Buglossoides (Steinsame)
Eine besonders nützliche und verlässliche Staude

Eine eher unscheinbare, im Hintergrund wirkende Staude, die sich allerdings als ungeheuer nützlich und verlässlich erweist, wenn stark durchwurzelte und entsprechend trockene Böden zwischen Gehölzen nach einem besonders robusten, durchsetzungsstarken Bodendecker verlangen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heimische Wildstaude
Buglossoides purpureocaerulea
Buglossoides purpureocaerulea
Purpurblauer Steinsame
In Gruppen gepflanzt, ist der Steinsame ein phantastischer Bodendecker für Gehölzpartien, in denen Wurzeldruck, Schatten und Trockenheit das Wachstum erschweren. Mittels Absenkern arbeitet sich Buglossoides purpurocaerulea rasch in die...
3,82 EUR * 3,90 EUR *

Wissenswertes über Buglossoides (Steinsame)

Buglossoides (Steinsame)

Über Absenker breitet sich der langtriebige Steinsame schnell aus und hilft somit, sonnige bis halbschattige Flächen im Gehölzbereich effektiv und ansprechend zu begrünen. Ab Mai beleben sich die ca. dreißig Zentimeter hohen Matten mit leuchtend azurblauen Blüten, die einen hübschen Farbwechsel von Rot nach Blau durchlaufen. Wie der deutsche Name schon nahelegt, werden später im Jahr steinharte, kugelrunde und sehr haltbare Früchte ausgebildet.

In Kombination mit Bergenien, konkurrenzstarken Storchschnabelarten oder kleinen Zwergsträuchern schafft Buglossoides purpurocaeruleum als verlässliche Staude abwechslungsreiche Unterpflanzungen zu Schneebällen, Spiraen oder starkwüchsigen Strauchrosen. Weniger durchsetzungsstarke Nachbarn müssen hingegen vor der resoluten Ausbreitungsfreude dieses vielfältig einsetzbaren Flächendeckers geschützt werden.

Zuletzt angesehen