• Unser Pflanzenversand für den Herbst ist nun beendet.
    Vorhandene Bestellungen werden selbstverständlich versendet.
  • Im Dezember sind wieder Vorbestellungen für das kommende Frühjahr möglich.
    Bücher, Werkzeuge und Zubehör werden weiterhin versendet.

Thymus serpyllum 'Coccineus'
Sand-Thymian

Thymus serpyllum 'Coccineus'

Dieser Artikel ist online leider nicht verfügbar und nur für informative Zwecke sichtbar.


Vor Ort haben wir für Sie noch ein größeres Sortiment (insbesondere Rosen) zur Auswahl. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Gärtnerei!

  • P 0,5
Im Frühsommer heiß umschwärmt von Hummeln, Bienen und Schwebfliegen breitet dieser immergrüne... mehr

Thymus serpyllum 'Coccineus'

Im Frühsommer heiß umschwärmt von Hummeln, Bienen und Schwebfliegen breitet dieser immergrüne Sand-Thymian seinen blütenbestickten Teppich überall dort willig aus, wo es sonnig und heiß zugeht. Als idealer Bodendecker für trockene, karge und durchlässige Standorte gehört Thymus serpyllum 'Coccineus' mit seinen rosaroten Lippenblütchen zu den genügsamen Sonnenkindern des Staudengartens. Er macht sich blendend in Steinanlagen und Kiesbeeten, auf Trockenmauern, sonnigen Grabstellen, Böschungen und Hangkanten. In schottrigem Substrat legt sich sein immergrüner, kleinblättriger Teppich, der im Winter eine rötliche Färbung annimmt, auch im Blumenkübel schmuck um Dachwurze, niedrige Fetthennen oder Zwerg-Storchschnäbel.

Unleidlich zeigt sich der Sand-Thymian allein auf zu schweren, insbesondere im Winter viel zu feuchten Böden, die ihm wie allen mediterranen Pflanzen mächtig zuwider sind. Hier kann eine Drainage Abhilfe schaffen, die schon bei der Pflanzung eingearbeitet werden sollte. Um den Laubteppich dicht und kompakt zu halten, kann Thymus serpyllum 'Coccineus' nach der Sommerblüte forsch zurückgeschnitten werden. So bleibt er ein attraktiver Begleiter zu mediterranen Halbsträuchern wie Lavendel oder Rosmarin und hält sich als grüner Samt bereit, wenn die darunter gepflanzten Zwiebeln wie Krokusse und Wildtulpen im Frühling zur Blüte erwachen.

Eigenschaften & Merkmale

Blütenfarbe: violett, rot
Blütezeit: Juni, Juli, August
Wuchshöhe: 5 cm
Pflanzabstand: 10 bis 20 cm
Winterhärtezone: Z5 (-23 bis -28 °C)
Wuchsverhalten: horstig, lockerhorstig, horstbildend
Bodenverhältnisse: normal, trocken
Eigenschaften: Duftpflanze, immergrün, schneckenunempfindlich, Bodendecker, Blattschmuck
Höhenstaffel: bis 25 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Pflanzenfamilie: Lamiaceae (Labiatae) - Lippenblütlergewächse

So versenden wir unsere Pflanzen

Unsere Stauden und Gehölze werden durch unsere Gärtnerinnen und Gärtner in der Gärtnerei gesammelt. Im Versand werden die Pflanzen noch einmal sorgfältig auf Zustand und Qualität geprüft.

Je weiter das Jahr fortgeschritten ist, desto wahrscheinlicher schneiden wir einige Pflanzen für den sicheren Transport zurück. Schaden tut das den Pflanzen nicht, sie wachsen dadurch sogar besser an.

Blattschmuckstauden und Gehölze werden nur in besonderen Fällen zurückgeschnitten. Unser Qualitätsmerkmal im Versand ist die optimale Ausprägung des Wurzelballens.

Unsere Pflanzen werden sicher und ökologisch sinnvoll verpackt. Hierbei kommen umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Aufgrund der Feuchtigkeit lassen sich Folie und Plastik leider (noch) nicht komplett vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ihre Erfahrung mit Thymus serpyllum 'Coccineus' (Sand-Thymian)

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen