Gaura lindheimeri
Prachtkerze

Menge Stückpreis
4,70 EUR *
ab 10 4,23 EUR *
ab 50 3,76 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb 10 Tagen

  • P 1
Wie ein sanftmütiger, guter Geist wirbelt Gaura lindheimeri während der Sommermonate mit ihren... mehr

Gaura lindheimeri

Prachtkerze

Wie ein sanftmütiger, guter Geist wirbelt Gaura lindheimeri während der Sommermonate mit ihren weißen, an kleine Schmetterlinge erinnernden Blüten durchs Beet. Luftig und leicht, blütenreich und filigran wächst sie an vollsonnigen Standorten auf gut drainierten Böden zu einem pflegeleichten Dauerblüher heran. In einer schier endlosen, Sommer und Herbst überspannenden Woge weißer Blüten drückt sich eine beispiellose Blühfreudigkeit aus, mit der sich langen, peitschenartigen Triebe in die Höhe strecken.

Zusammen mit dem Patagonischen Eisenkraut, ist Gaura lindheimeri wohl eine der populärsten Anwärterinnen auf die Blütenkrone für besonders zierende Verdienste im Beet. Unter Snobs mag sie als Modeerscheinung verschrieen sein, doch hinter vorgehaltener Hand mag sich dann doch kaum einer dem Sommerbrisen-Charme dieser Zauberkünstlerin verschließen. Schließlich versetzt kaum ein Kompagnon die Rabatte mit ähnlich leichter Geste in einen derart traumhaften Schwebezustand, aus dem heraus dann andere Stauden, wie Eryngium oder Echinacea ihre Magie entwickeln können.

Wer sich über Monate hinweg so verausgabt und so sehr die Quintessenz des Sommers symbolisiert, den graust's vor der nass-kalten Winterzeit, in der den Prachtkerzen mitunter die Puste ausgeht. Zur Frühjahrspflanzung in durchlässiges Substrat wird daher dringend geraten. Zudem kann es die Bildung von Überwinterungsknospen fördern, wenn Mitte September ein leichter Rückschnitt die Pflanzen von ihren Blütenpracht befreit. Den abgeschnittenen Stielen ist danach übrigens noch ein kurzes, glückliches Vasenleben beschieden. Und wer sich Gaura lindheimeri als Kübelpflanze auf den Südbalkon holt, der wird das Fazit good plant, good value ohnehin schon nach einer Saison unterschreiben.

Eigenschaften & Merkmale

Lichtverhältnisse: sonnig
Blütenfarbe: rot
Blütezeit: Juni
Juli
August
September
Oktober
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: Bienenweide
schneckenunempfindlich
Schnittblume
Winterschutz: empfohlen
Blattfarbe: grün
Wuchshöhe: 80 cm
Pflanzabstand: 20 bis 30 cm
Wuchsverhalten: horstig
lockerhorstig
horstbildend
Wuchsform: polsterartig bis polsterbildend
Wuchstärke: schwach
Pflanzenfamilie: Onagraceae - Nachtkerzengewächse
Winterhärtezone: Z9 ( 0 bis -5 °C)
Heimatregionen: S-USA
Texas

So versenden wir unsere Pflanzen

Gaura lindheimeri | Freilandstauden aus der Gärtnerei

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Gaura lindheimeri | Schnitt & Pflege für den Versand

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Gaura lindheimeri | Qualität & Topfgröße

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Gaura lindheimeri | Verpackung & Versand

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Gaura lindheimeri

Ihre Meinung über "Gaura lindheimeri (Prachtkerze)" interessiert uns. Geben Sie dazu gerne hier eine kurze Bewertung ab oder teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. Bei Fragen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen