Giftige Pflanzen
Mehr oder weniger giftige Stauden

Etliche Pflanzen, die wir in unseren Gärten finden, sind mehr oder weniger giftig, ohne dass es vielen bewusst ist, z.B. Goldregen, Eibe oder Kirschlorbeer. Auch der südländische Oleander ist trotz hoher Giftigkeit ein gern gesehener Gast auf deutschen Terrassen und Balkonen. Es ist jedoch stets die Dosis, die etwas zum Gift macht, daher müssen Sie nicht gleich auf alle Pflanzen verzichten.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cimicifuga simplex 'White Pearl'

Cimicifuga simplex 'White Pearl'
Oktober-Silberkerze

Besonders schöne Sorte der Oktober-Silberkerze mit stark verzweigten, leicht überhängenden, reinweißen Rispen. Alle Silberkerzen sind sehr dauerhafte Schattenpflanzen, welche humosen, frischen Boden lieben. Aus dem dekorativen Blattwerk...
6,90 EUR *
Lupinus polyphyllus 'Edelknabe'

Lupinus polyphyllus 'Edelknabe'
Garten-Lupine

Lupinus polyphyllus 'Edelknabe' zeichnet sich durch karminrote Farbtöne aus. Sie wünscht sich tiefgründigen, nicht zu nassen, kalkfreien Boden im sonnigen Beet. Lupinen gehören zu den am meisten verbreiteten Stauden. Am besten wirken sie...
4,40 EUR *
Heimische Wildstaude
Hepatica nobilis

Hepatica nobilis
Gewöhnliches Leberblümchen

Das Leberblümchen stammt aus den Laubwäldern Europas. Vor den dreilappigen Bättern erscheinen die blauen Blüten. Prima zum Verwildern in schattigen Gartenecken.
4,40 EUR *
Euphorbia seguieriana ssp. niciciana

Euphorbia seguieriana ssp. niciciana
Bläuliche Wolfsmilch

Ihre schmalen, blaugrauen Stängel und Blätter geben der Bläulichen Wolfsmilch ihren Namen. Auch als auch Steppen-Wolfsmilch bekannt, steht Euphorbia seguieriana ssp. niciciana für eine robuste und außergewöhnlich schöne Staude, die gut...
5,60 EUR *
Heimische Wildstaude
Digitalis lutea

Digitalis lutea
Gelbblühender Fingerhut

Glänzende Blätter und zitronengelbe, röhrige Blüten auf straffen Schäften. Langlebige, kalkliebende Wildart. Wintergrün. Standort: Sowohl für den Gehölzrand als auch für die Rabatte und zum Verwildern geeignet. Ideale Begleiter: Aruncus,...
4,40 EUR *
Lupinus polyphyllus 'Fräulein'

Lupinus polyphyllus 'Fräulein'
Garten-Lupine

Lupinus polyphyllus 'Fräulein' hat eine weiße Blüte. Am besten wirkt diese Lupine in bunten Gruppen gepflanzt. Nach der Blüte sollten Sie diese Lupine zurückschneiden, worauf sie frisch austreibt und nochmals blüht. Lupinus polyphyllus...
4,40 EUR *
Aconitum carmichaelii 'Arendsii'

Aconitum carmichaelii 'Arendsii'
Eisenhut

Zurecht ein unwidersprochener Klassiker in der Herbstrabatte und gewiss einer der besten Eisenhüte überhaupt. Wenn im Sommer die Farbpalette wechselt und warme Töne das Beet auf die zweite Hälfte des Gartenjahres einstimmen, ist das...
5,90 EUR *
Dicentra spectabilis 'Alba'

Dicentra spectabilis 'Alba'
Hohe Herzblume | Tränendes Herz

Zum Dahinschmelzen schön ist diese weiße Auslese des Tränenden Herzens, das zum Bauerngarten gehört wie die Katzenminze ans English Cottage. Insbesondere an halbschattigen Standorten kommt das märchenhafte Naturell dieses eleganten...
4,90 EUR *
Dicentra spectabilis

Dicentra spectabilis
Tränendes Herz | Hohe Herzblume

Das Tränende Herz, eine der beliebtesten Gartenpflanzen für Beet und Rabatte. Über blaugrünem Blattwerk hängen in langen Reihen die herzförmigen, rosa Blüten mit weißer, anhängender ”Träne”. Nach der Blüte zieht die Pflanze im Hochsommer...
4,90 EUR *
Vinca minor 'Rubra'

Vinca minor 'Rubra'
Kleines Garten-Immergrün

Bewährter Bodendecker auch für tiefen Schatten. Wird gerne zur Grabbepflanzung verwendet. Blätter schmal und zierlich, rotvioletten Blüten.
3,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Asarum europaeum

Asarum europaeum
Gewöhnlicher Haselwurz

Asarum europaeum ist ein wertvoller Bodendecker mit nierenförmigen, lederartigen, wintergrünen Blättern. Der gewöhnliche Haselwurzauch eignet sich für tiefen Schatten (z.B. unter Laubbäumen). Die Blüten von Asarum europaeum sind...
4,90 EUR *
Cimicifuga simplex 'Brunette'

Cimicifuga simplex 'Brunette'
Silberkerze

Eine echte Aristokratin unter den Stauden. Mit ihrem eleganten Habitus, dem dunklen, feingeschlitzten Laub und den hoch aufragenden, geschwungenen Blütenstielen, ist Cimicifuga simplex 'Brunette' eine auf ganzer Linie überzeugende, ja...
9,90 EUR *
Aquilegia vulgaris 'William Guiness'

Aquilegia vulgaris 'William Guiness'
Kurzspornige Akelei

In punkto Blütenzeichnung kann es kaum eine andere Akelei mit Aquilegia vulgaris 'William Guiness' aufnehmen. Die kontrastreiche Zweifarbigkeit aus Weiß und dunklem Burgunderrot macht die hervorragende Blütenschmuckwirkung dieser Sorte...
3,50 EUR *
Aquilegia vulgaris var. stellata 'Black Barlow'

Aquilegia vulgaris var. stellata...
Gefüllte Akelei

Fancy! Ein wenig rätselhaft, ein wenig fremdartig, ein wenig extravagant kommt sie daher: Aquilegia vulgaris var. stellata 'Black Barlow', dieser Widerspruch an schwebender Opulenz. Mit ihren nahezu schwarzen, im Sonnelicht...
3,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Digitalis grandiflora

Digitalis grandiflora
Großblütiger Fingerhut

Der in unseren Gebirgen heimische Fingerhut ist eine langlebige Wildstaude für den Garten. Blüht gelb. Standort: Gehölzrand und für die Rabatte als auch zum Verwildern geeignet. N: Aruncus, Campanula latifolia. Liebt trockenen bis...
4,40 EUR *
Euphorbia characias ssp. wulfenii

Euphorbia characias ssp. wulfenii
Mittelmeer-Wolfsmilch

Euphorbia characias ssp. wulfenii ist ein unverzichtbarer Solitär im Kiesgarten und Jahr um Jahr die Attraktion in unserem Schaubeet an der Piazza. Es mag an den Nachwehen eines viel zu langen, viel zu grauen Winters liegen, dass die...
5,60 EUR *
Heimische Wildstaude
Sedum acre

Sedum acre
Scharfer Mauerpfeffer

Starkwachsend, gelbe Blüten. Standort: Steingarten, Freiflächen. Es ist ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung, Einfassungen und Grabbepflanzungen.
2,60 EUR *
Lupinus polyphyllus 'Kronleuchter'

Lupinus polyphyllus 'Kronleuchter'
Garten-Lupine

Lupinus polyphyllus 'Kronleuchter' leuchtet in verschiedenen gelben Tönen. Sie wünscht sich einen tiefgründigen, nicht zu nassen, kalkfreien Boden an einem sonnigen Standort. Lupinen gehören zu den am meisten verbreiteten Stauden. Am...
4,40 EUR *
Aquilegia x caerulea 'Crimson Star'

Aquilegia x caerulea 'Crimson Star'
Langspornige Garten-Akelei

Die Aquilegia x caerulea 'Crimson Star' ist eine Akelei mit rotweißer Blütenglocke. Diese Langspornige Garten-Akelei bevorzugt einen halbschattigen, sonnigen Standort. Die Blütenfarbe ist zweiß und rot und sie wird 60 cm hoch. Von Mai...
3,90 EUR *
Euphorbia myrsinites

Euphorbia myrsinites
Walzen-Wolfsmilch

Liegende walzenförmige Stängel der Walzenwolfsmilch, die blaugrün beblättert sind. Gelbgrüne Blüten. Auch im Winter schön!
4,40 EUR *
Lupinus polyphyllus 'Kastellan'

Lupinus polyphyllus 'Kastellan'
Garten-Lupine

Lupinus polyphyllus 'Kastellan' erfreut uns mit blauen Farbtönen mit weißer Fahn. Diese Sorte wünscht sich tiefgründigen, nicht zu nassen, kalkfreien Boden im sonnigen Staudenbeet. Lupinen gehören zu den am meisten verbreiteten Stauden....
4,40 EUR *
Heimische Wildstaude
Aconitum napellus

Aconitum napellus
Gewöhnlicher Eisenhut

Aconitum napellus ist eine verläßliche Art des Eisenhuts, in tiefem, stumpfem Blau. Diese Staude bildet starke Horste, deren Blühwilligkeit auch nach Jahren nicht nachläßt. Der gewöhnliche Eisenhut bewährt sich auch im dunklen Schatten...
5,90 EUR *
Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'

Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
Zwergiger Garten-Mohn

Besonders niedrig, in reichem Farbenspiel. Weithin leuchtend, starke Fernwirkung. Kurzlebig. Höhe: 20 cm, Blütezeit: V-VII
3,50 EUR *
Euphorbia polychroma 'Purpurea'

Euphorbia polychroma 'Purpurea'
Braunrotblättrige Garten-Wolfsmilch

Die reichblühende Goldwolfsmilch mit rötlichem Laub. Ein schöner Kontrast. Eine bemerkenswerte, vielseitige Gattung, deren Hochblätter golden leuchten. Die meisten wollen einen sonnigen Standort, einige vertragen auch Schatten. TIPP:...
4,40 EUR *
Heimische Wildstaude
Aquilegia vulgaris

Aquilegia vulgaris
Kurzspornige Akelei

Blaue Blüten, den lichten Schatten bevorzugende Akelei. Standort: Gehölzrand. Für trockenen bis frischen, humosen Boden.
3,50 EUR *
Cyclamen hederifolium

Cyclamen hederifolium
Herbst-Alpenveilchen

Efeuartige, wintergrüne Blätter, rosa Blüten. Die Knollen werden 5-7 cm tief gepflanzt und über Winter mit etwas Laubmulch bedeckt. In strengen Wintern die Blüten locker mit Reisig schützen. Nicht dazwischen hacken, da sich Cyclamen...
5,60 EUR *
Digitalis purpurea 'Suttons Apricot'

Digitalis purpurea 'Suttons Apricot'
Fingerhut

Attraktives Lachsrosa. Von der Royal Horticultural Society ausgezeichnet, zweijährig. Standort: Gehölzrand und für die Rabatte als auch zum Verwildern geeignet. N: Aruncus, Campanula latifolia. Liebt trockenen bis frischen Boden in...
4,40 EUR *
Delphinium New Millenium 'Dusky Maidens'

Delphinium New Millenium 'Dusky...
Rittersporn

In einem rauchigen Rosaviolett blühen die üppigen Blütenrispen dieser Spitzensorte ab Juni auf beachtlichen ein Meter und sechzig. Sie bilden damit einen sicheren Blickfang im Beethintergrund und machen Delphinium New Millenium 'Dusky...
5,90 EUR *
Aconitum napellus 'Schneewittchen'

Aconitum napellus 'Schneewittchen'
Eisenhut

Ein frühblühender, weißer Eisenhut , der pünktlich zur Rosenblüte seine Kavaliersdienste anbietet und auch in weißen Beeten zwischen Sonne und Halbschatten eine ritterliche Erscheinung abgibt. Mit seinen straff aufrecht wachsenden...
4,90 EUR *
Aquilegia chrysantha 'Yellow Queen'

Aquilegia chrysantha 'Yellow Queen'
Langspornige Garten-Akelei

Gelbe Akelei. Langgespornt, goldgelbe Blüten. Für humose nährstoffreiche Böden.
3,90 EUR *
1 von 2

Giftige Pflanzen im Garten (Kinder & Haustiere)

Giftige Pflanzen: Mehr oder weniger giftige Stauden

Die Giftigkeit einer Pflanze sollte einen dennoch nicht davor zurückschrecken lassen, diese auch zu kultivieren. Um jedoch ein Risiko etwa bei Zugegensein kleiner Kinder oder Haustiere besser abwägen zu können, möchten wir Ihnen hier die Pflanzen nennen, die bei übermäßigem Verzehr oder Berührung gesundheitliche Probleme bereiten können.

Viele Pflanzen können Probleme bereiten, falls sie verzehrt werden. Dazu gehören auch viele beliebte und verbreitete Pflanzen, wie Thuja, Kirschlorbeer oder Efeu. Stets ist es die Dosis, die etwas zum Gift macht. Zum Beispiel sind manche Küchenkräuter als Gewürze sehr gesund, aber in großen Mengen verzehrt eher schädlich. So ist es mit vielen Pflanzen. In der richtigen Menge zu sich genommen ist es heilend, zuviel wirkt schädigend. Besonders vorsichtig sollte man bei giftigen Früchten sein, da diese sehr viel eher als die Blätter von Kindern verzehrt werden.

Zuletzt angesehen