Hosta - Funkien | dekorative Blattschmuckstauden

Hosta sind robuste, langlebige und dekorative Blattschmuckstauden, die meistens aus Japan stammen. Sie gedeihen in jedem guten Gartenboden in absonnigen Lagen, als Flächendecker oder als prachtvolle Einzel­pflanzen. Auch im Topf sind Hosta sehr dekorativ. Weiterlesen...

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2

 

Wissenswertes zu Funkien (lat. Hosta)

Hosta (deutscher Name: Funkien) eignen sich hervorragend für schattige und halbschattige Lagen. Als Kübelpflanze sind Hosta ebenfalls zu empfehlen. Einige Sorten sind unterdessen auch für die Sonne geeignet, beachten Sie daher die Eigenschaften in der Detailansicht.

Die Blätter sind gut zum Schnitt, z.B. für die Umrandung von Biedermeiersträußchen geeignet. Die Höhe der einzelnen Funkien-Sorten ist bei uns für Blatt und Blüte getrennt angegeben. 

Der Boden für Funkien sollte humusreich, locker und nährstoffreich sein. Ebenfalls benötigen die Pflanzen eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung. Hosta sind unter guten Bedingungen sehr langlebig und winterhart. Mit zunehmenden Alter werden sie zu prachtvollen Schönheiten.

Funkien (lat. Hosta) gibt es in mehr als 4000 registrierten Sorten, sodass selbst ein Profi schnell den Überblick verlieren kann. In unserem Onlineshop Sortiment finden Sie eine Auswahl an Hosta-Klassikern oder ausgewählten Sorten.

Unser Tipp: Der späte Laubaustrieb im April ermöglicht die wunderschöne Begleitpflanzung mit Blumenzwiebeln. In Jahren mit starkem Schneckenbefall sollten Hosta schon im Austrieb geschützt werden.


Zurück zum Seitenanfang

Zuletzt angesehen