Omphalodes
Gedenkemein

Gedenkemein gehört zu den entzückendsten und den robustesten Frühjahrsblühern, die ab März zwischen allerlei Blumenzwiebeln die neue Gartensaison einläuten. Mit seinen himmelblauen, Vergissmeinnicht-ähnlichen Blüten, aus denen ein weißes Auge hervorblitzt, grüßt Omphalodes verna die ersten Sonnenstrahlen, die seinen frischgrünen Blattteppich ansprechend ins Licht setzten. 

Zwischen Schlüsselblumen, Lungenkräutern, Bergenien und Tränenden Herzen breitet sich der schattenverträgliche Bodendecker mittels oberirdischer Ausläufer rasch aus. Am Besten gedeiht das Gedenkemein auf frischen, locker humosen Böden, in halbschattig bis schattig gelegenen Staudenbeeten oder Gehölzrabatten. Neben der artspezifischen hellblauen Blütenfarbe erweitern Züchtungen das Farbspektrum zu reinem Weiß und irisierendem Enzianblau. Mit ihren zweitonigen, weiß-blau gestreiften Blütenschalen macht die Sorte 'Starry Eyes' dem Frühling ganz besonders schöne Augen. Augen, die auch aus Kästen und Kübeln hinreißend herausflirten.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Omphalodes verna
Omphalodes verna
Frühlings-Gedenkemein
Bodendecker, der auch noch in sehr dunkles Unterholz hineinwächst. Vergißmeinnichtblau. N: Lathyrus vernus, Epimedium, Tiarella, Waldsteinia. Standort: Gehölzrand. Wächst in frischen humosen Boden in Halbschatten bis Schatten.
3,82 EUR * 3,90 EUR *
Omphalodes verna 'Alba'
Omphalodes verna 'Alba'
Gedenkemein
„Gedenkemein“, „Vergiss-mich-nicht“, so lautet die freundliche, mit einem Augenzwinkern geäußerte Ermahnung, mit der sich auch das weißblühende Omphalodes verna 'Alba' um einen schattigen Platz im Garten bewirbt. Zeitig im Frühjahr, als...
3,82 EUR * 3,90 EUR *
Zuletzt angesehen