Wildstauden
für naturnahe Gärten

Wer naturnahe Beete oder Gärten schätzt, für den sind Wildblumen ideale Gartenpartner. Unter diesen Begriff fallen alle nicht oder kaum züchterisch bearbeiteten Pflanzen. Durch ihren ursprünglichen Charakter versprühen Wildstauden einen ganz eigenen Charme im Garten.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heimische Wildstaude
Osmunda regalis
Osmunda regalis
Königsfarn
Breite, hellgrüne Wedel, doppelt gefiedert. Bevorzugt sauren Boden mit viel Feuchtigkeit und entwickelt sich dort zu einer Schönheit. Goldgelbe Herbstfärbung.
5,90 EUR *
Paeonia mollis
Paeonia mollis
Weiche Pfingstrose
Sehr attraktive Wildart mit kräftig rosa Blütenschalen und gelben Staubgefäßen. Dekoratives graugrünes Laub. Blütezeit: früh bis mittel.,
14,90 EUR *
Paeonia peregrina
Paeonia peregrina
Balkan-Pfingstrose
Die leuchtend signalroten Blüten sind ein Blickfang im Garten. Sie kommen wild vor in Süditalien, auf der südlichen Balkaninsel bis zur Westtürkei. Sie wächst auf Schotter, zwischen Kalkfelsen und in Eichenwäldern.
13,90 EUR *
Penstemon pinifolius
Penstemon pinifolius
Kiefernblättriger Bartfaden
Penstemon pinifolius ist eine langblühende Sommerstaude mit fingerhutähnlichen Blüten. Dieser Kiefernblättriger Bartfaden benötiget warme, sonnige, durchlässige Böden. Penstemon pinifolius hat nadelartige Blätter und orangerote Blüten....
4,90 EUR *
Phlomis russeliana
Phlomis russeliana
Syrisches Brandkraut
Stattliche Staude mit behaarten Blättern. Die hellgelben Lippenblüten sitzen in mehreren Quirlen übereinander. Standort: Freifläche. Für trockenen Böden in voller Sonne.
4,90 EUR *
Rudbeckia fulgida var. deamii
Rudbeckia fulgida var. deamii
Deams Sonnenhut
Alle Rudbeckien sind sehr wirkungsvolle, gelbblühende Rabattenstauden für die volle Sonne. Sehr reichblühende Art, die im Aufbau locker wirkt und mehr Trockenheit verträgt als Rudbeckia ’Goldsturm’.
4,90 EUR *
Sanguisorba minor, Pimpinelle
Sanguisorba minor, Pimpinelle
Kleiner Wiesenknopf
Ein weiterer Küchenklassiker, bekannt aus der "Frankfurter Grünen Soße", lecker auch in Salatsoßen, Kräuterbutter oder Fischgerichten. Bitte nur frisch verwenden.
3,50 EUR *
Satureja montana
Satureja montana
Bergbohnenkraut
Dieses Bohnenkraut ist mehrjährig! Ein sonniger und trockener Standort sind für ein gutes Gedeihen des ca. 30 x 30 cm wachsenden kleinen Busches wichtig. Da Satureja montana immergrün sind, können sie diese das ganze Jahr über ernten. Um...
3,50 EUR *
Sedum oreganum
Sedum oreganum
Oregon-Fetthenne
Die dickfleischigen, dunkelgrünen Blätter an den kurzen Trieben bilden dichte Polster. Gelbe Blüten. Standort: Steingarten, Freiflächen. Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für...
3,50 EUR *
Sedum sieboldii
Sedum sieboldii
Siebolds Fetthenne
Blätter blaugrün, rosa Blüten. Wird als ’Oktoberle’ vielfach in Töpfen oder auch als Ampelpflanze gezogen. Immergrün. Standort: Ein Bodendecker, der sehr viel Trockenheit und steinige, magere Böden verträgt. Gut für Dachbegrünung,...
3,50 EUR *
Silphium perfoliatum
Silphium perfoliatum
Verwachsenblättrige Becherpflanze
Eine sehr langlebige Pflanze für den größeren Garten. Sie bildet einen riesigen, breiten Horst, der mit einer Vielzahl von Sonnenblumen übersät ist. Paßt zum aktuellen Trend "Staudenriesen".
5,60 EUR *
Stipa gigantea
Stipa gigantea
Riesen-Federgras
Stipa gigantea ist ein Federgras mit riesigen haferähnlichen Blütenrispen an langen Stielen und graugrünen, niedrigen Laubhorsten. Stipa gigantea ist sehr schön im mediterranen Garten zu verwenden.
