Geranium x magnificum 'Rosemoor'
Prachtstorchschnabel

Menge Stückpreis
bis 9 4,40 EUR *
ab 10 3,96 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Wochen

  • P 0,5
Aus einem der renommiertesten Gärten Englands, dem Vorzeigeprojekt der Royal Horticultural... mehr

Geranium x magnificum 'Rosemoor'

Aus einem der renommiertesten Gärten Englands, dem Vorzeigeprojekt der Royal Horticultural Society im Südwesten der Insel, kommt diese gleichnamige Sorte des Prachtstorchschnabels, dem sein kompakter Wuchs und seine überreiche Blüte zahlreiche Meriten eingetragen haben.

Als Rosenbegleiter ist Geranium x magnificum 'Rosemoor' geradezu ein Muss. Mit seinen 50cm hohen, attraktiv belaubten Horsten setzt er sich galant vor die nackten Beine hoher Strauchrosen und begeistert ab Juni mit einem wahrhaft prächtigen Flor aus zahlreichen dunkelvioletten Blüten, die von noch dunkleren Adern durchzogen sind.

Im Herbst nimmt das weiche, dekorativ geteilte Laub eine sehr schöne, rot-orangefarbene Tönung an und verleiht der blühfreudigen Staude zudem eine beneidenswerte Blattschmuckqualität. Mit Frauenmänteln und Katzenminzen sorgt Geranium x magnificum für einen weich-wogenden Blütensaum, der sonnige Rabatten auf frischem, durchlässigem und mäßig nährstoffreichem Boden zu Wegen und Terrassen hin stimmig abschließt. Mit seiner „anschlussfähigen“ Blütenfarbe stehen dem dankbaren Sommerblüher vielseitige Kombinationsmöglichkeiten offen. Pfingstrosen und Taglilien, Sonnenhüte und Glockenblumen, Skabiosen und Ehrenpreise: sie alle fühlen sich in der Gesellschaft dieser reizenden, englischen Lady wie geadelt und profitieren von deren, auch die Staudensichtung verbrieften, ausgezeichneten Qualitäten in puncto Habitus, Pflanzengesundheit und Blütenschmuckwirkung.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: violett, rot
Blütezeit: Juni, Juli
Wuchshöhe: 60 cm
Winterhärtezone: Z5 (-23 bis -28 °C)
Bodenverhältnisse: normal, trocken
Eigenschaften: schneckenunempfindlich
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Geranium x magnificum 'Rosemoor' (Prachtstorchschnabel)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen