• Unser Pflanzenversand für den Herbst ist nun beendet.
    Vorhandene Bestellungen werden selbstverständlich versendet.
  • Im Dezember sind wieder Vorbestellungen für das kommende Frühjahr möglich.
    Bücher, Werkzeuge und Zubehör werden weiterhin versendet.

Rosige Aussichten

Dieser Artikel ist online leider nicht verfügbar und nur für informative Zwecke sichtbar.


Vor Ort haben wir für Sie noch ein größeres Sortiment (insbesondere Rosen) zur Auswahl. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Gärtnerei!

Gemeinsam mit dem Magazin "Lust auf Natur" haben wir dieses Beet entwickelt:... mehr

Rosige Aussichten

Gemeinsam mit dem Magazin "Lust auf Natur" haben wir dieses Beet entwickelt:

Terrassenflächen schön zu umpflanzen ist manchmal gar nicht so leicht. In diesem Beispiel wurde der Sitzplatz mit einer Natursteinmauer abgefangen, um Höhenunterschiede zwischen Haus und Garten auszugleichen. Das dadurch entstandene u-förmige Hochbeet von rund 9 m² Fläche rings um die Terrasse lässt sich jedoch bestens für eine blütenreiche Bepflanzung nutzen. Ideal ist auch der vollsonnige Standort in Südwestlage, der sich für ein breites Spektrum an lichthungrigen Pflanzen eignet.

Die Stars des Beetes sind zwei zartrosa, gefüllt blühende Englische Rosen mit gutem Duft, die für die nötige Höhe und Struktur sorgen. Diese werden blütenreich begleitet von Stauden wie Storchschnabel, Katzenminze, Purpursonnenhut, Sterndolde und weißer Königskerze. Feinblättriger Purpurfenchel sorgt zusätzlich für kontrastierende Blattstruktur, ebenso wie das immergrüne Purpurglöckchen, dessen hübsche Blatthorste auch im Winter erhalten bleiben. Trockenheitsliebende Stauden wie die dauerblühende Prachtkerze mit ihren kleinen rosa Schmetterlingsblütchen, im Herbst blühende Fetthennen sowie zauberhafte rosa Teppichnachtkerzen sorgen für die perfekte Ergänzung des Ensembles. Gerade letztere kommen an der Natursteinmauer besonders schön zur Geltung, da sie an der Mauerkante etwas überhängen können.

Nicht nur erfreut das Pflanzenpaket ‚Rosige Aussichten‘ mit Blütenreichtum von Mai bis Oktober, es betört auch durch den angenehmen Rosenduft. Wer Bienen, Hummeln und Schmetterlinge unterstützen möchte, liegt mit diesem Beet ebenfalls goldrichtig, da viele der verwendeten Stauden nektarreiche Insektenmagneten sind. Für noch mehr Blütenfreude im zeitigen Frühjahr kann das Pflanzenpaket ganz nach Gusto mit Blumenzwiebeln wie Tulpen, kleinen Sternhyazinthen oder Krokussen ergänzt werden. Erhältlich sind die Zwiebeln im Handel stets im Herbst.

Tipp: Eine transparente Pergola rings um die Terrasse ergibt einen angenehm beschützenden Rahmen und bietet weiteren Platz für Kletterpflanzen, wie etwa duftenden Blauregen (Wisteria sinensis ‘Alba‘), Kletterrosen oder Clematis.


  • Beetgröße (U-Form): L 7m x B 1m + 2x L 1 m x B 1 m (9m²)
  • Standort: Sonne
  • 34 Pflanzen im Paket mit Pflanzplan und Pflegeanleitung

Eigenschaften & Merkmale

Beetgröße: große Beete (6 - 12m²)
Bodenverhältnisse: normal
Gartenstil: Rosenbeete
Lichtverhältnisse: sonnig
MengePflanzeHöhe in cmMärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.
4Astrantia major (Sterndolde)50        
4Echinacea purpurea, rosa (Sonnenhut)80        
2Foeniculum vulgare 'Atropurpureum' (Fenchel)150        
2Gaura lindheimeri, rosa (Prachtkerze)80        
2Geranium maculatum (Storchschnabel)60        
4Heuchera x micrantha, bronzelaubig (Purpurglöckchen)40/60        
2Nepeta grandiflora (Katzenminze)70        
4Oenothera speciosa 'Siskiyou' (Rosa Nachtkerze)40        
2Rosa, rosa, gefüllt (Englische Rose)100        
2Sedum x telephium, rosa (Fetthenne)50        
4Stachys byzantina (Wollziest)40        
2Verbascum chaixii, weiß (Königskerze)150        

Das Staudenbeet umfasst 34 Pflanzen inkl. Pflanzplan und Pflegeanleitung.

Die Pflanzen in unseren Beetpaketen sind alle ausdauernd und mehrjährig. Der Großteil ist zudem vollkommen winterhart. Nur einige wenige Pflanzen benötigen in rauen Lagen einen Winterschutz, worauf wir Sie jedoch in der beigelegten Pflanz- und Pflegeanleitung hinweisen.

So versenden wir unsere Pflanzen

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Vor dem Rückschnitt

Pflanzen vor dem Rückschnitt

Die Beet-Idee 'Duftende Bienenweide' sehen Sie hier vor dem Rückschnitt.

Nach dem Rückschnitt

Pflanzen nach dem Rückschnitt

Nach dem Rückschnitt können die Pflanzen nun verpackt werden.

Die Ankunft Ihrer Pflanzen

Vom Öffnen des Pakets bis zum fertig gepflanzten Beet nimmt Sie Anne Rostek in diesem Video an die Hand.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Rosige Aussichten ()

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen