Chamaemelum (Scheinkamille)
hübscher saisonaler Blickfang

Ob als Fungengrün, als duftender Bodendecker für die Sonne oder als Duftrasen im Balkonkasten, die Scheinkamille lädt mit ihrem aromatischen Laub immer wieder zum Berühren ein. Die kleinen, pomponartigen, schneeweißen Blütenköpfe, die ab Juni über frischgrünen, maximal-geschlitzten Teppichen schweben, bilden dabei einen hübschen saisonalen Blickfang.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chamaemelum nobile 'Plenum'
Chamaemelum nobile 'Plenum'
Römische Kamille
Zwischen Trittplatten und auf Mauerkronen, an Böschungen und im Steingarten breitet diese gefüllt blühende Kamille ihren maigrünen Duftteppich aus, der ab Juni dicht an dicht mit unzähligen weißen Pomponblüten auf kurzen Stielen bedeckt...
3,82 EUR * 3,90 EUR *

Wissenswertes über Charmaemelum (Scheinkamille)

Chamaemelum (Scheinkamille)

Mit Nachbarn wie dem Fiederpolster, dem Stachelnüsschen und dem Kugelblümchen, teilt die Teppich-Kamille eine Vorliebe für sonnige Standorte auf nicht zu nährstoffreichen, durchlässigen Böden. Kommt sie als Rasenersatz zum Einsatz ist zu bedenken, dass ihr ausgerolltes Duftgrün nicht ganz so trittfest ist, wie ein richtiger Rasen – dafür aber umso aromatischer und dekorativer.

Nach der Blütezeit kräftig zurückgeschnitten, bleiben die immergrünen Teppiche von Chamaemelum nobile schön dicht und kompakt. Die Scheinkamille ist ein besonders hübscher saisonaler Blickfang. Eine Unterpflanzung mit kleinen Blumenzwiebeln ist nicht nur problemlos möglich sondern sehr zu empfehlen.

Zuletzt angesehen