• Wir haben unseren Pflanzenversand bis zum Frühjahr eingestellt.
    Bücher, Werkzeuge und Accessoires versenden wir weiterhin.
  • Ihre Vorbestellungen für das Frühjahr können Sie gerne schon jetzt aufgeben.
<b>Delosperma</b><br><i>Mittagsblume</i>

Delosperma
Mittagsblume

Mittagsblumen sind sukkulente Kleinode aus Südafrika, die mit ihren leuchtenden und für eine so winzige Pflanze ehrgeizig großen Strahlenblüten ab Mai einen veritablen Run in unserem Staudenquartier auslösen.

Für vollsonnige, heiße und staubtrockene Standorte gibt es kaum eine passendere Bewohnerin als diese lichthungrige und wärmeliebende, sehr flach wachsende Polsterpflanze. Damit die Immergrüne in unseren nass-kalten Wintern eine Überlebenschance hat, muss der Untergrund extrem wasserdurchlässig sein, darf also nicht den Hauch von Staunässe erkennen lassen. Um das kontrollierter anzugehen, lassen sich Mittagsblumen auch in weitgehend mineralischem Substrat als Kübelpflanze kultivieren. Dort begegnet man ihnen zwischen kriechendem Rosmarin, flauschigem Wollziest oder anschmiegsamer Zwerg-Silberraute, die allesamt ähnliche Standortbedingungen brauchen. Ähnlich wie Krokusse, reagieren Delosperma in ihrem Blühverhalten stark auf die jeweilige Lichtintensität und zeigen an einem wolkenlosen Frühsommertag als kanariengelbe oder purpurfarbene Sonnenuhren schon von Ferne ihr Vergnügen an. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen