Hydrangea (Hortensien)
Blütenpracht & Floristentraum

Hortensien erfreuen all jene, die einen Schattengarten besitzen. Mit ihren prächtigen Blütenständen gehören Sie zu den schönsten Blütengehölzen. Bauern- und Tellerhortensien gibt es in weiß, blau und rosarot. Alle Hortensien-Arten mögen halbschattige und schattige Plätze. Achten Sie auf frisch-feuchten, nicht zu kalkhaltigen Boden und ausreichen Wasser.

Die meisten Hortensien eignen sich wunderbar als Begleiter zu größeren Ziersträuchern und Bäumen, wie Zierahorn oder Zaubernuss. Sie lassen sich phantasievoll mit Schattenstauden wie Farnen, Wiesenrauten oder Lungenkräutern umpflanzen. Weit über den eigentlichen Sommerflor hinaus, behält eine Hortensie auch im abgeblühten Zustand ihren hohen Zierwert. Sie gelten als sehr begehrte Schnittblumen für die Trockenbinderei.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Unsere Empfehlung!
Hydrangea paniculata 'Limelight' -S-
Hydrangea paniculata 'Limelight' -S-
Rispenhortensie
Der Klassiker unter den Rispenhortensien! Mit ihren zauberhaften, grünweißen Blütenrispen ist Hydrangea paniculata 'Limelight' eine außerordentlich elegante Erscheinung.
14,90 EUR *
Hydrangea paniculata 'Little Lime' ®
Hydrangea paniculata 'Little Lime' ®
Rispenhortensie
Hydrangea paniculata 'Little Lime'® , die kleine Schwester der etablierten Sorte 'Limelight', ist mit ihrer geringen Wuchshöhe perfekt für die Kübelkultur geeignet. Von ihrem großen Vorbild hat diese Rispenhortensie die eindrucksvollen,...
14,90 EUR *
Hydrangea serrata 'Blueberry Cheesecake'
Hydrangea serrata 'Blueberry Cheesecake'
Tellerhortensie
Bei ausreichend saurem Boden nehmen die großen Blütenteller dieser prächtigen Hortensie tatsächlich einen apart blaubeerfarbenen Ton an, der wunderbar mit den tiefgrünen Blätter harmoniert. Da sich an dies- und mehrjährigen Trieben...
29,00 EUR *
Hydrangea arborescens 'Annabelle'
Hydrangea arborescens 'Annabelle'
Strauchhortensie
Eindrucksvoller Blütenstrauch, der sich im Sommer mit gewaltigen, cremeweißen Blütenbällen schmückt. Mit einer Wuchshöhe von gut 1,50 Metern lässt sich 'Annabelle' problemlos in die Staudenrabatte integrieren. Ihre riesigen, anfangs...
14,90 EUR *
Hydrangea paniculata 'Kyushu' ®
Hydrangea paniculata 'Kyushu' ®
Rispenhortensie
Diese auf der südjapanischen Insel Kyushu ausgelesene Rispenhortensie erfreut sich durch ihre lange Blütezeit von Juli bis September großer Beliebtheit. Die kegelförmigen, cremefarbenen Blütenrispen können bis zu 30 cm lang werden....
16,90 EUR *
Hydrangea paniculata 'Wim's Red' ®
Hydrangea paniculata 'Wim's Red' ®
Rispenhortensie
Hydrangea paniculata ‚Wim’s Red’® zählt zu einer der am schönsten färbenden Rispenhortensien. Ab Ende Juni öffnen sich zunächst weiße Blüten an dichten, kegelförmigen Rispen, die bald ein Rosa und später in ein intensives Burgunder...
21,90 EUR *
Hydrangea Runaway Bride® 'Snow White'
Hydrangea Runaway Bride® 'Snow White'
Hortensie
Die Hortensie Hydrangea Runaway Bride® 'Snow White' ist eine noch neue Sorte des preisgekrönten japanischen Züchters Ushio Sakazaki, die auf der Londoner Chelsea Flower Show 2018 zur "Plant of the Year" (Pflanze des Jahres) gekürt wurde....
24,90 EUR *

Wissenswertes über Hydrangea (Hortensien)

<b>Hydrangea (Hortensien)</b><br><i>Blütenpracht & Floristentraum</i>

Wie ihr botanischer Name Hydrangea verrät, lieben Hortensien Wasser. Dabei sind Rispen-Hortensien wie Bauern-Hortensien gleich feuchtigkeitsbedürftig. Gerade in Kübeln sollte man im Sommer regelmäßig gießen. Am besten gedeihen diese schönen Pflanzen an einem halbschattigen Standort, wo sie nicht in sommerlicher Hitze "gebacken" werden.

Um nordseitige Hausfassaden, Pergolen oder Zäune ansprechend zu begrünen, sind die Kletterhortensie, Hydrangea petiolaris, und ihre Varianten eine vorzügliche Wahl. Diese zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Blattzeichnung aus. Auch die Waldhortensie, Hydrangea arborescens beeindruckt mit ihren gewaltigen, weißen Blütenbällen. Mit der Sorte 'Annabelle' hat sie einen Siegeszug durch die Gärten angetreten.

An einem sonnigen Standort genießen Rispen- und Eichblatthortensien ihren großen Auftritt im Garten. Diese Arten blühen spät im Jahr mit edlen, cremeweißen Blütenkegeln und reagieren weniger empfindlich auf einen erhöhten Kalkgehalt im Boden. Viel Wasser schlucken allerdings auch sie, was unter den Pflegehinweisen für jede Hortensie besonders hervorgehoben muss. Es sind trotzdem pflegeleichte Ziersträucher, die durch die Schönheit ihrer Blüten und den Zierwert gemischter Rabatten beträchtlich steigern. Im Falle der Eichblatthortensie genießen Sie auch eine unschlagbare Herbstfärbung,

Hortensien werden besonders gerne wegen ihrer schönen Blüten als Ziergehölz im Garten verwendet. Mit ihrer Blütenpracht verzücken sie jeden Gartenliebhaber und gehören eindeutig in die Kategorie "Floristentraum".

Wir führen eine große Auswahl an Hydrangea paniculata (Rispen-Hortensien) in aktuellen Farben. Diese sind ideal für Kübel oder halbschattige Gartenecken. Hydrangea paniculata 'Limelight' (Rispen-Hortensie) zeichnet sich durch im Erblühen limettengelb überhauchte Blüten auf standfesten, dunklen Stängeln aus. Die Ball-Hortensie 'Annabelle' besitzt beeindruckende, kindskopfgroße Blütenbälle in edlem Weiß. Noch knospig sind die Blütenbälle dieser Pflanze limettengrün.

Eine schöne neue Sorte mit dunklem Laub und violett-rosa-roten Blüten ist Hydrangea aspera 'Hot Chocolate' (Samt-Hortensie). Sie ist ein wahres Schmuckstück im schattigen Garten. Die Rispen-Hortensie 'Vanilla Fraise' zeichnet sich dagegen durch ihre auffälligen rosa überhauchten, weißen Blüten aus. Diese Pflanze ist ein Traum zu weiß, rosa oder purpurfarbenen Pflanzenkombinationen im Garten. Auch im geräumigen Kübel ist diese Hortensie ein garantierter Blickfang!

Hydrangea petiolaris (Kletter-Hortensie) mutet mit ihren Blüten wie ein Spitzenvorhang an der Wand an. Als Haftklimmer benötigt sie kein Rankgerüst, die Wandfläche sollte lediglich gut intakt sein. Mit der Teller-Hortensie 'Blueberry Cheesecake' finden Sie bei uns eine kühl-elegant wirkende Sorte. Sie weist durch die helle Blütenmitte eine interessante Fernwirkung auf und ist besonders hübsch in schattigen Beeten.

Was ist beim Schnitt zu beachten?

Abhängig von der Art werden Hortensien unterschiedlich geschnitten. Wir empfehlen beispielsweise bei den Tellerhortensien (Hydrangea serrata) nur einen Rückschnitt der alten Blütenköpfe. Bei den Rispenhortensien (Hydrangea paniculata) hingegen empfehlen wir einen jährlichen kräftigen Rückschnitt im Frühjahr. Das sollte bis auf ca. 20 cm über dem Boden geschehen. Rispen-Hortensien treiben nämlich ihre Blüten an den im Frühjahr neu gebildeten Zweigen. 

Bei uns können Sie mit ruhigem Gewissen online bestellen, unser Pflanzenversand blickt auf viele Jahre Erfahrung zurück. So erhalten Sie bei uns gesunde und bestens verpackte Pflanzen. Haben Sie noch weitere Fragen? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Prächtige Blütenstände im Schattengarten

Hortensien blühen in der Zeit von Mai bis Juli in den Farben weiß, blau, rosa oder rot. Für die Blaufärbung ist der pH-Wert des Boden ausschlaggebend. Blaue Hortensien beanspruchen einen pH-Wert zwischen 3,4 und 4,5, was als "sauer" gilt.

Wir empfehlen das Schneiden der Hortensie Ende Februar bzw. Anfang März. Schneiden sollten Sie immer dicht oberhalb des ersten grünen Knospenpaares. Bei den Bauern-Hortensien sollten Sie nur die alten Blüten und Triebe entfernen, die über den Winter erfroren sind. Einen zu starken Schnitt gilt es zu vermeiden, denn die Pflanzen bilden im Herbst bereits die Knospen für das nächste Jahr. Rispen- und Ball-Hortensien können Sie auf ein bis zwei Knospaare zurückschneiden.

Eine Hortensie kann je nach Sorte zwischen 1 bis 7 Meter hoch wachsen. Bei uns finden Sie im Vergleich dazu relativ kleine Pflanzen, die sich in Ihrem Garten zu mächtigen Sträuchern entwickeln können.

Hortensien sind vielseitig im Garten verwendbar. Alle Arten erfreuen uns als Begleiter in Beeten und Rabatten oder im Kübel vor der Haustüre mit lang anhaltender Blüte. Wer genügend von der Pracht übrig hat, kann auch Blüten der Hydrangea zu floristischen Zwecken schneiden. Hortensien halten sich hervorragend in der Vase und sind auch zum Trocknen bestens geeignet.

Zuletzt angesehen