Sedum (Fetthenne)
Hübsche Bodendecker mit vielgestaltigen Blattformen

Die Fetthennen (lat. Sedum) sind durch ihre vielgestaltigen Blattformen und Farben hübsche, wirkungsvolle Bodendecker, die sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden vertragen. Sedum ist für Dachbegrünung, Einfassungen und Grabbepflanzungen ist bestens geeignet. Außerdem handelt es sich bei dieser Staude um eine herbstliche Bienenweidepflanze.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sedum spurium 'Fuldaglut'
Sedum spurium 'Fuldaglut'
Teppich-Fetthenne
Je sonniger sie wachsen darf, desto deutlicher färbt diese immergrüne Teppich-Fetthenne ihre dickfleischigen, relativ großen Blätter dunkelrot. Mit dem niederliegenden, mattenbildenden Wuchs eignet sich Sedum spurium 'Fuldaglut'...
3,50 EUR *
Heimische Wildstaude
Sedum acre
Sedum acre
Scharfer Mauerpfeffer
Starkwachsend, gelbe Blüten. Standort: Steingarten, Freiflächen. Es ist ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung, Einfassungen und Grabbepflanzungen.
2,60 EUR *
Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Fetthenne
Auf Mauerkronen und abschüssigen Freiflächen in der vollen Sonne, ist diese niederliegende Fetthenne mit dem teppich-bildenden Wuchs und den sonnengelben Blüten ebenso anzutreffen, wie im schottrigen Steingarten oder auf ganztägig...
3,50 EUR *
Sedum Sunsparkler ® 'Plum Dazzled'
Sedum Sunsparkler ® 'Plum Dazzled'
Polster-Fetthenne
Eine ganz besondere kleine Fetthenne stellt Sedum Sunsparkler ® 'Plum Dazzled' dar. Ihr Laub ist ungewöhnlich bläulich-violett gefärbt. Dazu blüht sie ab dem Spätsommer mit herrlich pinkrosa Blüten, die gern von Bienen, Hummeln und...
4,90 EUR *
Sedum album 'Coral Carpet'
Sedum album 'Coral Carpet'
Garten-Rotmoos-Mauerpfeffer
Im Sommer grün, im Herbst und Winter korallenrote Blätter, weiße Blüten. Standort: Steingarten, Freiflächen. Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung, Einfassungen und...
3,50 EUR *
Sedum reflexum 'Angelina'
Sedum reflexum 'Angelina'
Nickende Garten-Fetthenne
Bodendecker, Bienenweide, Schneckenschreck und Sonnenstrahl – insbesondere an trüben Tagen schenkt der Anblick der heiter gelborange gefärbten, und neugierig über Topfränder und Mauerkanten hinwegwachsenden Triebe von Sedum reflexum...
3,50 EUR *
Sedum cauticola
Sedum cauticola
Fetthenne
Blätter schieferblau mit rötlichem Rand, Blüten karminrot. Standort: Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung, Einfassungen und Grabbepflanzungen. Sonnige Lage.
3,50 EUR *
Sedum oreganum
Sedum oreganum
Oregon-Fetthenne
Die dickfleischigen, dunkelgrünen Blätter an den kurzen Trieben bilden dichte Polster. Gelbe Blüten. Standort: Steingarten, Freiflächen. Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für...
3,50 EUR *
Sedum spathulifolium 'Purpureum'
Sedum spathulifolium 'Purpureum'
Spatelblättrige Garten-Fetthenne
Tiefpurpurnes Laub, gelbe Blüten. Standort: Steingarten, Freiflächen. Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung, Einfassungen und Grabbepflanzungen.
3,50 EUR *
Sedum spurium 'Tricolor'
Sedum spurium 'Tricolor'
Garten-Teppich-Fetthenne
Blätter rosa-weiß-grün, Blüten rosa. Standort: Steingarten, Freiflächen. Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung, Einfassungen und Grabbepflanzungen in der Sonne.
3,50 EUR *
Sedum spectabile 'Iceberg'
Sedum spectabile 'Iceberg'
Weiße Fetthenne
Die Fetthenne Sedum spectabile 'Iceberg' gleicht zur Blütezeit im Spätsommer und Frühherbst tatsächlich einem kleinen Eisberg, wenn sich große weiße Blütendolden über kräftig, graugrünem Laub öffnen. Sobald sich die Blüten öffnen, werden...
4,40 EUR *

Wissenswertes über Sedum (Fetthenne)

<b>Sedum (Fetthenne)</b><br><i>Hübsche Bodendecker mit vielgestaltigen Blattformen</i>

Sedum gehört zu den Dickblattgewächsen und ist landläufig als Fetthenne oder Mauerpfeffer bekannt. Es gibt über 400 verschiedene Sedumarten, die dicken Laubblätter speichern das Wasser. Man findet die Fetthenne vorwiegend auf der Nordhalbkugel.

Willkommene Spätsommernahrung

Sedum (Fetthenne) gibt es in ganz unterschiedlichen Größen. Vom teppichbildenden Mauerpfeffer (Sedum album) bis zur hohen Fetthenne (Sedum telephium) ist für jeden etwas dabei. Alle Sedum lieben einen vollsonnigen, trockenen Standort und fühlen sich sowohl im Beet als auch Kübel wohl.

Ihre im Spätsommer erscheinenden Blüten sind perfektes Futter für Bienen und Schmetterlinge. Wer Glück hat, findet sogar einen seltenen Apollofalter unter den zahlreichen Besuchern. Im Winter erfreuen die hohen Fetthennen mit ihren getrockneten, tellerförmigen Blütenständen. Die niedrigen Arten hingegen sind wintergrün.

Unser Tipp: Höhere Arten und Sorten, die auf nährstoffreichen Böden die Tendenz zum Auseinanderfallen haben, kann man Mitte Mai noch einmal um etwa 1/3 zurückschneiden. So wachsen die Pflanzen kompakter und das Umfallen wird vermieden.

Unkompliziert, verlässlich und begrüßenswert vielfältig in der Verwendung präsentieren sich Fetthennen als diskrete Dekorative in Trockenbeeten, Mischstaudenrabatten oder Trog- und Grabbepflanzungen für die Sonne.

Mit ihren dickfleischigen Blättern verbindet sich eine enorme Trockenheitstoleranz, die auf sandigen Böden in voller Sonne besonders zum Tragen kommt. Während sich die niederliegenden Arten als immergrüne Bodendecker bewähren, zählen die hohen Fetthennen als wertvolle  Herbstblüher und unschlagbare Insektenmagneten zum festen Ensemble des sonnigen Staudenbeets. Dank ihrer haltbaren Struktur eigenen sie sich gut zur Blumenbinderei und verhelfen dem Garten auch in den Wintermonaten zu einer attraktiven Kulisse, in der sich Raureif und Schnee ein stilles, besinnliches Schauspiel erlauben.

Zuletzt angesehen