Galium (Waldmeister)
Meisterhaft bodendeckend

Meisterhaft bodendeckend und märchenhaft zart in schneeweißer, herrlich duftender Frühlingsblüte, gehört der heimische Waldmeister, Galium odoratum, in die Riege der zuverlässigen Flächendecker für schattige Standorte. Die quirlförmig angeordneten, schmalen Blätter ergeben in ihrer frischgrünen Farbe zusammen mit dem hellen Frühlingsflor ein belebendes, wirksames Elixir gegen den Kater grauer Wintertristesse.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heimische Wildstaude
Galium odoratum
Galium odoratum
Echter Waldmeister
Der heimische Waldmeister passt im Garten gut unter Laubgehölze. Die weißen Sternblütchen und der Duft erfreuen gleichermaßen. Vor der Blüte liefert das Laub die Zutat zur Waldmeisterbowle.
3,43 EUR * 3,50 EUR *

Wissenswertes über Galium (Waldmeister)

Galium (Waldmeister)

Unter Laubbäumen und zwischen Ziersträuchern breitet sich der ausläufertreibende Waldmeister teppichbildend aus und liefert einen schönen Hintergrund für aufgeweckte, schattenverträgliche Zwiebelblüher, die das erste Jahresdrittel für ihren Auftritt nutzen. Mit Veilchen, Salomonsiegel, Christ- und Lenzrosen, Schneemarbeln und Tränenden Herzen ergeben sich stimmungsvolle Kompositionen für die leisen Ecken im Garten.

Zuletzt angesehen