Geranium himalayense 'Gravetye'
Himalaya-Storchschnabel

Geranium himalayense 'Gravetye'
4,90 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in ca. 1 - 2 Wochen

  • P 0,5
Ende Mai öffnen sich die zarten blauvioletten Blütenschalen des Himalaya-Storchschnabels , von... mehr

Geranium himalayense 'Gravetye'

Ende Mai öffnen sich die zarten blauvioletten Blütenschalen des Himalaya-Storchschnabels, von dem wir mit der Sorte 'Gravetye' eine besonders kompakte, reichblühende Variante anbieten.

Es mag Storchschnäbel geben, an deren scheinbar grenzenlose Blühdauer diese Art nicht heranreicht. Auch dem forschen Ausbreitungsdrang, mit dem sich einige seiner Verwandten akrobatisch geschickt in ihre Nachbarn hineinweben, setzt Geranium himalayense 'Gravetye' einen verhaltenen Wuchs entgegen. Doch kommt es zur Blüte, dann zeigt sich unverkennbar, mit welcher Kunstfertigkeit hier komponiert wurde.

Es ist ein schwer zu beschreibendes, doch unnachahmliches Violettblau, das mit seinem starken Purpuranteil um die weiße Mitte herum, den fantastischen Farbeindruck der zart zerknitterten Blütenblätter bestimmt. Eine feine purpurlilafarbene Aderung tut das ihre, um die Blütenschalen zu exquisiten Objekten lobender Bewunderung zu machen. Eine fabelhafte Blütenschmuckwirkung, die auch bei der Staudensichtung honoriert wurde.

Ortsfest, im Vodergrund der Staudenrabatte positioniert, entwickelt der Himalaya-Storchschnabel kleine, buschige Horst aus mittelgrünen, attraktiv geschlitzten Blättern und erweist sich somit als sehr verträglicher Pflanzpartner zu Frauenmänteln, Mädchenaugen, Blüten-Dost oder Purpurglöckchen. Sonnige bis halbschattige Standorten auf frischen, mäßig nährstoffreichen Böden, bieten ideale Wachstumsvoraussetzungen für diese pflegeleichte Begleitstaude.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: violett, blau
Blütezeit: Juni, Juli, August, September, Oktober
Wuchshöhe: 30 cm
Pflanzabstand: 15 bis 25 cm
Winterhärtezone: Z4 (-29 bis -34 °C)
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: normal
Eigenschaften: Schnittblume, Bienenweide, Bodendecker, schneckenunempfindlich
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Pflanzenfamilie: Geraniaceae - Storchschnabelgewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft. Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an.

Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre neuen Lieblinge. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Geranium himalayense 'Gravetye' (Himalaya-Storchschnabel)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Archiv

Es wurde noch keine Frage zu diesem Artikel gestellt.

Eine Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Frage stellen