• Wir versenden Ihre Pflanzen wie gewohnt im März, bis dahin freuen wir uns auf Ihre Vorbestellungen.
  • Bücher, Kataloge und Gutscheine können Sie bei uns jetzt auch abholen. Erfahren Sie mehr über click & collect.

Pennisetum alopecuroides 'Hameln'
Federborstengras | Lampenputzergras

Menge Stückpreis
bis 9 4,90 EUR *
ab 10 4,41 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Lieferung im März 2021
  • P 0,5
Eine zierliche Variante des populären Lamputzergrases , das mit seinen bescheidenen 60cm... mehr

Pennisetum alopecuroides 'Hameln'

Eine zierliche Variante des populären Lamputzergrases, das mit seinen bescheidenen 60cm Wuchshöhe und den vergleichsweise schmalen Horsten auch in kleineren Beeten und Pflanztrögen seinen Platz findet.

Pennisetum alopecuroides 'Hameln' erweist sich dabei als ein ausgesprochen pflegeleichtes, anpassungswilliges Gras, das an sonnigen bis halbschattigen Standorten auf nicht zu trockenen Böden zuverlässig wächst und blüht. Dabei zeigen sich die ersten Blütenähren schon im August und sorgen bereits unterm Hochsommerflor für einen luftig-leicht aufsteigenden Gräserzauber, der Beet- Strauchrosen, Pracht- und Präriestauden wunderbar ansteht.

Eine leuchtend gelbe Herbstfärbung rundet das Profil dieses vielseitig einsetzbaren und tatsächlich schon in vielen Gärten und öffentlichen Anlagen zu Ehren kommenden Grases ab, in dessen Begleitung Taglilien und Astern, Sonnenhüte und Fetthennen gleich etwas leichtfüßiger daherkommen.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: braun
Blütezeit: August, September, Oktober
Wuchshöhe: 30 cm, 60 cm
Pflanzabstand: 10 bis 20 cm
Winterhärtezone: Z7 (-12 bis -17 °C)
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: schneckenunempfindlich, Schnittblume
Lichtverhältnisse: sonnig
Pflanzenfamilie: Poaceae (Gramineae) - Süßgrasgewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Pennisetum alopecuroides 'Hameln' (Federborstengras | Lampenputzergras)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen