Geranium x cultorum 'Orkney Cherry' ®
Storchschnabel

Dieser Artikel ist aktuell nicht verfügbar und nur für informative Zwecke sichtbar.


  • P 1
Von den Orkney Inseln im hohen Norden Schottlands stammt dieser entzückende Storchschnabel, der... mehr

Geranium x cultorum 'Orkney Cherry' ®

Von den Orkney Inseln im hohen Norden Schottlands stammt dieser entzückende Storchschnabel, der mit extrem langer Blütezeit von Mai bis Oktober und auffällig bronzefarbenem Laub überzeugt. Die zahlreichen pinkrosa Blüten mit weißem Auge ziehen über die Sommermonate unentwegt Bienen und Falter an und bilden einen schönen Kontrast zum dunklen Laub.

Durch seinen kissenartigen Wuchs ist Geranium x cultorum 'Orkney Cherry' ® nicht nur ideal als Begleiter in Staudenbeeten, sondern auch bestens für Kübel auf Balkon und Terrasse geeignet. Sogar hängende Blumenampeln lassen sich wunderschön mit diesem Storchschnabel bepflanzen.

Im Beet ist es der ideale Partner zu Rosen, Ziersalbei (Salvia nemorosa), Campanula (Glockenblumen) oder silberlaubigen Stauden wie Wollziest (Stachys byzantina) oder Wermut (Artemisia). In Kombination mit Blumenzwiebeln wie schwarzpurpur, rosa und weißen Tulpen oder Kugellauch (Allium) ergeben sich im späten Frühling bis Frühsommer wunderschöne Gartenbilder.

Je sonniger Geranium x cultorum 'Orkney Cherry' ® gepflanzt wird, desto intensiver färbt sich sein Laub aus. Es toleriert jedoch auch gut halbschattige Standorte, auf denen sein Laub nur etwas stärker vergrünt. Es liebt einen humosen nicht zu trockenen Boden und sollte im März vor dem Neuaustrieb kräftig zurückgeschnitten werden.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: rosa, pink
Blütezeit: Mai, Juni, Juli, August, September
Wuchshöhe: 25 cm
Wuchsbreite: 30 cm
Pflanzabstand: 20 cm
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: feucht, normal
Eigenschaften: Blattschmuck, Dauerblüher
Habitus: breitbuschig
Höhenstaffel: bis 25 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Pflanzenfamilie: Geraniaceae - Storchschnabelgewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Geranium x cultorum 'Orkney Cherry' ® (Storchschnabel)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen