• Mit herzlichem Dank für Ihr Vertrauen beenden wir den Pflanzenversand für diesen Herbst.
    Gutscheine, Bücher und andere Geschenkideen versenden wir weiterhin.

Vögel im Naturgarten

Unsere Empfehlungen für einen vogelfreundlichen Garten

Kräuter für Schmetterlinge und Falter
Lavandula (Lavendel)
Lavandula (Lavendel)

„Lavendel“ heißt das Zauberwort, das uns das Tor zum Sehnsuchtsort der mediterranen Welt aufschließt....

Origanum (Oregano)
Origanum (Oregano)

Zusammen mit Rosmarin, Thymian und Basilikum hat das Gewürz-Oregano, Origanum heracleoticum, seinen festen Platz in...

Satureja (Bohnenkraut)
Satureja (Bohnenkraut)

Nicht nur im Küchengarten macht das niederliegende, mit seinen kriechenden Trieben attraktive Teppiche bildende...

Thymus (Thymian)
Thymus (Thymian)

Thymian ist eine sehr sonnenliebende Staude mit rosa Blüten. Die niedrigen Sorten bilden schöne Polster, aus denen...

Sträucher für Schmetterlinge und Falter
Buddleja
Buddleja

Sommerflieder (lat. Buddleja) sind ausgesprochen pflegeleicht. Buddleja sollte lediglich im Frühling stark...

Gehölze
Viburnum
Viburnum

Mit Viburnum bekommen Sie Schneebälle auch im Frühling zu sehen, auch wenn Sie diese nicht werfen können. Beim...

Clematis (Waldreben)
Clematis (Waldreben)

Waldreben gehören zu den beliebtesten Kletterpflanzen im Garten. Alle Waldreben bevorzugen einen Standort mit...

Frucht & Obst
Frucht & Obst

So macht Ernten Spaß! Ob in einem geräumigen Kübel auf der Terrasse oder Balkon, oder aber ausgepflanzt im Garten,...

Rambler- & Kletterrosen
Rambler- & Kletterrosen

Rambler und Kletterrosen ist eine unverzichtbare Rosenkategorie für die Begrünung von Pergolen, Spalieren,...

Strauchrosen
Strauchrosen

Mit Strauchrosen (oder Buschrosen) erhalten Sie traumhafte Blütenpracht im Garten. Strauchrosen machen sich...

Wisteria
Wisteria

Der Blauregen (lat. Wisteria) wird bei den Hülsenfrüchtlern als Schmetterlingsblütler eingeordnet. Wisteria ist...

Lonicera
Lonicera

Lonicera ist in Deutschland als Geißblatt oder Heckenkirsche bekannt. Vorwiegend auf der Nordhalbkugel finden...

Cornus
Cornus

Cornus gehören wie etwa Magnolien oder Japan-Ahorne zum Hochadel der Ziergehölze und verleihen jedem Garten eine...

Wintergrüne Gehölze mit Frucht

  • Eibe (Taxus)
  • Liguster (Liguster)
  • Mahonie (Mahonia)
  • Stechpalme (Ilex)
Stauden
Achillea (Schafgarbe)
Achillea (Schafgarbe)

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Schafgarben reicht von fernen, subtropischen Gebieten bis in unsere...

Leucanthemum (Margeriten)
Leucanthemum (Margeriten)

Gartenmargeriten machen Sommerlaune, wecken Wiesengefühle und bieten mit ihren prominenten, weißen Körbchenblüten...

Echinops (Kugeldistel)
Echinops (Kugeldistel)

Mit stahlblauen, je nach Sorte auch weißen Kugelblüten wirft Echinops zur Blütezeit im Juli Schlaglichter von...

Scabiosa (Skabiose)
Scabiosa (Skabiose)

Mit ihren großen, knopfförmigen Blüten mäandern die hübschen Karden-Verwandten im Hochsommer in...

Centaurea (Flockenblume)
Centaurea (Flockenblume)

Flockenblumen finden sich auf Sommerwiesen zwischen Margeriten, Süßgräsern und Hahnenfüßen. Sie kommen in Gestalt...

Eryngium (Mannstreu)
Eryngium (Mannstreu)

Als Staude des Jahres 2019 ist der Edeldistel endlich die Aufmerksamkeit zuteil geworden, die sie als...

Cirsium (Kratzdistel)
Cirsium (Kratzdistel)

Cirsium fällt als Distel durch bedornte Blätter und violette Blüten auf. Der Name leitet sich vermutlich aus dem...

Filipendula (Rüsterstaude)
Filipendula (Rüsterstaude)

Schäumend, überschäumend schön sprühen die Rüsterstauden zur Blütezeit im Sommer ihre weiß oder rosafarbenen...

Verbascum (Königskerze)
Verbascum (Königskerze)

Die Gelb-Allergie vieler Gartenbesitzer hat auch im Falle dieser königlichen Sommerblüher dazu geführt, dass...

Origanum (Oregano)
Origanum (Oregano)

Zusammen mit Rosmarin, Thymian und Basilikum hat das Gewürz-Oregano, Origanum heracleoticum, seinen festen Platz in...

Artemisia (Frauenmantel)
Artemisia (Frauenmantel)

In der Gattung Artemisia (Beifuß, Edelrauten oder Wermut) tummeln sich viele Arten. Sie halten vor allem wegen...

Die Blaumeise sammelt duftende Kräuter und polstert ihr Nest damit aus:

  • Melisse
  • Helichrysum
  • Schafgarbe (Achillea)
  • Salbei (Salvia)
  • Minze (Mentha)
  • Lavendel
  • Fenchel
  • Calamintha

Unser Tipp

Auch gefüllte Rosen und gefüllte Blüten generell haben ihre Berechtigung – vielleicht anders als wir üblicherweise denken! Gerade an Rosen fühlten sich oft Läuse wohl, mit denen Vogeleltern ihre Brut füttern. Läuse sind wichtiger Bestandkette der Nahrungskette!

Nistkästen und Futtermöglichkeiten

Weitere Tipps für einen vogelfreundlichen Garten gibt es auf der Website des NABU.

Nistkästen, ein Wasserbad und gern auch ein kleiner Platz für ein Sandbad – so fühlt sich das gefiederte Volk im Garten wohl. Vor allem, wenn dann noch leckere Raupen und Insekten zu finden sind. Wer möchte, kann die Besucher mit Vogelfutter beglücken.

Unsere Checkliste für einen vogelfreundlichen Garten: 

  • Abgeblühte Stauden nicht gleich abschneiden, denn sie liefern unseren gefiederten Freunden Samen.
  • Keine Chemie!
  • Unterschiedliche Nistmöglichkeiten und Futterstellen
  • Begrünte Fassaden, zum Beispiel mit Efeu, Rebe, Clematis, Glyzinie
  • Ast-, Laub- und Steinhaufen, Wurzelstöcke sowie Trockenmauern (dort gibt es leckere Käfer und Insekten)
  • Blumenwiesen und Stauden locken ebenfalls Insekten an (es sollte möglichst von Frühling bis in den späten Herbst eine Nektarquelle vorhanden sein).
  • Wasserschalen oder Tümpel zum Trinken und Baden. Schwalben nutzen feuchte, lehmige Erde für den Nistbau
  • Sand- oder Staub-Bad
  • Sträucher zum sicheren Brüten (Dornen, dichter Bewuchs) und als Nahrungsquelle, z.B. Heckenrose/Strauchrose, Schwarzdorn, Traubenkirsche, Weißdorn, Holunder, Rote Heckenkirsche, Pfaffenhütchen, Liguster, Kornelkirsche, Hartriegel, Schneeball.

Achillea (Schafgarbe)

Agastache (Duftnessel)

Aster (Astern)

Cephalaria (Riesenschuppenkopf)

Cirsium (Kratzdistel)

Dianthus (Nelken)

Echinacea (Sonnenhut)

Echinops (Kugeldistel)

Hesperis (Nachtviole)

Nepeta (Katzenminze)

Oenothera (Nachtkerze)

Phlox (Flammenblume)
Salvia (Salbei)
Scabiosa (Skabiose)
Sedum (Fetthenne)

Verbena (Eisenkraut)

Kräuter

Lavandula (Lavendel)

Origanum (Oregano)

Satureja (Bohnenkraut)

Thymus (Thymian)

Sträucher

Buddleja

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen