Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel'
Blaustrahlhafer

4,90 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Wochen

  • P 0,5
Ein architektonisch ungeheuer ausdrucksstarkes Gras von einer phantastisch blaugrauen Farbe, die... mehr

Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel'

Ein architektonisch ungeheuer ausdrucksstarkes Gras von einer phantastisch blaugrauen Farbe, die perfekt in mediterrane Pflanzungen passt.

Mit seinem straffen Wuchs hilft Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel' die Struktur einer Rabatte zu definieren. Der metallisch wirkende Horst mit seinen trichterbildend aufstrebenden Blütenrispen sitzt fabelhaft zwischen teppichbildenden Thymianen und niederliegenden Fetthennen. Er passt bestens zu ebenfalls graulaubigen Halbsträuchern wie Lavendel oder Heiligenkraut und bildet ein wirkungsvolles Gegengewicht zum locker-leichten Wuchs von Stauden wie Schleierkraut und Purpurfenchel.

Auf Beetstreifen, die am Weg entlangführen, kann die wiederholte Pflanzung des Blaustrahlhafers, unterbrochen von Blütenstauden und Blumenzwiebeln wie Bartiris und Zierlauch, ein überzeugend klares, fast minimalistisches Bild ergeben.

Damit sich Helictotrichon sempervirens von seiner besten Seite zeigt, sollte ein vollsonniger, warmer Standort auf durchlässigem, nährstoffarmem Boden ausgewählt werden, wie er sich in Kiesgärten und Schotterbeeten ganz natürlich anbietet.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: gelb, braun
Blütezeit: Juli, August
Wuchshöhe: 50 cm, 120 cm
Pflanzabstand: 20 bis 30 cm
Winterhärtezone: Z5 (-23 bis -28 °C)
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: Bienenweide, schneckenunempfindlich
Lichtverhältnisse: sonnig
Pflanzenfamilie: Poaceae (Gramineae) - Süßgrasgewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel' (Blaustrahlhafer)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen