Knautia (Witwenblume)
schwerelos pastellige Farbkonzepte

Kräftig in ihrer Farbwirkung und schwerelos, schwebend im Habitus, vereint die vom Balkan kommende Witwenblume Gegensätze, die sich aufs Wunderbarste ergänzen. Ab Juli tanzen auf hohen, drahtigen Stielen leuchtend weinrote, skabiosenartige Blüten, die Bienen, Schwebfliegen und Falter mühelos auf sich aufmerksam machen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Knautia macedonica 'Melton Pastels'
Knautia macedonica 'Melton Pastels'
Mazedonische Witwenblume
Knautia macedonica 'Melton Pastels' ist eine Mazedonische Witwenblume mit langer Blütezeit und einem breiten Farbenspektrum. Statt einfachem Purpurrot der reinen Wildart, spielt die Sorte 'Melton Pastels' in schönsten Farbtönen von...
4,90 EUR *

Wissenswertes über Knautia (Witwenblume)

<b>Knautia (Witwenblume)</b><br><i>schwerelos pastellige Farbkonzepte</i>

Zwischen den violettblauen Blütenkerzen des Ziersalbeis und über Wolken von Katzenminze, vor filigraner Gräserkulisse und unter Duftnesseln, Bartiris oder Indigolupinen wirkt die transparente Sommerblüherin ganz am richtigen Platz. In offenen Steppenpflanzungen, sonnigen Staudenbeeten, Wildstaudenrabatten und naturnah gestalteten Gartenbereichen in der Sonne, findet Knautia macedonica als reich- und langblühende Schnittstaude, Insektenweide, Web- und Füllpflanze Verwendung. Steht offener Boden zur Verfügung und stimmen die Standortvoraussetzungen, die neben ausreichend Licht einen durchlässigen, nicht zu feuchten Boden vorsehen, dann tauchen vereinzelt Sämlinge auf, die für eine interessante Dynamik im Beet sorgen.

Während sich die Sorte 'Melton Pastels' in ihrem helltonigen, zwischen rosa und purpur changierenden Farbspiel harmonisch in verträumt pastellige Farbkonzepte integriert, ist die deutlich niedrigere Züchtung 'Mars Midget' eine treffende Wahl für den Beetvordergrund oder die Pflanzung im Kübel.

Zuletzt angesehen