• Aktuell eingeschränkte Bestellmöglichkeit - derzeit sind nur Beet-Ideen verfügbar.
  • Die Gärtnerei und Buchhandlung sind geöffnet - Vor Ort finden Sie weiterhin unser komplettes Sortiment.

Arabis procurrens 'Neuschnee'
Gänsekresse

Aktuell eingeschränkte Bestellmöglichkeit: derzeit sind nur Beet-Ideen verfügbar.


Vor Ort finden Sie weiterhin unser komplettes Sortiment.

  • P 0,5
An sonnigen bis halbschattigen Standorten, an denen der Boden durchaus flachgründiger und etwas... mehr

Arabis procurrens 'Neuschnee'

An sonnigen bis halbschattigen Standorten, an denen der Boden durchaus flachgründiger und etwas trockener sein darf, kommt die Gänsekresse wie gerufen.

Zum einen sorgt der immergrüne Blattteppich von Arabis procurrens 'Neuschnee' für eine ansprechende Bodenbedeckung auf kleineren Flächen. Und zum anderen weht ein bezaubernder, schneeweißer Kreuzblüten-Schleier ab April durch die Frühlingsrabatte, in der zeitgleich die Blumenzwiebeln so zahlreich und farbenfroh blühen. Neigt sich der Flor dann dem Ende entgegen, bringt ein Rückschnitt das Polster der Gänsekresse wieder schön in Form.

Dabei ist Arabis procurrens ein verträglicher Pflanzpartner, der sich mit Polster-Phlox und Blaukissen, mit Duftveilchen und Teppich-Glockenblumen, mit kleinen Akeleien und Storchschnäbeln blendend verträgt.

Alles in allem eine wüchsige und reichblühende Frühjahrsfreude, die im Steingarten, im Beetvordergrund oder als Unterpflanzung von Ziersträuchern ohne Probleme gedeiht.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: April, Mai
Wuchshöhe: 25 cm
Pflanzabstand: 30 cm
Winterhärtezone: Z5 (-23 bis -28 °C)
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Eigenschaften: Bienenweide, immergrün, schneckenunempfindlich, Bodendecker
Lichtverhältnisse: sonnig, schattig
Pflanzenfamilie: Brassicaceae (Cruciferae) - Kreuzblütlergewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Wir versenden unsere Pflanzen nur dann, wenn Sie diese auch in den Boden einpflanzen können. Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden diese noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Arten für den sicheren Transport zurück. Schaden tut der Rückschnitt den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch am neuen Standort sogar besser an. Blattschmuckstauden und Gehölze werden grundsätzlich nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten.

Qualitätsmerkmal im Pflanzenversand ist ein optimale Ausprägung des Wurzelballens. Eine gesunde Wurzel ist die Grundlage für kräftigen Wuchs und spätere Blüten. Mit jeder Pflanzenlieferung erhalten Sie auch Informationen für Ihre neuen Lieblinge.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Bei unserem Pflanzenversand kommen verschiedene Arten umweltfreundlicher Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Arabis procurrens 'Neuschnee' (Gänsekresse)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen