• In der wärmsten Zeit des Jahres senden wir Ihnen alle Pflanzen unserer Sommerkarte.
    Außerdem können Sie bei unseren Iris (Schwertlilien) wieder aus dem Vollen schöpfen.

Bodendecker
Schöne, nützliche Helfer gegen Unkraut und kahle Stellen

Bodendecker sind bei der Gartengestaltung unverzichtbar, sie begrünen nackten Boden oder kahle Stellen an schwierigen Stellen im Garten. Sie entfalten ihre Stärken dort, wo andere Pflanzen aufgeben, und begrünen auch schattige Stellen unter Bäumen oder Steingärten. Wenn Sie sich einen grünen oder blühenden Teppich im Garten wünschen, dann sind Sie mit bodendecken Pflanzen bestens beraten.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gypsophila repens

Gypsophila repens
Teppich-Schleierkraut

An sonnigen Standorten unschlagbar ist das kleine Teppich-Schleierkraut Gypsophila repens, das von Mai bis Juli mit einer Vielzahl schneeweißer Blüten aufwartet. Diese heimische Wildstaude ist besonders für Hangflächen und Mauerkronen...
4,40 EUR *
Delosperma 'Jewel of Desert Topaz' ®

Delosperma 'Jewel of Desert Topaz' ®
Mittagsblume

Leuchtend und fröhlich, so präsentieren sich ab Mai die vielen farbenfrohen Blütchen der Mittagsblume 'Jewel of Desert Topaz' ®, die über Teppichen aus frischgrünem, sukkulentem Laub erscheinen. Auf Grund des niedrigen, teppichartigen...
4,90 EUR *
Sedum Sunsparkler ® 'Plum Dazzled'

Sedum Sunsparkler ® 'Plum Dazzled'
Polster-Fetthenne

Eine ganz besondere kleine Fetthenne stellt Sedum Sunsparkler ® 'Plum Dazzled' dar. Ihr Laub ist ungewöhnlich bläulich-violett gefärbt. Dazu blüht sie ab dem Spätsommer mit herrlich pinkrosa Blüten, die gern von Bienen, Hummeln und...
4,90 EUR *
Aster x dumosus 'Herbstgruß vom Bresserhof'

Aster x dumosus 'Herbstgruß vom...
Kissen-Aster

Herbstzeit ist Asternzeit! Ein niedlicher, kompakt wachsender Vertreter ist die Kisten-Aster 'Herbstgruß vom Bresserhof', die ab August mit einem Meer aus zartrosa Blüten aufwartet. Kaum sind diese geöffnet, finden sich hier Bienen,...
4,40 EUR *
Alchemilla mollis

Alchemilla mollis
Frauenmantel

Alchemilla mollis, der Frauenmantel, ist wie ein guter, zuverlässiger Freund: immer da, wenn man ihn braucht, bescheiden in der Anmeldung eigener Ansprüche und ausgesprochen tolerant gegenüber einer Vielzahl an Einflüssen, die sein...
3,90 EUR *
Bergenia cordifolia 'Rosa Zeiten'

Bergenia cordifolia 'Rosa Zeiten'
Garten-Bergenie

Eine auffällig schöne Sorte, deren große kräftig hellrosa Blüten einen attraktiven Kontrast zum dunkelroten Laub bilden. Herbstfärbung.
4,90 EUR *
Campanula poscharskyana 'Blauranke'

Campanula poscharskyana 'Blauranke'
Hängepolster-Glockenblume

Starkwüchsige Polsterglockenblume, die sich durch die langen Ranken auch für Balkon und Schalen­bepflanzung eignet. Blüten hellblau, wintergrün.
3,90 EUR *
Campanula poscharskyana 'E.H. Frost'

Campanula poscharskyana 'E.H. Frost'
Hängepolster-Glockenblume

Campanula poscharskyana 'E.H. Frost' ist eine weißblühende Polsterglockenblume, die sich auch für Balkon und Schalenbepflanzung eignet.
3,90 EUR *
Delosperma 'Jewel of Desert Garnet' ®

Delosperma 'Jewel of Desert...
Mittagsblume

Mittagsblumen sind mit die farbenfrohesten Bewohner sonnig-trockener Gartenplätze. Nicht anders Delosperma 'Jewel of Desert Garnet' ®, die ab Mai mit leuchtend roten, strahlenförmigen Blüten das Gartenbild bereichert. Durch ihr...
4,90 EUR *
Oenothera speciosa 'Siskiyou'

Oenothera speciosa 'Siskiyou'
Nachtkerze

Wer dieser entzückenden Nachtkerze noch kein sonniges Plätzchen im Garten freigeräumt hat, der sollte dies schleunigst nachholen. Denn zwischen Juni und September schmückt sich dieser ausbreitungsfreudige Dauerblüher mit einer Flut von...
4,90 EUR *
Pachysandra terminalis

Pachysandra terminalis
Schattengrün, Dickmännchen

Pachysandra terminalis ist ein immergrüner niedriger Halbstrauch, der Ausläufer bildet und ein hervorragender Bodendecker für halbschattige bis schattige Lagen auch unter Bäumen ist. Verlangt humosen, frischen Boden und genügend...
3,90 EUR *
Saponaria x lempergii 'Max Frei'

Saponaria x lempergii 'Max Frei'
Lempergs Garten-Seifenkraut

Seifenkraut mit lanzettlichen Blättern und hellrosa Blüten. Lange Blütezeit.
4,40 EUR *
Delosperma 'Fire Spinner' ®

Delosperma 'Fire Spinner' ®
Garten-Mittagsblume

Ihre Blüten leuchten in einem farblichen Dreiklang den ganzen Sommer über: außen orange, pink und in der Mitte weiß. Die Mittagsblume 'Fire Spinner'® (Delosperma) zeigt ihre besonderen Blüten von Mai bis September. Das immergrüne,...
4,90 EUR *
Delosperma 'Sundella Orange'

Delosperma 'Sundella Orange'
Garten-Mittagsblume

Garten-Mittagsblumen sind fröhliche Sonnenkinder, denen sommerliche Hitze und Trockenheit nichts anhaben kann. Delosperma 'Sundella Orange' ist hier keine Ausnahme und erfreut mit leuchtend orangen Blüten, deren helles Zentrum für eine...
4,90 EUR *
Sempervivum 'Orion'

Sempervivum 'Orion'
Hauswurz

Die Sempervivum 'Orion' ist eine Pflanze, welche äußerst genügsam ist. Sempervivum bedeutet: immerlebend. Die Färbung der einzelnen Hauswurz Sorten variiert je nach Standort und Jahreszeit zum Teil stark. Die 'Orion' ist hervorragend für...
3,50 EUR *
Sempervivum 'Silberkarneol'

Sempervivum 'Silberkarneol'
Hauswurz

Sempervivum 'Silberkarneol' zeichnet sich durch mittlere Rosettengröße und rosa Blüten aus. Sempervivum = immerlebend, weißt darauf hin, daß diese Pflanze äußerst genügsam ist. Standort für Sempervivum 'Silberkarneol': Vollsonniger...
3,50 EUR *
Sempervivum montanum ssp. stiriacum

Sempervivum montanum ssp. stiriacum
Steirische Berg-Steinrose

Mittlere Rosettengröße, karminrote Blüten. Sempervivum = immerlebend, weißt darauf hin, daß diese Pflanze äußerst genügsam ist. Die Färbung der einzelnen Sorten variiert je nach Standort und Jahreszeit zum Teil recht stark. Standort:...
3,50 EUR *
Delosperma 'Sundella Red'

Delosperma 'Sundella Red'
Mittagsblume

Südliches Flair zaubert in seinen Garten, wer Mittagsblumen pflanzt. Die farbenfrohen, sukkulenten Pflanzen aus Südafrika bilden mit der Zeit dichte Matten aus immergrünen dickfleischigen Blättchen, die im Frühsommer übersät sind von...
4,90 EUR *
Delosperma 'Jewel of Desert Sunstone' ®

Delosperma 'Jewel of Desert...
Garten-Mittagsblume

Ein dauerblühender kleiner Gartenschatz ist die Garten-Mittagsblume Delosperma 'Jewel of Desert Sunstone' ®, die mit einem Blütenstrom von Mai bis zum Frost begeistert. Die exotisch anmutende Pflanze mit den immergrünen,...
4,90 EUR *
Artemisia schmidtiana 'Nana'

Artemisia schmidtiana 'Nana'
Zwergiger Beifuß | Silberraute

Es ist eine dieser entzückenden kleinen Gartenbewohnerinnen, die man nicht nur mit den Augen berühren möchte. Denn das feinsilbrig schimmernde, nadelartige Blattpolster von Artemisia schmidtiana 'Nana' ist so weich, dass es jeder,...
4,40 EUR *
Bergenia cordifolia 'Bizet'

Bergenia cordifolia 'Bizet'
Bergenie

Dank ihrer Wahl zur Staude des Jahres 2017, ist der Bergenie endlich die verdiente Aufmerksamkeit zugute gekommen, die ihr lange vorenthalten blieb. Mit einem müden Lächeln quittierte man die Empfehlung dieser dankbaren, in ihren...
4,90 EUR *
Bergenia stracheyi 'Brahms'

Bergenia stracheyi 'Brahms'
Himalaya-Bergenie

Aus den Gebirgsregionen Asiens hat es die Himalaya-Bergenie bis nach Mitteleuropa geschafft. Wie so oft, dank der Passion und der Entdeckerfreude eines im Kolonialdienst stehenden Pflanzensammlers, dem auch hier im Artnamen ein Denkmal...
4,90 EUR *
Carex foliosissima 'Ice Dance'

Carex foliosissima 'Ice Dance'
Japansegge

In schattigen Pflanzsituationen, die hauptsächlich von ihrer Blattschmuckwirkung leben, ist Carex foliosissima 'Ice Dance' ein viel gesehener und zuverlässig seine Rolle spielender Gast. Das panaschierte, grün-weiß gestreifte Laub dieses...
4,90 EUR *
Carex morrowii 'Variegata'

Carex morrowii 'Variegata'
Bunte Japan-Segge

Insbesondere an schwierigen Standorten, die von Schattenwurf, Trockenheit und Wurzeldruck gekennzeichnet sind, erweist sich Carex morrowii 'Variegata' als wertvolle, ganzjährig attraktive Blattschmuckstaude. Mit ihren festen, grasartig...
3,90 EUR *
Euphorbia myrsinites

Euphorbia myrsinites
Walzen-Wolfsmilch

Liegende walzenförmige Stängel der Walzenwolfsmilch, die blaugrün beblättert sind. Gelbgrüne Blüten. Auch im Winter schön!
4,40 EUR *
Festuca gautieri

Festuca gautieri
Bärenfell-Schwingel

Festuca gautieri ist wie die meisten Festuca wintergrün und eignet sich besonders zur Auflockerung großflächiger Pflanzungen, oder als Gruppenpflanzungen in Rabatten. Dieser Bärenfell-Schwingel besticht durch dichte, grüne Igelpolster.
3,90 EUR *
Rose 'Alcantara'

Rose 'Alcantara'
Bodendeckerrose

Die Rose 'Alcantara' ist eine besonders schöne Bodendeckerrose mit dunkelroten ungefüllten, schalenförmigen Blüten. Diese Rosensorte ist öfterblühend. Wuchshöhe: 60 cm
19,90 EUR *
Sempervivum 'Bedivere'

Sempervivum 'Bedivere'
Hauswurz

Wir können Ihnen leider nicht verraten, warum Sempervivum 'Bedivere' den Namen einer mittelalterlichen Sagenfigur trägt. Die Rosetten von 'Bedivere' sind jedoch mittelgroß und auch sonst verträgt dieser Hauswurz einen vollsonnigen...
3,50 EUR *
Sempervivum 'Hart'

Sempervivum 'Hart'
Hauswurz

Die Sempervivum 'Hart' ist eine Pflanze, welche äußerst genügsam ist. Sempervivum bedeutet: immerlebend. Die Färbung der einzelnen Hauswurz Sorten variiert je nach Standort und Jahreszeit zum Teil stark. Die Sempervivum ist hervorragend...
3,50 EUR *
Sempervivum 'Nocturno'

Sempervivum 'Nocturno'
Hauswurz

Die Sempervivum 'Nocturno' ist eine Pflanze, welche äußerst genügsam ist. Sempervivum bedeutet: immerlebend. Die Färbung der einzelnen Hauswurz Sorten variiert je nach Standort und Jahreszeit zum Teil stark. Die 'Nocturno' ist...
3,50 EUR *
1 von 8

Was sind Bodendecker?

Bodendecker: Schöne, nützliche Helfer gegen Unkraut und kahle Stellen

Die meisten Bodendecker Pflanzen sind Stauden oder Ziergehölze. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern sind auch nützliche Helfer im Kampf gegen Unkraut. Ihr natürlicher Lebensraum liegt an Gehölzrändern oder direkt unter Bäumen und Sträuchern. An diese Stellen gibt es wenig Licht, die Pflanzen müssen daher robust sein und eher in die Breite als in die Höhe wachsen. Bodendecker haben eine Strategie ausgeklügelt, mit der Sie diesen Lebensraum trotzdem erschließen. Sie sorgen somit für ein lückenloses, gepflegtes Bild im Garten.

Bodendecker sind keine feste botanische Pflanzengruppe, es handelt sich um einen Begriff, unter dem man krautige und verholzende Pflanzen versteht, die zur flächendeckenden Begrünung geeignet sind. 

Unsere Auswahl an Bodendeckern ist winterhart, sie sorgen somit über das gesamte Jahr für Hingucker im Garten. Mit bodendeckenden Pflanzen reduzieren sie Unkrautwuchs und schützen den Boden zudem vor der Austrocknung.

Mit ihren teils meterlangen Trieben erobern sich Bodendecker Schritt für Schritt den Boden und verbinden sich mit Artgenossen. Es entstehen geschlossene, wasserdurchlässige Unterpflanzungen, die Erdreich und Bodenstruktur schonen. Bodendecker Pflanzen sichern mit ihrem Wurzelwerk Böschungen oder Hänge vor dem Abrutschen des Erdreichs. Durch die Beschattung des Bodens muss zudem weniger gegossen werden. Mit diesen Eigenschaften halten Bodendecker auch an schwierigen Standorten die Nährstoffe im Boden. Die nützlichen Helfer übernehmen in schattigen Lagen und an Hängen somit wichtige die Aufgaben.

Bodendecker stellen ohnehin einen unschätzbaren Wert auch für Kleinstlebewesen dar und sind aus ökologischer Sicht ein wichtiger Baustein für jeden Garten!

Ökologisch wertvoll und natürlich gegen Unkraut

Wenn Sie Bodendecker statt Rasen pflanzen, hat das viele Vorteile. Sie vermeiden einerseits Unkraut und müssen weniger an die Bewässung denken. Immergrüne Bodendecker-Pflanzen benötigen zudem viel weniger Licht, das ohnehin im Garten oft durch Sichtschutzelemente oder Gehölze eingeschränkt wird.

Die richtigen bodendeckenden Pflanzen lassen sich auch bestens mit größeren Gehölzen, Rosen oder anderen Stauden kombinieren. Gut durchdachte Pflanzungen und Beete beinhalten stets auch einen Teil an Pflanzen, die die Lücken schließen. Mit dem anspruchslosem Immergrün lässt sich der Pflegeaufwand enorm verringern und Zeit sparen. Gestaltereich schaffen Bodendecker eine optische Verbindung der verschiedenen Höhen der Pflanzung schaffen - das Beet wirkt fülliger.

Pflanzen Sie gleichzeitig Blumenwiebeln mit Bodendecker-Stauden, dann werden Sie schon im Frühjahr viel Freude an Farben und Formen haben. Blühende Teppiche sind schließlich schöner als triste Rasenflächen. Kriechwacholder, Kriechspindel, Gerarnien oder Myrthen sorgen für eine ansprechende Begrünung großer Flächen. Einige Bodendecker können Sie ohne Sorge betreten - achten Sie bei der Auswahl des Standorts auf die Eigenschaften der jeweiligen Pflanze.

Wann und wie pflanzen?

Entfernen Sie vor der Pflanzung das Beet unbedingt von Unkraut, um ihren Bodendeckern das gesamte Erdreich anzubieten. Vor allem die Giersch und Ackerschachtelhalm sollten mit allen Wurzelresten entfernt werden. Um sicher zu gehen, lockern sie den Boden am besten mit einer Pflanzgabel oder -hacke.

Die Pflanzung selbst gestaltet sich je nach Standort und Pflanzen unterschiedlich, sollte jedoch im Frühjahr oder (noch besser) im Herbst geschehen. Dann wächst verhältnismäßig wenig Unkraut und junge Pflanzen schlagen in dieser Zeit leichter Wurzeln. Im Frühling haben diese dann bereits einen Vorsprung und gedeihen besonders prächtig. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Standortbestimmungen, um den Bedürfnissen der Pflanze gerecht zu werden.

Bei den meisten Bodendeckern können Sie problemlos 10 bis 15 Pflanzen pro Quadratmeter pflanzen. Diese Anzahl variiert jedoch je nach Pflanze, beim Efeu sollten z.B. bereits 4-5 Pflanzen genügen. 

Denken Sie daran, dass eine fertige Pflanzung bis zu 3 Jahre benötigen kann, um sich geschlossen auszubilden.

Was ist bei der Pflege zu beachten?

Entfernen Sie nach der Pflanzung Unkraut bis die Flächen zwischen den einzelnen Bodendeckern geschlossen sind. Vermeiden Sie das Hacken, um die Wurzeln der Bodendecker nicht zu beschädigen. Wir verzichten auf das Mulchen, da dies den Boden übersäuern kann. Wenn Sie mulchen wollen, geben Sie vorher Hornspan in den Boden, um die Stickstoffversorgung zu sichern.

Wenn die Pflanzen zusammengewachsen sind, ist der Pflegeaufwand sehr gering. Eine zusätzliche Düngung oder Wasserversorgung ist für die überwiegende Mehrheit der Bodendeckender Pflanzen nicht nötig. Achten Sie dennoch immer auf die Hinweise zu den jeweiligen Arten.

Fast alle Bodendecker sind winterhart

Die überwiegende Zahl der Bodendecker gilt als winterhart. Bei Kahlfrösten können sie jedoch bedroht sein, wovor sie die Pflanzen mit einer (max. 5 cm dicken) Decke aus Laub schützen können. Immergrüne Arten sind dagegen auch im Winter auf Licht angewiesen, eine Abdeckung sollte hier nur kurzweilig erfolgen.

Zuletzt angesehen