• Wir sind weiterhin für Sie da: vor Ort und mit unserem Online-Versand (aktuell nicht in die Schweiz). Einzig das Lilien-Café ist bis auf Weiteres geschlossen.
<b>Clematis</b><br><i>Die beliebte Kletterpflanze</i>

Clematis
Die beliebte Kletterpflanze

Diese beliebte Kletterpflanze mag lockere Humuserde, die Pflanzzeit für Clematis beginnt im August. Pflanzen Sie die Waldrebe nur so tief, sodass die unteren Augenpaare (ein bis zwei) unter der Erde sind. Clematis mögen es besonders, wenn der Stammfuß kühl und schattig steht (wie im Wald), die Pflanze sollte dennoch ausreichend Licht bekommen. Als ideale Partner (und Schattenspender) eignen sich besonders Funkien (Hosta).

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wissenswertes zur Clematis (Waldrebe)

Vom Schatten zum Licht: so wachsen Clematis im Wald und so sollten sie auch im Garten gepflanzt werden: mit einem stets gut beschatteten Wurzelbereich und der Möglichkeit ihre Blütentriebe ins Sonnenlicht auszustrecken. Empfindlich reagieren alle Waldreben auf Hitze- und Trockenstress, auf Wind und schwere, zur Verdichtung neigende Böden, die zum schlagartigen Welken der Pflanze führen können. Mit der umsichtigen Wahl eines geschützten Standorts, lässt sich auch der Spätfrostgefährdung wirkungsvoll begegnen.  

Zuletzt angesehen