Cirsium (Kratzdistel)
bedornte Blätter und violette Blüten

Cirsium fällt als Distel durch bedornte Blätter und violette Blüten auf. Der Name leitet sich vermutlich aus dem griechischen Wort für Krampfadern ab ("kirsos"), denn dagegen wurden die Pflanzen offenbar gerne verwendet. Wir sehen Cirsium natürlich viel lieber in einem natürlichen Staudenbeet!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cirsium rivulare 'Atropurpureum'
Cirsium rivulare 'Atropurpureum'
Kratzdistel
Zugegeben, ein wenig stachelig ist sie, doch ach wie schön mit ihren dunkel purpurfarbenen Blütenköpfen, die scheinbar schwerelos auf hohen Stielen am hellblauen Sommerhimmel stehen. Blühfreudig und schon aus großer Ferne deutlich...
6,50 EUR *
Cirsium rivulare 'Frosted Magic' ®
Cirsium rivulare 'Frosted Magic' ®
Weiße Kratzdistel
Nach dem triumphalen Einzug der Purpurkratzdistel (Cirsium rivulare 'Atropurpureum') in unsere Gärten, feiert nun auch die weiße Form dieser schönen Distel ihre Entdeckung. Bewundernde Blicke zog sie bereits in London auf der Chelsea...
6,50 EUR *
Zuletzt angesehen