Salvia nemorosa 'Schneehügel' (Ziersalbei)
Salvia nemorosa 'Schneehügel'
5,40 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

Salvia nemorosa 'Schneehügel'
Ziersalbei

Salvia nemorosa 'Schneehügel' (Ziersalbei)
5,40 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

  • P 0,5
Ziersalbei ist einer der schönsten Begleiter im frühsommerlichen Beet. Mit Salvia nemorosa... mehr

Beschreibung

Ziersalbei ist einer der schönsten Begleiter im frühsommerlichen Beet. Mit Salvia nemorosa 'Schneehügel' in reinem Weiß lässt sich dabei eine besonders frische Note in den Garten zaubern. Dieser kompakt wachsende Ziersalbei ist nicht nur im feinkomponierten Stauden- und Rosenbeet eine Pracht, sondern lässt sich ebenso gut für naturnahe Pflanzungen z.B. in Kombination mit Gräsern verwenden. Auch auf Balkon und Terrasse kann man ihn bestens für Kübel und Kästen verwenden.

Die kerzenförmige Blütenpracht von Salvia nemorosa 'Schneehügel' erstreckt sich von Mai bis Ende Juli. Dann pausiert der Ziersalbei. Schneidet man ihn noch einmal auf Handbreite herunter, treibt er im August kräftig nach und bildet im September und Oktober erneut Blüten. Egal jedoch ob die frühsommerliche erste oder herbstliche zweite Blüte, eines ist sicher! Die nektarreichen Blütchen werden liebend gern von Bienen, Hummeln und auch Schmetterlingen besucht, so dass es am Ziersalbei immer summt.

Eigenschaften & Merkmale

Kategorien: Bienenweidepflanzen
Lichtverhältnisse: sonnig
Bodenverhältnisse: normal
trocken
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Mai
Juni
Juli
September
Oktober
Wuchshöhe: 40 cm
Wuchsbreite: 40 cm
Pflanzabstand: 30 cm
Bodenart: keine Staunässe
anpassungsfähig
Wuchsverhalten: horstig
lockerhorstig
horstbildend
Eigenschaften: bienenfreundlich
dauerblühend
duftend
einfache Blüte
trockenheitsverträglich
Habitus: buschig
kompakt
Pflanzenfamilie: Lamiaceae (Labiatae) - Lippenblütlergewächse

So versenden wir Salvia nemorosa 'Schneehügel' (Ziersalbei)

Unsere Stauden und Gehölze gedeihen mit den Jahreszeiten in unserer Gärtnerei im Freiland. Vor dem Versand prüfen wir jede Pflanze sorgfältig auf ihren Zustand und ihre Qualität. Im Pflanzenversand ist das entscheidende Qualitätsmerkmal die optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und Blütenpracht in Ihrem Garten.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können.

Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie Pflanz- und Pflegetipps für Ihre Garten-Traum. Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Salvia nemorosa 'Schneehügel'"
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Salvia officinalis 'Berggarten'

Salvia officinalis 'Berggarten'
Garten-Salbei

Salvia officinalis 'Purpurascens'

Salvia officinalis 'Purpurascens'
Garten-Salbei

Salvia officinalis 'Tricolor'

Salvia officinalis 'Tricolor'
Dreifarbiger Garten-Salbei

Salvia pratensis

Salvia pratensis
Wiesen-Salbei

Salvia nemorosa 'BumbleBerry'

Salvia nemorosa 'BumbleBerry'
Ziersalbei

Gaura lindheimeri 'Short Form'

Gaura lindheimeri 'Short Form'
Prachtkerze

Anemone x japonica 'Honorine Jobert'

Anemone x japonica 'Honorine Jobert'
Herbstanemone

Phlox paniculata 'David'

Phlox paniculata 'David'
Flammenblume

Gypsophila repens

Gypsophila repens
Teppich Schleierkraut

Cimicifuga simplex 'White Pearl'

Cimicifuga simplex 'White Pearl'
Oktober-Silberkerze

Pennisetum alopecuroides 'Little Bunny'

Pennisetum alopecuroides 'Little...
Lampenputzergras

Chamaemelum nobile 'Plenum'

Chamaemelum nobile 'Plenum'
Römische Kamille

Campanula latifolia var.macrantha 'Alba'

Campanula latifolia var.macrantha...
Wald-Glockenblume

Erigeron karvinskianus 'Blütenmeer'

Erigeron karvinskianus 'Blütenmeer'
Spanisches Gänseblümchen

Alchemilla erythropoda

Alchemilla erythropoda
Frauenmantel

Stachys byzantina 'Silver Carpet'

Stachys byzantina 'Silver Carpet'
Wollziest

Sedum spectabile 'Stardust'

Sedum spectabile 'Stardust'
Prächtige Fetthenne

Helianthemum 'The Bride'

Helianthemum 'The Bride'
Sonnenröschen

Echinops ritro 'Veitch´s Blue'

Echinops ritro 'Veitch´s Blue'
Veitchs-Garten-Kugeldistel

Aconitum napellus 'Album'

Aconitum napellus 'Album'
Weißer Eisenhut

Geranium x cantabrigiense 'Biokovo'

Geranium x cantabrigiense 'Biokovo'
Cambridge-Storchschnabel

Geranium sanguineum 'Album'

Geranium sanguineum 'Album'
Blut-Storchschnabel

Liriope muscari 'Monroe White'

Liriope muscari 'Monroe White'
Weiße Lilientraube

Helianthemum 'Lawrensons Pink'

Helianthemum 'Lawrensons Pink'
Garten-Sonnenröschen

Bistorta affinis 'Superbum'

Bistorta affinis 'Superbum'
Schnecken-Knöterich

Verbena bonariensis

Verbena bonariensis
Eisenkraut

Stipa tenuissima

Stipa tenuissima
Mädchenhaargras | Federgras

Achillea 'Appleblossom'

Achillea 'Appleblossom'
Schafgarbe

Grenzenlos wild

Grenzenlos wild
Wildpflanzencharme für naturnahe Beete

Romantischer Dauerblüher

Romantischer Dauerblüher
Maximale Blütenfülle auf wenig Raum

Kleines Sonnenbeet

Kleines Sonnenbeet
Maximale Wirkung auf kleiner Fläche

Gypsophila repens 'Rosenschleier'

Gypsophila repens 'Rosenschleier'
Kriechendes Schleierkraut

Geranium macrorrhizum 'Czakor'

Geranium macrorrhizum 'Czakor'
Garten-Storchschnabel

Gaura lindheimeri 'Siskiyou Pink'

Gaura lindheimeri 'Siskiyou Pink'
Prachtkerze

Coreopsis verticillata 'Moonbeam'

Coreopsis verticillata 'Moonbeam'
Quirlblättriges Mädchenauge

Aster pansus 'Snowflurry'

Aster pansus 'Snowflurry'
Garten-Teppich-Aster

Gaura lindheimeri

Gaura lindheimeri
Prachtkerze

Anemone x japonica 'Whirlwind'

Anemone x japonica 'Whirlwind'
Herbstanemone

Sedum spectabile 'Iceberg'

Sedum spectabile 'Iceberg'
Weiße Fetthenne

Geranium 'Dreamland'

Geranium 'Dreamland'
Storchschnabel

Das Hangbeet

Das Hangbeet
Clevere Bepflanzung für schräge Flächen

Distel-Paket 'Moon River'

Distel-Paket 'Moon River'
So schön wie sanfter Mondschein

Sedum telephium 'Thunderhead'

Sedum telephium 'Thunderhead'
Garten-Fetthenne

Veronica spicata 'Icicle'

Veronica spicata 'Icicle'
Scheinähriger Garten-Ehrenpreis

Veronica prostrata 'Mrs.Holt'

Veronica prostrata 'Mrs.Holt'
Niederliegender Garten-Ehrenpreis

Zuletzt angesehen
Fragen & Antworten 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Ihre Frage zu Salvia nemorosa 'Schneehügel' (Ziersalbei)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Archiv

Frage von Tanja B*** , Datum: 11.09.2022

Unser Ziersalbei blüht schon den ganzen Sommer. Wir haben ihn im Mai von Ihnen geliefert bekommen und sofort eingepflanzt. Wann soll ich ihn zurückschneiden? Nach der Blüte oder erst im Frühjahr nach dem Frost?

Antwort der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

In diesem Fall schneidet man den Ziersalbei erst im März handbreit über dem Boden zurück. 

Frage stellen