Wildstauden
für naturnahe Gärten

Wer naturnahe Beete oder Gärten schätzt, für den sind Wildblumen ideale Gartenpartner. Unter diesen Begriff fallen alle nicht oder kaum züchterisch bearbeiteten Pflanzen. Durch ihren ursprünglichen Charakter versprühen Wildstauden einen ganz eigenen Charme im Garten.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bistorta amplexicaulis

Bistorta amplexicaulis
Kerzenknöterich

Ein Meer aus unzähligen, langen roten Blütenähren schmückt die großen imposanten Büsche des Kerzenknöterich. Bistorta amplexicaulis ist eine ausgesprochen robuste und langblühende Staude und zeichnet sich mit einem aufrechten und...
6,50 EUR *
Brunnera macrophylla

Brunnera macrophylla
Kaukasisches Vergissmeinnicht

Für Gehölzunterpflanzungen und alle halbschattigen Standorte im Garten, lässt sich kaum eine robustere, genügsamere Staude finden, als das kaukasische Vergissmeinnicht , dem die Aufgabe zufällt, das Frühlingserwachen im Garten...
4,90 EUR *
Hemerocallis minor

Hemerocallis minor
Kleine Taglilie

Wildart, entdeckt in Sibirien 1733 von Johann Gmelin. Kleine, zitronengelbe Blütenglocken, jedes Jahr überreich und sehr früh blühend mit feinem, grasartigem Laub.
6,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Aruncus dioicus

Aruncus dioicus
Hoher Wald-Geißbart

Waldgeißbart ist auch in unseren Gegenden heimisch, liebt schattige Plätze. Bei Aruncus dioicus sind die unzähligen, kleinen rahmweißen Blüten zu großen Rispen vereint. Der ideale Standort: Halbschatten bis Schatten, frischer Boden.
5,40 EUR *
Aster divaricatus

Aster divaricatus
Sperrige Aster

Lockere, breite Dolden weißer Blüten mit brauner Mitte, das ist das Kleid von Aster divaricatus. Die sogenannte Sperrige Aster ist gut geeignet für sandige Böden und trockenen Standort im Halbschatten.
5,40 EUR *
Astilbe chinensis var. pumila

Astilbe chinensis var. pumila
Zwerg-Prachtspiere

Guter Bodendecker, der auch Sonne und mäßige Trockenheit verträgt. Durch ihren kriechenden Wuchs bildet Astilbe chinensis var. pumila schöne Teppiche mit dunkelrosa Blütenrispen. Zwischen dem bronzegrünen und zierlichen Blattwerk...
4,90 EUR *
Knautia macedonica

Knautia macedonica
Witwenblume

Auf hohen, drahtigen Stielen schickt Knautia macedonica ihre weinroten Blütenschirme ins Rennen um die anmutigste Erscheinung im hochsommerlichen Garten. Mit Erfolgsaussichten denn ab Juli lässt diese lang und reich blühenden Wildstaude...
5,40 EUR *
Ceratostigma plumbaginoides

Ceratostigma plumbaginoides
Bleiwurz

Seine späte Blütezeit und die enzianblaue Blütenfarbe machen Ceratostigma plumbaginoides zu einem besonders wertvollen Bodendecker für sonnig-warme Standorte im Garten. Ausbreitungsfreudig und konkurrenzstark bedeckt diese robuste...
4,90 EUR *
Scabiosa japonica var. alpina

Scabiosa japonica var. alpina
Japanische Berg-Skabiose

Eine blühfreudige Steingartenpflanze aus den Gebirgsregionen Japans, die mit ihrer langen Blütezeit und den hellvioletten, an kleine Nadelkissen erinnernden Blüten für sich einzunehmen weiß. In sonnigen Stein- und Kiesgärten mit...
4,40 EUR *
Heimische Wildstaude
Anemone sylvestris

Anemone sylvestris
Wald Windröschen

Für sonnige Gehölzränder und naturnahe Rabatten in Sonne und Halbschatten, ist dieses etwa 40cm hohe, frühsommerblühende Wald Windröschen mit ihren großen, schneeweißen Blütenschalen ein willkommener Gast. Ihrem zarten Erscheinungsbild...
4,40 EUR *
Antirrhinum hispanicum

Antirrhinum hispanicum
Spanisches Löwenmäulchen

Dieses kleine Spanische Löwenmäulchen hat graue Blätter und weiße Blüten. Für warme, geschützte Plätze. Dort den ganzen Sommer über blühend. Gedeiht hinter der 'Mauerkrone' von Trockenmauern oder in dessen Stein-Fugen. Schutz vor...
4,90 EUR *
Dicentra spectabilis

Dicentra spectabilis
Tränendes Herz | Hohe Herzblume

Das Tränende Herz, eine der beliebtesten Gartenpflanzen für Beet und Rabatte. Über blaugrünem Blattwerk hängen in langen Reihen die herzförmigen, rosa Blüten mit weißer, anhängender ”Träne”. Nach der Blüte zieht die Pflanze im Hochsommer...
5,40 EUR *
Festuca cinerea (glauca)

Festuca cinerea (glauca)
Blau-Schwingel

Festuca cinerea (glauca) ist ein viel verwendetes blau­graues Gras von guter Dauerwirkung.
4,40 EUR *
Tiarella cordifolia

Tiarella cordifolia
Herzblättrige Schaumblüte

Bodendecker für lichten Schatten. Als Waldpflanze liebt sie lockeren Humusboden und bildet dort üppige Teppiche mit zierlichen, cremeweißen Blütenkerzen. Schöne Laubfärbung im Winter.
4,40 EUR *
Aster laevis

