Ornithogalum (Milchstern)
Für einen hellen Platz ohne volle Sonneneinstrahlung

Ornithogalum (Milchstern) mag ein sonniges Plätzchen, aber es darf nicht zu heiß sein. Sie benötigen einen lockeren und durchlässigen Boden, denn sie müssen im Winter möglichst trocken stehen. Nutzen Sie eine Mischung aus Blumenerde, Sand und Kies, oder handelsübliche Kakteenerde. Im Haus sollten sie Milchsterne an einem möglichst hellen Platz ohne volle Sonneneinstrahlung stehen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ornithogalum nutans

Ornithogalum nutans
Nickender Milchstern

Ornithogalum nutans gehört zu der nickende Milchstern Sorte besticht mit zart duftenden, glockenförmigen Einzelblüten in dichten Blütentrauben. Er bildet mit der Zeit stattliche Horste. Ideale Zwiebelpflanze für lichtschattige Standorte...
4,90 EUR *
Ornithogalum umbellatum

Ornithogalum umbellatum
Dolden-Milchstern I Star of Bethlehem

Blüht im April der Dolden-Milchstern auf, meint man zu träumen, so schön sehen die Wolken weißer Sternblüten aus. Um diesen hinreißenden Effekt genießen zu können, sollte man Ornithogalum umbellatum im Garten etwas Fläche zugestehen, auf...
4,90 EUR *
Zuletzt angesehen