Intersektionelle Hybriden
Besondere Pfingstrosen-Kreuzungen

In dieser Pfingstrosen-Kategorie finden Sie die außergewöhnlichen Itoh-Pfingstrosen. Paeonia Itoh-Hybriden (Intersektionelle Hybriden) sind eine attraktive Kreuzung zwischen Strauch- und Staudenpfingstrosen. Sie wachsen wie Staudenpfingstrosen, zeigen jedoch das herrliche Farbspiel der Strauchpfingstrosen.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Paeonia Itoh-Hybride 'Bartzella'
Paeonia Itoh-Hybride 'Bartzella'
Intersektionelle Pfingstrose
(Anderson 1986) Die Paeonia Itoh-Hybride 'Bartzella' ist eine ausgezeichnete Sorte mit großen, halbgefüllten, leuchtend zitronengelben Blüten, die zum Rand hin heller werden. Ab Mitte Mai erscheinen ihre zahlreichen Blüten. Erst Mitte...
39,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Callie's Memory'
Paeonia Itoh-Hybride 'Callie's Memory'
Intersektionelle Pfingstrose
(Anderson 1999) Bei Paeonia Itoh-Hybride 'Callie's Memory' handelt es sich um eine liebliche Sorte mit feinem Pfingstrosenduft. Ihre lachsrosa Blüten schlagen im Verblühen in ein zartes Vanillegelb um, so dass die Pflanze in der...
39,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Cora Louise'
Paeonia Itoh-Hybride 'Cora Louise'
Intersektionelle Pfingstrose
(Anderson 1986) Eine kontrastreiche Sorte unter den Intersektionellen Pfingstrosen ist Paeonia Itoh-Hybride 'Cora Louise'. Sie bildet große, halbgefüllte, weiße Blüten, deren Mitte purpurfarben gefärbt ist. Dadurch strahlt sie schon von...
49,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Dark Eyes'
Paeonia Itoh-Hybride 'Dark Eyes'
Intersektionelle Pfingstrose
(Pehrson/Laning 1996) Ein ganz besonders exquisiter Gartenschatz ist die Intersektionelle Pfingstrose 'Dark Eyes', die sich durch samtig-schwarzrote, einfache bis halbgefüllte Blüten auszeichnet, deren Mitte von einemKranz goldgelber...
69,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'First Arrival'
Paeonia Itoh-Hybride 'First Arrival'
Intersektionelle Pfingstrose
(Anderson 1986) Ein zauberhaftes Geschöpf holt sich in den Garten, wer die Intersektionelle Pfingstrose 'First Arrival' pflanzt. Diese Sorte besticht durch wunderschöne, halbgefüllte, rosa Blüten, die zur Mitte hin dunkler werden. und...
59,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Hillary'
Paeonia Itoh-Hybride 'Hillary'
Intersektionelle Pfingstrose
Die großen, halbgefüllten Blüten öffnen sich in einem schönen Kirschrot, das sich im Verlauf der Blütezeit in Orange und Gelb verwandelt. Die sehr schöne kugelförmige Pflanze trägt gleichzeitig verschieden gefärbte Blüten.
49,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Morning Lilac'
Paeonia Itoh-Hybride 'Morning Lilac'
Intersektionelle Pfingstrose
(Anderson 1992) Diese Intersektionelle Pfingstrose zieht zur Blütezeit im Mai die Blicke auf sich, wenn sich ihre rotvioletten, halbgefüllten Blüten entfalten, denn sie sind durchzogen von feinen weißen Bändern. Wie gemalt wirkt so die...
59,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Pastel Splendor'
Paeonia Itoh-Hybride 'Pastel Splendor'
Intersektionelle Pfingstrose
Halbgefüllte, zartrosa-weiße Blüten mit einem Hauch Aprikose und dunkelroter Zeichnung der Blütenmitte. Wunderschöne, kontrastreiche und dennoch zarte Sorte.
49,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Scarlet Heaven'
Paeonia Itoh-Hybride 'Scarlet Heaven'
Intersektionelle Pfingstrose
(Anderson 1999) Eine romantischere Intersektionelle Pfingstrose als die herrliche Sorte 'Scarlet Heaven' ist kaum zu finden. Diese Intersektionelle Pfingstrose erblüht von Mitte Mai bis Mitte Juni mit eindrucksvollen blutroten Schalen...
59,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'White Emperor'
Paeonia Itoh-Hybride 'White Emperor'
Intersektionelle Pfingstrose
Paeonia Itoh-Hybride 'White Emperor' ist eine seltene Pfingstrosen-Sorte und erstrahlt in reinem Weiß mit einer halbgefüllten Blütenform.
69,00 EUR *
Paeonia Itoh-Hybride 'Yellow Crown'
Paeonia Itoh-Hybride 'Yellow Crown'
Intersektionelle Pfingstrose
(Itoh-Smirnow (USA), 1974 ) Große, leuchtend gelbe, dichtgefüllte, nickende Blüten, starker Duft.
49,00 EUR *

Wissenswertes über Itoh-Pfingstrosen

<b>Intersektionelle Hybriden</b><br><i>Besondere Pfingstrosen-Kreuzungen</i>

Dieser Pfingstrosen-Typ entstand Mitte des 20. Jahrhunderts, als der japanische Päonienzüchter Itoh Staudenpfingstrosen mit der gelben Strauchpfingstrose (Paeonia lutea) kreuzte. Dies galt bis dato als unmöglich. Herausgekommen sind äußerst attraktive Pflanzen, die im Laub an Strauchpäonien erinnern, im Wuchs jedoch den nicht verholzenden Staudenpfingstrosen gleichen. So ziehen sie im Winter völlig ein und treiben im Frühling wieder aus. Dadurch sind sie auch in Höhenlagen absolut frosthart. Der Gesamtaufbau der Pflanze ist sehr harmonisch und auch außerhalb der Blüte eine echte Zierde im Garten. Die Blütezeit von Mai bis Juni erstreckt sich über einen längeren Zeitraum als die der anderen Pfingstrosen-Arten, da nicht alle Blüten gleichzeitig aufgehen. So kann man das wunderschöne Farbspiel der Itoh-Pfingstrosen über viele Wochen genießen. Ein weiterer Bonus: Paeonia Itoh-Hybriden sind absolut standfest! In unserem Gartenratgeber erfahren Sie alles zu Standort und Pflege von Itoh-Pfingstrosen.

Das Wichtigste in Kürze: Paeonia Itoh 

  • Kreuzung aus Stauden- und Strauchpfingstrose
  • ziehen im Herbst ein und treiben im Frühling wieder aus, dadurch winterhart
  • attraktives Laub & harmonischer Wuchs
  • Blütenfarben: weiß, zitronengelb, rosa, pink, lachsfarben, rot 
  • Blütezeit: Mitte Mai - Mitte Juni (längste Blütezeit unter den Pfingstrosen!)
  • Höhe: 80 - 90 cm
  • Platzbedarf: ca. 80 x 80 cm 
  • Standort: sonnig
Zuletzt angesehen