Gräsermeer (Wogende (Pflege-)Leichtigkeit)
Gräsermeer
189,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

Gräsermeer
Wogende (Pflege-)Leichtigkeit

Gräsermeer (Wogende (Pflege-)Leichtigkeit)
189,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

    • Stauden- und Gräsermischung
    • pflegeleicht
    • naturnaher Stil
  • Beet-Idee 107
Leicht lässt sich eine Kiesflächen mit einem pflegeleichtem Beet „Gräsermeer“ beleben und sorgt... mehr

Beschreibung

Leicht lässt sich eine Kiesflächen mit einem pflegeleichtem Beet „Gräsermeer“ beleben und sorgt dann für zart-wogende Ausblicke. Nur einmal im Frühjahr schneidet man die Gräser darin kräftig zurück. Den Rest des Jahres braucht man sich kaum um sie zu kümmern. Stattdessen belohnen uns Federborstengras, Reitgras, Rutenhirse, Wimper-Perlgras und Chinaschilf mit feinen Blatttexturen, prächtigen Gräserblüten und toller Herbstfärbung.

Gerade in Neubaugebieten werden Rasen und Beetflächen oft durch geometrische Kies- und Schotterflächen ersetzt, um Zeit bei der Gartenpflege zu sparen. Viele Bewohner sehnen sich jedoch nach kurzer Zeit schon nach einem natürlich aussehenden Gartenumfeld, da die Kiesflächen zu leblos wirken. In diesem eines modernen Einfamilienhauses war das Terrassenumfeld ähnlich karg gestaltet.

Für weitere Farbtupfer sorgen ergänzende Blütenstauden, die in die Pflanzung eingestreut sind. So leuchtet von Hochsommer bis Herbst rosafarbener Purpursonnenhut zwischen den Gräserhorsten. Zart schwebt hohes Eisenkraut über allem und ergänzt sich prächtig mit hohem Kandelaber-Ehrenpreis. Weiße Blütchen breitet die zartstängelige Prachtkerze ab Juni aus und blüht unermüdlich bis in den November. Für einen Hauch Extravaganz sorgt eine Edeldistel mit ihren silbergrauen Blütenkugeln, die sich auf langen Stängeln über den Gräsern erheben. Zwei aromatische Duftnesseln runden das Ensemble mit violetten Kerzenblüten ab. Und das Beste an dieser Pflanzenkomposition? Sie ist trotz Pflegeleichtigkeit auch insektenfreundlich, denn alle Blütenstauden bieten sowohl Bienen als auch Hummeln und Faltern viel Nektar.

Da sich Beetflächen in ihrer Form stark unterscheiden können, ist das Beetpaket „Gräsermeer“ als Pflanzenmischung konzipiert, die man auch ohne präzisen Pflanzplan auf einer Fläche von ca. 6,5 m² pflanzen kann. Um Unkraut zu unterdrücken, kann man zwischen den Pflanzen eine Schicht (ca. 5 cm dick) Lavamulch ausbringen. Dieser leichte Mineralmulch verhindert, dass Samenunkräuter wachsen und hilft gleichzeitig, in heißen Sommermonaten Feuchtigkeit im Boden zu halten.

Tipp: Wer seinem “Gräsermeer“ noch weitere insektenfreundliche Pflanzen hinzufügen möchte, pflanzt ab Herbst Blumenzwiebeln wie Wildkrokusse (Crocus tommasinianus) und Kugellauch (Allium). Auch kleinere Wildtulpen sehen im Frühling entzückend aus, bevor sich Stauden und Gräser wieder zu ihrer ganzen Pracht entfalten.

Eigenschaften & Merkmale

Beetgröße: 6,00 m²
Beetmaße: 4,00 x 1,50 m
Verwendung: Pflegeleicht & Anfänger
Gartenstil: Naturnah & Bienenweide
Anzahl Pflanzen: 31

Wir haben für Sie an alles gedacht

Unsere Beet-Ideen werden Ihnen mit Pflanzplan und Pflegeanleitung geliefert. Alle Pflanzen in unseren Beetpaketen sind ausdauernd und mehrjährig. Der Großteil ist zudem vollkommen winterhart. Nur einige wenige Pflanzen benötigen in rauen Lagen einen Winterschutz, worauf wir Sie jedoch in der beigelegten Pflanz- und Pflegeanleitung hinweisen.

Pflanzen und Blütezeitkalender

Es raschelt, flüstert und wogt, wenn der Wind durch die Gräser fährt. Dieses Beet ist so bewegt wie blütenreich!

Beet-Designerin Anne Rostek

So versenden wir Gräsermeer (Wogende (Pflege-)Leichtigkeit)

Unsere Stauden und Gehölze gedeihen mit den Jahreszeiten in unserer Gärtnerei im Freiland. Vor dem Versand prüfen wir jede Pflanze sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität. Im Pflanzenversand ist das entscheidende Qualitätsmerkmal die optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und Blütenpracht in Ihrem Garten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre Garten-Traum. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gräsermeer"
4.8 /5

5 Bewertungen
5 Sterne 4
4 Sterne 1
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tolles Beet!

Tolles Beet. Alle Pflanzen sind angegangen.

Sehr zu empfehlen!!!

Tolle Mischung. Sämtliche Pflanzen sind angegangen und erfreuen uns mit ihrer Vielfalt.

Wunderbare Idee!

Eine sehr schöne Idee gerade für Gärtner ohne grünen Daumen. Auch die Anleitung war sehr gut verständlich. Die Pflanzen sind im Frühjahr gut angewachsen und besonders die Gräser schnell in die Höhe geschossen. Ich freue mich immer wieder über dieses Beet.

Ein toller Vorschlag!

Ersteinmal haben alle Pflanzen den Winter überstanden, sie wurden im Herbst neu gepflanzt. Sehr gesunde und robuste Stauden, die super verpackt und ohne Plastikfolie!!!!! geliefert wurden. Alle Pflanzen treiben nun aus und warten nur noch auf ordentlich Sonne und warmes Wetter. Wir sind gespannt!

Danke für diesen Vorschlag. Ein Gräserbeet anzulegen, darauf wäre ich nicht gekommen.

Wann sollte die Umgestaltung vorgenommen werden? Herbst oder Frühjahr?

2 weitere anzeigen
Blaue Welle

Blaue Welle
Das klassisch-elegante Beet in Blau und Weiß

Beet in Feierlaune

Beet in Feierlaune
Der Sommer kann kommen!

Schneeweisschen-Rosenrot

Schneeweisschen-Rosenrot
Märchenhafter Blütenzauber

Blütenreiches Hochbeet

Blütenreiches Hochbeet
Rückenschonendes Gärtnern auf kleinstem Raum

Staudenpracht statt Steinwüste

Staudenpracht statt Steinwüste
Mitten im Bienenglück

Das Streifenbeet

Das Streifenbeet
Blütenreicher Saum für Wege, Mauern & Zäune

Lauschiger Lieblingsplatz

Lauschiger Lieblingsplatz
Hochsommerlicher Rückzugsort

Charmantes Schattenbeet

Charmantes Schattenbeet
Blüten-& Blattschmuck für lichtarme Gartenbereiche

Traumhaftes Terrassenbeet

Traumhaftes Terrassenbeet
Doppelte Freude durch zwei Ansichtsseiten

Staudenpracht statt Steinwüste

Staudenpracht statt Steinwüste
Mitten im Bienenglück

Duftende Bienenweide

Duftende Bienenweide
Kulinarisches Vergnügen für Nützlinge

Männerbeet

Männerbeet
Imposante Staudenpracht in kühlen Farbtönen

Dauerblüher

Dauerblüher
Perfektion in Form und Farbe

Robuste Alleskönner

Robuste Alleskönner
Problemlösung für den trockenen Schatten

Leuchtender Herbst

Leuchtender Herbst
Farbenfroher Ausklang im Garten

Kleines Sonnenbeet

Kleines Sonnenbeet
Maximale Wirkung auf kleiner Fläche

Blütenland

Blütenland
Üppig gestalteter Halbschatten

New German Style

New German Style
Wundervolle Wildstaudenpracht

Edler Empfang

Edler Empfang
Idee für den Vorgarten

Buntes Bienenparadies

Buntes Bienenparadies
Nektarsegen für Biene, Hummel, Schmetterling & Co.