5,90 EUR *
Tiarella wherryi
Tiarella wherryi
Amerikanische Schaumblüte
Hellgrüne, weich behaarte Blätter, die hübsch braun gezeichnet sind, rahmweiße Blüten, keine Ausläufer bildend.
3,90 EUR *
Tricyrtis hirta
Tricyrtis hirta
Japanische Krötenlilie
Krötenlilien sind noch immer eher seltene Gäste im Garten obgleich ihre späte Blütezeit und die unproblematische Kultur sie für eine breite Verwendung, insbesondere an halbschattigen Standorten, empfehlen. Mit ihren weißen, purpurfarben...
4,90 EUR *
Vernonia crinita
Vernonia crinita
Vernonie | Scheinaster
Klein und fein, schlank und kompakt – nein, dass ist diese beeindruckende Solitärstaude mit dem eingedeutschten Namen Vernonie beileibe nicht. Dafür ist die Scheinaster genau das Richtige für jene Gartenbesitzer, die im Hintergrund einer...
5,60 EUR *
Veronica gentianoides
Veronica gentianoides
Enzianblättriger Ehrenpreis
Veronica gentianoides bringt von Mai bis Juli schöne leuchtende Farben in sonnige Gartenpartien. Die Blüten dieses Ehrenpreis sind hellblau mit dunkelblauen Adern, glänzendes Laub.
3,90 EUR *
Waldsteinia geoides
Waldsteinia geoides
Nelkenwurz-ähnliche Waldsteinie
Die Waldsteinie geoides ist ein guter Bodendecker für den Halbschatten und unter Gehölzen. Die Waldsteinie hat geuchtend gelbe Blüten über 3-5 gezähnten wintergrünen Blättern, sie ist nicht wuchernd.
3,50 EUR *
Yucca filamentosa
Yucca filamentosa
Palmlilie
Sehr wirkungsvolle Stauden mit großen, grünlich-weißen Blütenglocken an hohen Schäften. Verlangt trockenen, sonnigen Standort. Breitlanzettliche graugrüne Blätter, große, weiße Blütenglocken.
5,90 EUR *
Zauschneria californica ssp. latifolia
Zauschneria californica ssp. latifolia
Kolibritrompete
Sehr schöner Halbstrauch aus den südlichen USA für sonnige Lagen. Friert in starken Wintern zurück, treibt aber aus den Wurzelstöcken gut durch. Nässeschutz im Winter von Vorteil. Besonders reich und sicher blühende Form. Sie beginnt...
4,90 EUR *
Cistus purpureus
Cistus purpureus
Zistrose
Zistrose mit großen, leuchtenden, dunkelrosa Blüten, die durch dunkle Flecken an der Blütenblattbasis ein “Gesicht” haben. Hat südländischen Charme! Ein Rückschnitt gleich nach der Blüte um 1/3 fördert einen kompakten Wuchs. Winterschutz...
6,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Hieracium aurantiacum
Hieracium aurantiacum
Habichtskraut
Über Ausläufer und Selbstversamung breitet sich das Habichtskraut in ganz beachtlicher Geschwindigkeit aus. Doch was im Beet verständlicherweise Entsetzten hervorriefe, das ist an undankbareren Standorten, flachgründig, vollsonnig und...
3,50 EUR *
Achillea millefolium
Achillea millefolium
Tausendblättrige Schafgarbe
Was für eine feine Wildstaude ist doch Achillea millefolium, die Tausendblättrige Schafgarbe mit ihrem aromatischen Laub und weißen Schirmblüten! Meist kennt man sie von Magerwiesen in der Natur oder aus der Kräuterheilkunde....
3,90 EUR *
Heimische Wildstaude
Lychnis flos-cuculi - Kuckucks Lichtnelke
Lychnis flos-cuculi
Kuckucks Lichtnelke
Die heimische Kukucks Lichtnelke ist ein zauberhafter Bewohner von Feuchtwiesen, auf denen sie von Mai bis Juli ihre filigranen Blüten auf zarten Stängeln gleich einem rosa Meer zur Schau trägt. Damit diese schöne Wildstaude im Garten...
4,40 EUR *
Salvia pratensis
Salvia pratensis
Wiesen-Salbei
Was wäre eine Wiese gespickt mit zauberhaften weißen Margeriten ohne Wiesen-Salbei? Wie ein zweiter Farb-Layer legt sich das dunkle Blauviolett seiner zarten Kerzenblüten zwischen das Weiß und bringt es dadurch erst richtig zum Strahlen....
4,90 EUR *
2 von 2
Zuletzt angesehen