Sedum telephium ssp. ruprechtii 'Red Cauli'
Hohe Fetthenne

Menge Stückpreis
4,80 EUR *
ab 10 4,32 EUR *
ab 50 3,84 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Versandfertig ab 03. Juni
  • Sofort abholbereit in der Gärtnerei
Unter den hohen, herbstblühenden Fetthennen, wartet Sedum telephium ssp. ruprechtii 'Red Cauli'... mehr

Sedum telephium ssp. ruprechtii 'Red Cauli'

Hohe Fetthenne

Unter den hohen, herbstblühenden Fetthennen, wartet Sedum telephium ssp. ruprechtii 'Red Cauli' in Blatt und Blüte mit der auffälligsten, intensivsten Rotfärbung auf. Dabei lässt sich ein attraktiver Farbwechsel beobachten. Erscheinen die dickfleischigen Blätter an den ebenfalls roten Trieben zunächst in einem eisigen Blaugrün, haben sie sich bis zur Blütezeit der Pflanzen im Spätsommer tief dunkelrot verfärbt. Zusammen mit den dicht besetzten, roten Blütenköpfen ergibt sich ein umwerfender Effekt, der zwischen Sonnengräsern wie Festuca cinerea oder Stipa tenuissima besonders gut zur Geltung kommt.

Ideale Pflanzplätze für diese außergewöhnliche Sorte liegen vollsonnig und warm, auf trockenen, kargen und gut durchlässigen Böden. Hier gedeiht Sedum 'Red Cauli' willig zwischen Barti-Iris, Leinkraut, Kolibirtrompeten oder Semperviven in Stein- und Kiesgärten, auf Trockenmauern und an Hangkanten. Wie andere hohe Fetthennen, ist auch diese Varietät bei den Insekten äußerst beliebt und trägt in Spätherbst und Winter mit ihrer markanten Silhouette zum Strukturreichtum des Gartens bei.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: rot
Lichtverhältnisse: sonnig
Blütezeit: Juli
August
September
Oktober
Bodenverhältnisse: trocken
Eigenschaften: Blattschmuck
schneckenunempfindlich
Wuchshöhe: 20 cm
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Sedum telephium ssp. ruprechtii 'Red Cauli'

Ihre Meinung über "Sedum telephium ssp. ruprechtii 'Red Cauli' (Hohe Fetthenne)" interessiert uns. Geben Sie dazu gerne hier eine kurze Bewertung ab oder teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. Bei Fragen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen