Männerbeet
Imposante Staudenpracht in kühlen Farbtönen

109,00 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

Blickdichte Wände sind in Zeiten enger Bebauung oft der einzige Weg, für ausreichend... mehr

Männerbeet

Blickdichte Wände sind in Zeiten enger Bebauung oft der einzige Weg, für ausreichend Sichtschutz und damit Privatsphäre im eigenen Garten zu sorgen. In diesem Beispiel ist ein Reihenhausgrundstück mit einem hohen Sichtschutzzaun aus Holz und geprägtem Metall versehen worden, um den kleinen Garten vor neugierigen Blicken zu schützen. Ohne Bepflanzung im Vordergrund ein massiv wirkendes Bauwerk.

Um der geschlossenen Wand die Schwere zu nehmen, bietet es sich an, mit einem vorgelagerten Beet einen optimalen Übergang zwischen Garten und Grenze zu schaffen. Durch ein geschicktes Anheben der Beetfläche mit Hilfe einer niedrigen Stützmauer wird zudem im Hintergrund das Betonfundament des Sichtschutzzaunes kaschiert. Die Bepflanzung orientiert sich am Stil des Zaunes und ist – obwohl insgesamt eine Augenweide – eher maskulin, kräftig und in gedeckten Farbtönen gehalten. Das Beetpaket „Das Männerbeet“ wurde für diesen Garten mit etwa 5 m Breite zweimal verwendet, um die Fläche gut auszufüllen. Verwendet man es mehrfach, kann man auch die Anordnung der Pflanzen ein wenig verändern, um einen Spiegelungseffekt zu vermeiden.

Das „Männerbeet“ spielt augenzwinkernd mit männlichen Attributen, die in Pflanzen und Farben übersetzt wurden: Da gibt es stattliche Stauden, wie die architektonische Kugeldistel, die Hohe Flammenblume, den Bartfaden und eine imposante Palmlilie, die im Hochsommer mit weißen Blütenkerzen punktet. Durch Begleiter, wie dauerblühenden Storchschnabel, Ziersalbei, Helmkraut und Katzenminze wird die Blütezeit bis in den Herbst verlängert. Blattschmuckstauden sorgen ferner für Spannung und bestechen durch attraktive Hell-Dunkel-Kontraste. Dazu zählen die feine graugrüne Rutenhirse, silberner Wermut, Wollziest, Blauschwingel oder der dunkellaubige Wasserdost. Die Blütenstars der Pflanzung aber sind eine imposante schwarzviolette Bartiris, auch Schwertlilie genannt, die im Mai mit duftenden Blüten auf hohen Stängeln aufwartet, sowie eine fast weiße, robuste Taglilie, die im Hochsommer für Blütenfülle sorgt und in der Dämmerung leuchtet. Und was Mann (und natürlich auch Frau!) gefällt, ist auch für die Insektenwelt eine Wohltat. Von Mai bis Oktober finden Bienen, Hummeln und Schmetterlinge Nahrung an den Blütenstauden. Höchste Zeit, den summenden Garten zu genießen und sich bei einem kühlen Bierchen entspannt zurückzulehnen!

Eigenschaften & Merkmale

Lichtverhältnisse: sonnig
Bodenverhältnisse: normal
trocken
Beetgröße: 3,75 m²
Gartenstil: Elegant & stilvoll
Beetmaße: 2,50 x 1,50 m
Farben: Kühles Blau & Violett
Anzahl Pflanzen: 20
Verfügbare Downloads:

So versenden wir unsere Pflanzen

Wie alle unsere Stauden und Gehölze wird auch Männerbeet (Imposante Staudenpracht in kühlen Farbtönen) von unseren Gärtnerinnen und Gärtnern in ihren Quartieren gepflegt. Vor dem Versand werden sie sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität geprüft. Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre neuen Lieblinge. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Vor dem Rückschnitt

Pflanzen vor dem Rückschnitt

Die Beet-Idee 'Duftende Bienenweide' sehen Sie hier vor dem Rückschnitt.

Nach dem Rückschnitt

Pflanzen nach dem Rückschnitt

Nach dem Rückschnitt können die Pflanzen nun verpackt werden.

Die Ankunft Ihrer Pflanzen

Vom Öffnen des Pakets bis zum fertig gepflanzten Beet nimmt Sie Anne Rostek in diesem Video an die Hand.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Männerbeet"
5.0 /5

1 Bewertung
5 Sterne 1
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

08.08.2020

Top Qualität

Wir haben dieses Jahr unseren Garten neu angelegt. Handwerkerbedingt zu einer nicht geraden idealen Pflanzzeit.
Ich habe viele Pflanzen gekauft, auch bei Händler vor Ort.
Am besten sind jedoch die Pflanzen von der Staudengärtnerei angewachsen. Sie blühen zum Teil schon und haben sich prächtig entwickelt.
Ich werde auf jeden Fall wieder bestellen!

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 4
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Eine Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

Frage von S*** , Datum: 05.09.2021

Wir haben einen sehr sonnigen Garten jedoch einen sehr moorigen/lehmigen Boden. Wie eignet sich diese Pflanzen Auswahl dafür?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Die Pflanzen des 'Männerbeetes' benötigen einen wasserdurchlässigen Boden, der nicht zu Staunässe neigt, wenn es stark regnet. Am besten verbessert man ihn vor dem Pflanzen des Beetes mit Komposterde, die zu einer Lockerung des schweren Bodens führt.

Frage von Tugba A*** , Datum: 05.09.2021

Wann müsste ich die Pflanzen einpflanzen? Lieber im Frühling oder ist es im Herbst auch möglich?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Die beste Pflanzzeit für Stauden erstreckt sich von März bis Mai und September bis Oktober. Das 'Männerbeet' lässt sich sehr gut auch im Herbst pflanzen.

Frage von Mireya W*** , Datum: 24.08.2021

Welche Erde wird am besten für das Männerbeet genutzt? Wir haben einen sehr sandigen Boden.

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Bei sandigem Boden ist es sinnvoll, vor dem Pflanzen eine Schicht Komposterde einzuarbeiten. Diese sorgt für etwas mehr Wasser- und Nährstoffspeicherkapazität. Ansonsten kommen die Pflanzen dieser Beetidee gut mit einem etwas trockeneren Boden zurecht.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Frage stellen