• Wir versenden Ihre Pflanzen wie gewohnt im März, bis dahin freuen wir uns auf Ihre Vorbestellungen.
  • Bücher, Kataloge und Gutscheine können Sie bei uns jetzt auch abholen. Erfahren Sie mehr über click & collect.

Linaria alpina
Alpen-Leinkraut

Linaria alpina

Dieser Artikel ist online leider nicht verfügbar und nur für informative Zwecke sichtbar.


Im Frühjahr werden wir unser Sortiment wieder für Sie aktualisieren.

  • P 0,5
Klein und fein soll es sein? Dann ist Linaria alpina genau das Richtige für sie! Mit ihrer... mehr

Linaria alpina

Klein und fein soll es sein? Dann ist Linaria alpina genau das Richtige für sie!

Mit ihrer zwergwüchsigen, bis ins kleinste Detail bezaubernd ausgedachten Gestalt, ist diese Wildstaude aus den Gebirgsregionen Mittel- und Südeuropas ein echtes Kleinod für die konkurrenzarme Umgebung einer Trockenmauer, eines möglichst auf Augenhöhe angelegten Steingartens oder einer kleinen, sonnigen Grabstelle.

Vor allem aber eignet sich das zierliche Alpen-Leinkraut zur Bepflanzung von Töpfen und Trögen, Balkonkästen und Kübeln, in denen sich die entzückenden lilafarbenen Rachenblüten mit der keck, orangegelb hervorschnellenden Zunge aufs Genaueste betrachten lassen.

Gerade einmal zehn Zentimeter misst diese, wie aus blaugrünen Blattsplittern zusammengesetzte Staude mit den kriechenden Trieben und der langen Blütezeit. Ihr sollte unbedingt ein vollsonniger Standort in sehr gut durchlässigem Substrat eingeräumt werden. Dabei gilt: umso schottriger, kalkreicher und nährstoffärmer der Untergrund, desto besser.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: orange, violett, blau
Blütezeit: Juli, August, September, Oktober
Wuchshöhe: 10 cm
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: immergrün, schneckenunempfindlich, Bodendecker, heimische Wildstaude
Lichtverhältnisse: sonnig, schattig

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Linaria alpina (Alpen-Leinkraut)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen