 m x B1,5 m (ca. 3,5 - 4 m²)
  • Standort: Sonne, Halbschatten
  • 16 Pflanzen im Paket mit Pflanzplan und Pflegeanleitung
  • Accessoires nicht enthalten

Eigenschaften & Merkmale

Beetgröße: kleine Beete (1 - 3,75 m²)
Bodenverhältnisse: normal, feucht
Gartenstil: Elegant & stilvoll
Lichtverhältnisse: halbschattig
Verwendung: Schatten & Halbschatten
MengePflanzeHöhe in cmMärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.
1Anemone x japonica (Japan-Anemone), weiß80        
1Carex pendula (Pendelsegge)60/120        
2Coreopsis verticillata (Mädchenauge), gelb40        
1Hakonechloa macra ‘Aureola’ (Jap. Goldberggras)40        
1Hemerocallis Hybr. (Taglilie), zitronengelb80        
1Hosta (Funkie), grünlaubig45        
1Kirengeshoma palmata (Wachsglocke)60/120        
1Miscanthus sinensis (Chinaschilf)120/160        
2Ophiopogon japonicus ‘Minor’ (Schlangenbart)10        
1Paeonia suffruticosa (Strauchpfingstrose), weiß150        
2Phlox divaricata (Flammenblume), weiß100        
2Primula florindae (Tibet Sommerprimel)80        

 

Das Staudenbeet umfasst 16 Pflanzen inkl. Pflanzplan und Pflegeanleitung.

Die Pflanzen in unseren Beetpaketen sind alle ausdauernd und mehrjährig. Der Großteil ist zudem vollkommen winterhart. Nur einige wenige Pflanzen benötigen in rauen Lagen einen Winterschutz, worauf wir Sie jedoch in der beigelegten Pflanz- und Pflegeanleitung hinweisen.

So versenden wir unsere Pflanzen

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Vor dem Rückschnitt

Pflanzen vor dem Rückschnitt

Die Beet-Idee 'Duftende Bienenweide' sehen Sie hier vor dem Rückschnitt.

Nach dem Rückschnitt

Pflanzen nach dem Rückschnitt

Nach dem Rückschnitt können die Pflanzen nun verpackt werden.

Die Ankunft Ihrer Pflanzen

Vom Öffnen des Pakets bis zum fertig gepflanzten Beet nimmt Sie Anne Rostek in diesem Video an die Hand.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Fernöstlicher Traum (Ein Hauch von Japan im eigenen Garten)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen