Englische Rosen | romantisch & repräsentativ

Englische Rosen (David Austin Rosen) verbinden den Charme und die Anmut Alter Rosen mit der langen Blütezeit moderner Rosen. Sie blühen in weichen, harmonischen Farben und duften intensiv und köstlich. Diese Rosen bilden mehr oder weniger hohe Sträucher, die durch ihre natürliche Wuchsform hervorragend in Staudenrabatten passen. Weiterlesen 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2

 

Englische Rosen - Charme und Anmut

Englische-Rosen_Graham-ThomasIhre schönen Farben lassen sich sehr gut mit Stauden kombinieren und fügen sich harmonisch in Staudenpflanzungen ein. Daher möchten wir Ihnen einige beliebte und bekannte Englische Rosen des berühmten Rosenzüchters David Austin anbieten. Diese Sorten sind bei unseren Kunden vor Ort seit Jahren sehr begehrt.


Kurzpoträt zu Englischen Rosen

Standort

Möglichst sonnig in gutem Gartenboden, der durch Kompost verbessert werden sollte.

Schnitt

Am Ende des Winters sollten Sie die Triebe gleichmäßig um etwa 1/3 (bis zu 2/3) zurückschneiden.

Düngung

Im März/April, bei Bedarf ein zweites Mal im Juni z.B. mit Gräfin von Zeppelin´s Staudendünger Winterhärte: Englische Rosen sind vollkommen winterhart. In Höhenlagen und extremen Wintern kann es jedoch auch einmal zu Schäden kommen.

Winterhärte

Englische Rosen sind völlig winterhart. In Höhenlagen und extremen Wintern kann es jedoch auch einmal zu Schäden kommen.

Gesundheit

Je nach Standort, Witterungsverlauf und Sorte können bei Englischen Rosen verschiedene Pilzkrankheiten auftreten.

Verwendung

Die hohen Englischen Rosen passen sehr gut in den Hintergrund der Staudenrabatte. Niedrige Sorten können weiter vorn oder auch im Rosenbeet stehen. Einige Sorten eignen sich auch als reich- und dauerblühende Kletterrosen. Alle Sorten sind gute Schnittblumen, die Duft und angenehme Farben ins Haus bringen.

Höhe

Die endgültige Höhe ist von der Sorte, dem Standort und dem Schnitt abhängig. Wir haben unten die Höhenangaben des Züchters aufgeführt. Bei uns werden die einzelnen Sorten deutlich höher.

 

Zurück nach oben

Zuletzt angesehen