Aster laevis
Glatte Aster

Aster laevis ist eine Wildart mit leicht überhängenden Trieben und zarten lavendelblauen Blüten. Ene reich blühende Glatte Aster, die einen humus- und nährstoffreichen Boden liebt.
5,40 EUR *
Eremurus stenophyllus ssp. stenophyllus

Eremurus stenophyllus ssp....
Schmalblättrige Steppenkerze

Eremurus stenophyllus ssp. stenophyllus ist eine sehr eindrucksvolle Solitärstaude mit gelben, dichten Blütenkerzen. Die seesternartigen Wurzelstöcke werden 15 cm tief gelegt und benötigen einen guten Wasserabzug, d. h. eine 3 - 5 cm...
6,90 EUR *
Amsonia orientalis

Amsonia orientalis
Amsonie

Die nur wenig bekannte Amsonie ist mit ihren hübschen violettblauen Blütensternen und ihrem kompaktem Wuchs eine überaus wertvolle Staude für Rabatten aber auch naturnahe Pflanzungen. Im Herbst überraschen Amsonien mit atemberaubend...
5,40 EUR *
Delosperma congestum

Delosperma congestum
Gedrängte Mittagsblume

Die Gedrängte Mittagsblume ist ein wahrer Goldschatz unter den robusten, trockenheitsverträglichen Stauden: Mit ihrem verdickten Blattwerk sichert sie sich das Überleben auch im Steingarten und an anderen unwirtlichen Stellen. Dort blüht...
4,40 EUR *
Tanacetum parthenium

Tanacetum parthenium
Mutterkraut

Große Büsche voller weißer Margeritenblütchen, sehr schön zu Rittersporn und Rosen. Alte Arznei- und Zierpflanze, kurzlebig, versamt sich leicht.
4,40 EUR *
Chrysogonum virginianum

Chrysogonum virginianum
Goldkörbchen

Anschauen und spüren, wie einem unwillkürlich ein Lächeln übers Gesicht huscht. Dafür ist das Goldkörbchen mit seinen sonnengelben, zipflig verspielten Blüten zwischen den sattgrünen Blättern wie gemacht. Diese aus den USA stammende...
4,90 EUR *
Cyclamen coum

Cyclamen coum
Frühlings-Alpenveilchen

Nierenförmige Blätter, leuchtend rosarote Blüten. Die Knollen werden 5 - 7 cm tief gepflanzt und über Winter mit etwas Laubmulch bedeckt. In strengen Wintern die Blüten locker mit Reisig schützen. Nicht dazwischen hacken, da sich...
5,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Digitalis lutea

Digitalis lutea
Gelbblühender Fingerhut

Glänzende Blätter und zitronengelbe, röhrige Blüten auf straffen Schäften. Langlebige, kalkliebende Wildart. Wintergrün. Standort: Sowohl für den Gehölzrand als auch für die Rabatte und zum Verwildern geeignet. Ideale Begleiter: Aruncus,...
4,90 EUR *
Festuca gautieri

Festuca gautieri
Bärenfell-Schwingel

Festuca gautieri ist wie die meisten Festuca wintergrün und eignet sich besonders zur Auflockerung großflächiger Pflanzungen, oder als Gruppenpflanzungen in Rabatten. Dieser Bärenfell-Schwingel besticht durch dichte, grüne Igelpolster.
4,40 EUR *
Santolina chamaecyparissus

Santolina chamaecyparissus
Silbrigblättriges Heiligenkraut

Ein unverzichtbarer Bestandteil des Kiesgartens und eine echte Charakterpflanze mediterran anmutender Gartenräume: so läßt sich der Verwendungsspielraum für Santolina chamaecyparissus umreißen. Der kleine, vorzüglich zum Formschnitt...
4,90 EUR *
Symphytum azureum

Symphytum azureum
Blaublühender Beinwell

Guter Bodendecker mit wintergrünem Laub und leuchtend blaue Blüten. Nach der Blüte zurückgeschnitten, treiben wieder schöne Blätter aus. Breitet sich stark aus.
4,90 EUR *
Eremurus himalaicus

Eremurus himalaicus
Himalaya-Steppenkerze

Eine eindrucksvolle Staude besitzt, wer die Eremurus himalaicus in seinem Garten pflanzt. Ab Mai bildet sie graugrüne Blattschöpfe, aus denen bald die hohen Blütenstängel geschoben werden. Eremurus himalaicus besticht dabei durch...
11,90 EUR *
Cerastium tomentosum var. columnae

Cerastium tomentosum var. columnae
Hornkraut

Als Polsterstaude an Trockenmauern und als klassische Steingartenpflanze ist Cerastium tomentosum var. columnae neben Alyssum, Arabis und Iberis eine sehr vertraute Erscheinung an vollsonnigen Standorten auf leichten, flachgründigen...
3,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Digitalis purpurea

Digitalis purpurea
Rotblühender Fingerhut

Der zweijährige Fingerhut ist sowohl für die Rabatte als auch zum Verwildern geeignet. Die schönen Kerzenblüten sind gut mit Rosen kombinierbar und werden bevorzugt von Hummeln angeflogen.
4,90 EUR *
Phlomis russeliana

Phlomis russeliana
Syrisches Brandkraut

Phlomis russeliana, auch Syrisches Brandkraut genannt, ist der ideale Beetpartner, für alle, die auf der Suche nach trockenheitsresistenten Pflanzen sind. Diese Staude liebt sonnig-warme Gartenplätze und besticht rund ums Jahr mit Blatt-...
5,40 EUR *
Thalictrum delavayi

Thalictrum delavayi
Delavays Wiesenraute

Akeleiähnliche Blätter und rosalila Blüten an großen Rispen. Standort: Gehölzrand. Sehr schöne Pflanze für nicht zu trockenen Boden. Sonne - Halbschatten.
4,90 EUR *
1 von 6
Zuletzt angesehen