Romantischer Dauerblüher

Romantischer Dauerblüher
Maximale Blütenfülle auf wenig Raum

Der Berg ruft

Der Berg ruft
Maximale Blütenfreude für raue Gegenden

Alles Easy - Das Anfängerbeet

Alles Easy - Das Anfängerbeet
Gartenneulinge aufgepasst!

Black'n'Roses

Black'n'Roses
Eine Liebeserklärung an Purpur, Rosa & Schwarz

Das Hangbeet

Das Hangbeet
Clevere Bepflanzung für schräge Flächen

Sommerhimmel

Sommerhimmel
So schön wie Sonnenschein und Wattewölkchen

Mittelmeer Feeling

Mittelmeer Feeling
Weite Welt-Kollektion

Farbenfrohes Sommerbeet

Farbenfrohes Sommerbeet
Leicht erweiterbare Blütenfreude

Distel-Paket 'Moon River'

Distel-Paket 'Moon River'
So schön wie sanfter Mondschein

Alhambra

Alhambra
Urlaubsfeeling im eigenen Garten

Rosige Aussichten

Rosige Aussichten
Ein Sitzplatz im Zeichen der Königin der Blumen

Sonniges Willkommen

Sonniges Willkommen
Idee für den Vorgarten

Das Rondellbeet

Das Rondellbeet
Rundum schöne Ansichten

Crème Fraîche

Crème Fraîche
Schönes für den Schatten

Süßer Traum

Süßer Traum
Rosentraum-Kollektion

Grenzenlos wild

Grenzenlos wild
Wildpflanzencharme für naturnahe Beete

Alice im Wunderland

Alice im Wunderland
Duft-Kollektion

Ländlicher Zauber

Ländlicher Zauber
Der Charme alter Bauerngärten

Neverending

Neverending
Ausdauernde Blütenfreude durchs Jahr

Achillea-Paket 'Lovely'

Achillea-Paket 'Lovely'
Ein Gedicht in zartem Weiß-Rosa

Zeitlose Eleganz in Weiß

Zeitlose Eleganz in Weiß
Der englische Klassiker

Leuchtfeuer

Leuchtfeuer
Farbpower für den Garten

Hakonechloa-Paket 'Geisha'

Hakonechloa-Paket 'Geisha'
Kunstvolles Blatt- und Blütenwerk

Nasenschmeichler

Nasenschmeichler
Herrlicher Duft und ausdauernde Blüten

Lila & Limone

Lila & Limone
Feiern Sie den Sommer!

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 10
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Ihre Frage zu Gräsermeer (Wogende (Pflege-)Leichtigkeit)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

Frage von Jürgen K*** , Datum: 24.09.2022

Ist das Beet für einen Platz geeignet, der morgens 2 bis 3 Stunden Sonne bekommt?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Damit die Beet-Idee 'Gräsermeer' sich gut entwickelt und schön blüht, benötigen die Pflanzen  im Sommer mindestens 8-9 Sonnenstunden. Am besten von mittags bis frühen Abend. 

Frage von Helen B*** , Datum: 05.06.2022

Was sollte ich zur schnellen Pflanzung nach Lieferung besorgt haben? Gräser mögen sandigen Mutterboden und keine Blumenerde oder? Wie ist es mit den enthaltenen Stauden? Sollte Ich Pflanz-oder Blumenerde besorgen?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Wir raten, für Gräser und Stauden, wenn überhaupt nötig, Pflanzerde zu verwenden. Blumenerden haben meist einen hohen Torfanteil, der zu einem raschen Austrocknen des Gartenbodens führen kann. Pflanzerde enthält meist einen hohen Anteil Grünkompost, der gut für das Bodenleben ist und den Pflanzen einen behaglichen Start bereitet.  

Frage von Verena L*** , Datum: 26.05.2022

Ist das Beet für einen sehr sonnigen Standort geeignet?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Ja, die Pflanzen der Beet-Idee 'Gräsermeer' kommen sehr gut mit absolut voller Sonne zurecht. 

Weitere Kundenfragen anzeigen
Frage stellen