Gaillardia (Kokardenblume)

Als fröhliche, farbenfrohe Gestalten mit großen, gelbroten Blüten schmücken Kokardenblumen Blumenkästen und Staudenbeete in der Sonne mit ungeniert guter Laune. Ab Juli öffnen die lang- und reichblühenden Korbblütler ihre großen Strahlenblüten zwischen Taglilien, Sonnenhüten, Mädchenaugen, Montbretien oder Sonnenbräuten. Die dankbaren Beetstauden wissen einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Gartenboden zu schätzen und gedeihen vorzugsweise in der vollen Sonne auf nicht zu trockenen Standorten.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gaillardia x grandiflora 'Burgunder'
Gaillardia x grandiflora 'Burgunder'
Großblumige Kokardenblume
Gaillardia x grandiflora 'Burgunder' ist ein Kokardenblume mit weinroten Blüten. Reich- und langblühend. Für den Schnitt geeignet.
4,31 EUR * 4,40 EUR *

Wissenswertes über Gaillardia (Kokardenblume

Gaillardia (Kokardenblume)

Insekten finden ihre leuchtenden Blüten fast im Schlaf und zum Schnitt steuern die heiteren Sommerblüher großzügig ihren Teil bei. Wer die fleißigen Dauerblüher regelmäßig ausputzt, unterstützt ihren Eifer und wird mit einem Mehr an Blüten belohnt. Im Herbst empfiehlt sich ein vitalisierender, bodennaher Rückschnitt, der die Bildung von Überwinterungsknospen begünstigt.

Zuletzt angesehen